Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Sex Education
  4. News
  5. „Sex Education“ Staffel 4 bestätigt: Start, Handlung und Cast der Netflix-Serie

„Sex Education“ Staffel 4 bestätigt: Start, Handlung und Cast der Netflix-Serie

„Sex Education“ Staffel 4 bestätigt: Start, Handlung und Cast der Netflix-Serie
© Netflix

Dass sich die Wege von Otis und Maeve erst mal trennen, bedeutet für die Serie noch lange nicht das Ende: Staffel 4 von „Sex Education“ wird kommen.

Poster Sex Education Staffel 1

Streaming bei:

Poster Sex Education Staffel 2

Streaming bei:

Poster Sex Education Staffel 3

Streaming bei:

– Achtung! Es folgen Spoiler zu „Sex Education“ Staffel 3 –

Die Zeit der Moordale High mag vielleicht gezählt sein, mit „Sex Education“ geht es trotzdem weiter. So kündigten es die beiden Hauptdarsteller Ncuti Gatwa (Eric) und Kedar Williams (Jackson) beim großen Netflix-Fan-Event „Tudum“ an. In der vierten Staffel der Netflixserie werden einige Änderung bevorstehen. Nicht nur wird die Moordale High geschlossen, weil sie keine Investor*innen an Land ziehen konnte, es hat sich auch vieles in Otis‘ (Asa Butterfield) Leben verändert…

Sky und Netflix an einem Ort? Mit dem Entertainment Plus Paket kein Problem

Wann startet „Sex Education“ Staffel 4 auf Netflix?

Eine der wohl wichtigsten Fragen können wir an dieser Stelle leider noch nicht beantworten, denn zum jetzigen Zeitpunkt hat „Sex Education“ Staffel 4 noch kein offizielles Startdatum. Eigentlich musste sich das Publikum bislang auf eine Auszeit von einem Jahr einstellen, durch die Corona-Krise gab es jedoch etliche Verschiebungen, weshalb die dritte Season später veröffentlicht wurde.

Da die Unterhaltungsindustrie mittlerweile trotz Corona-Virus ihre Arbeit fortsetzten kann, lässt sich vermuten, dass die vierte Staffel schon im Spätsommer 2022 auf Netflix startet. Bis der Streamingdienst offizielle Informationen preisgibt, bleibt der Start jedoch nur Spekulation. Wie immer werden wir Fans der Teenie-Serie regelmäßig mit Updates füttern, es lohnt sich also zu diesem Artikel zurückzukehren.

Noch mehr Geschichten für Teens findet ihr auf Netflix und in unserem Video:

10 Teenie-Streamingtipps auf Netflix

„Sex Education“ Staffel 4: Handlung – Was könnte passieren?

Die vierte Staffel der Serie muss einige wichtige Handlungsstränge aus der vorherigen Season wiederaufnehmen und gegebenenfalls fertigstellen. Denn nach dem letzten Finale haben Fans einige Fragen.

Was passiert mit Otis und Maeve?

Lange Zeit warteten Fans darauf, dass Otis und Maeve (Emma Mackey) endlich zusammenkommen. Obwohl beide bereits geeignete Partner*innen in anderen Charakteren gefunden haben, kamen sie sich zum Ende von Staffel 3 trotzdem näher. Bevor sie allerdings ein Paar werden konnten, beschloss Maeve an ihre Zukunft zu denken und trat die Reise nach Amerika an.

Wird die vierte Staffel also direkt dort anschließen und führen sie und Otis dann eine Fernbeziehung oder überspringt die Serie erneut ein paar Monate und zeigt Maeve wieder zurück in England? Vielleicht gehen sie aber auch gar keine Beziehung ein oder trennen sich noch vor Start der neuen Season wieder. Bislang war es zwischen den beiden eine reinste Achterbahnfahrt, es wäre also gut möglich, dass Fans sich anschnallen müssen…

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Serien wie „Élite“ – Die 11 besten Geschichten über Liebe, Intrigen und Mord

Werden Otis und Co. ihren Abschluss machen?

Die sexpositive Einstellung der Schüler*innen der Moordale High war nicht nur der neuen Schulleiterin ein Dorn im Auge. Auch die Investor*innen möchten damit nichts zu tun haben, weswegen die Schule geschlossen werden musste. Für Otis und seine Freund*innen keine guten Nachrichten. Wo werden sie nun ihren Abschluss bekommen? Oder schaffen sie es, die Moordale High doch noch auf wundersame Weise zu retten? Vielleicht hat Otis einen Plan…

Weiterentwicklung beliebter Charaktere

Das Ende der dritten Staffel hielt Änderungen für viele der Figuren bereit, die Frage ist, ob sie über diese hinauswachsen oder daran scheitern werden. Jean (Gillian Anderson) muss sich nicht nur weiter an das Leben mit Jakob (Mikail Persbrandt) und Ola (Patricia Allison) gewöhnen, durch den Familienzuwachs dank Baby Joy wird sich womöglich auch noch einiges ändern. Ob Ihre Beziehung zu Jakob all die Neuheiten übersteht, bleibt abzuwarten…

Neu und anders beschreibt auch Michaels (Alistair Petrie) Situation sehr gut. Er scheint verstanden zu haben, dass er seine Gepflogenheiten ändern muss. Schafft er es dadurch, wieder am Leben seines Sohnes teilnehmen zu können? Und was geschieht mit Adam (Connor Swindells)? Versucht er als Hunde-Dressur-Trainer durchzustarten oder drückt er weiterhin die Schulbank? Nach der Trennung von Eric muss er sich wohl erst einmal neu sortieren.

Dasselbe steht womöglich auch Eric bevor. Zwar hat er sich von seinem Partner getrennt, ein Leichtes wird es für ihn aber trotzdem nicht sein, denn auch er muss die Beziehung verarbeiten.

Apropos Herzschmerz: Wird Ruby (Mimi Keene) noch in der vierten Staffel an Otis – ihrer ersten richtigen Liebe – hängen oder ist sie vielleicht schon darüber hinweg? All diese Fragen beantwortet die vierte Staffel hoffentlich auf.

„Sex Education“ Staffel 4: Kehrt der Cast zurück?

Noch scheint der Hauptcast der Serie auch geschlossen für die neue Season zurückzukehren, zumindest gab es noch keine Ankündigung über einen Ausstieg. Bislang hat die Show die Besetzung in jeder Staffel aber auch um neue Figuren erweitert, man darf also davon ausgehen, dass früher oder später weitere Schauspieler*innen hinzukommen werden. Wie immer bleiben wir dran.

Bei Tudum wurde nicht nur die vierte Staffel von „Sex Education“ vorgestellt, auf was ihr euch außerdem freuen dürft, lest ihr hier:

 2 perfekte Alternativen zu „Sex Education“

Richtige Serien-Fans werden die acht neuen Folgen von „Sex Education“ womöglich an einem Wochenende – vielleicht sogar einem Tag – inhalieren. Logisch, dass man im Anschluss Nachschub braucht. Da die vierte Staffel erst noch gedreht werden muss, haben wir für euch ein paar Alternativen, die ihr nach „Sex Education“ Staffel 3 bingen könnt.

„How to Sell Drugs Online (Fast)“

Als Moritz‘ Freundin von ihrem Auslandsaufenthalt zurückkehrt, ist plötzlich nichts mehr so, wie es einmal war. Um sie zurückzugewinnen, beschließt der intelligente Moritz mit seinem besten Freund Lenny einen Drogen-Online-Shop zu erstellen. Was klein beginnt, entwickelt sich schnell zu einem riesigen Geschäft, das den beiden über den Kopf wächst. Niemand darf erfahren, dass sie dahinterstecken und schon gar nicht Moritz‘ Vater, der Polizist.

Auf den ersten Blick wirkt es so, als hätten die beiden Netflixserien nicht allzu viel gemeinsam, doch wer genauer hinblickt, sieht deutliche Parallelen, die über die Schulalter-Komponente hinauswachsen:

  • Hauptfigur hat besonderes Talent, mit dem er an seiner Schule ein geheimes Geschäft aufbaut
  • Bester Freund hat neben Unterstützung von Hauptfigur noch eigene persönliche Angelegenheiten, die zu klären sind
  • Charaktere sind ungefähr im selben Alter
  • „How to Sell Drugs Online (Fast)“ auf Netflix streamen

„Derry Girls“

Gegen Ende des 20. Jahrhunderts war Nordirland ein Schauplatz für Gewalt, Unterdrückung und Terrorattacken. In „Derry Girls“, eine Serie, die in den 90ern in Nordirland spielt, wird die blutige Geschichte ebenfalls erwähnt, ist jedoch nicht der Hauptfokus der Show. Stattdessen erhält man einen Einblick in das Leben von Erin (Saoirse-Monica Jackson) und ihren Freund*innen, die sich zwischen katholischer Schulbildung, einem strengen Elternhaus und ersten sexuellen Erfahrungen selbst finden müssen.

Wer den Spaß und den Charme unserer Inselnachbar*innen vermisst, sollte „Derry Girls“ in jedem Fall eine Chance geben. In den bislang zwei Staffeln wird eine Geschichte über das Erwachsenwerden unter besonderen Umständen erzählt, die nicht nur urkomisch ist, sondern auch das Herz berührt. Die Ähnlichkeiten mit „Sex Education“ lassen sich nicht abstreiten:

Ihr kriegt von Netflixserien nicht genug? Dann schafft ihr dieses Quiz ja im Schlaf:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.