Rectify Staffel 4 startet auf Sky: Das Finale

Melanie Lachner |

Rectify Poster

Zu unrecht für Vergewaltigung und Mord angeklagt, muss der Highschool-Absolvent Daniel erst 19 Jahre in der Todeszelle sitzen, bis ein DNA-Test seine Unschuld beweist. Doch in Freiheit geht sein Albtraum weiter: Politik und Polizei wollen den gebrochenen Mann auf dem elektrischen Stuhl sehen. Am 8. Dezember 2016 beginnt die finale 4. Staffel von „Rectify“ auf Sky. Hier lest ihr alle Infos zum Live-Stream & der Ausstrahlung im Free-TV.

Ein falsches Urteil beraubte Daniel Holden (Aden Young) seiner Jugend. Er soll als 18-jähriger seine damalige Freundin vergewaltigt und getötet haben. Ein DNA-Test beweist seine Unschuld und der mittlerweile 37-jährige Mann wird freigesprochen. Doch die Entlassung aus dem Gefängnis bedeutet den Anfang eines langen und beschwerlichen Weges zurück in die Gesellschaft. Die Bewohner seiner Heimatstatt misstrauen ihm und der neu ernannte Senator Roland Foulkes (Michael O’Neill) hat sich in den Kopf gesetzt, Daniel wieder hinter Gittern zu bringen  - diesmal am besten ohne Umweg zum elektrischen Stuhl.

Daniel sieht, wie seine Familie unter dem Druck von Politik und Polizei leidet, und entscheidet sich folgenschwer: Er bekennt sich schuldig und muss seinen Herkunftsstaat Georgia verlassen. Daniel lässt seine geschockte Familie zurück und findet sich in einem Heim für Exhäftlinge in Nashville wieder. Nun müssen alle einen Weg finden, die Ereignisse zu verdauen und im Alltag wieder Fuß zu fassen.

Schafft Daniel den Neuanfang in der Freiheit?

Die finale Staffel der Dramaserie „Rectify“ von Schöpfer Ray McKinnon („Deadwood“, „Sons of Anarchy“) fokussiert vor allem die psychologischen und gesellschaftlichen Nachwirkungen von Daniels Entscheidungen. Die Frage nach Schuld und Unschuld der Hauptperson schwingt latent mit. Dabei versucht die letzte Staffel die Prozesshaftigkeit des Wiedereingliederns darzustellen, also den Umgang der Beteiligten mit den nervenzehrenden Umständen.

Bilderstrecke starten(28 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Rectify

Regisseur Stephen Gyllenhaal kann auch in Staffel 4 auf das bewährte „Rectify“-Ensemble zurückgreifen, verstärkt durch den Neuzugang Caitlin Fitzgerald (bekannt aus „Masters of Sex“).

Wann kommt Bryan Cranstons Komödie um Ex-Häftling „Sneaky Pete“ Staffel 2?

Rectify Staffel 4 bei Sky im TV oder Stream schauen

Die hochgelobte Serie „Rectify“ geht in die vierte und letzte Runde. Ab dem 8. Dezember 2016 werden die acht Folgen von Staffel 4 immer donnerstags um 22 Uhr auf Sky Atlantic HD ausgestrahlt. Dieser Sender ist im Sky Entertainment Paket verfügbar. Alternativ kann man die neuen Folgen der Psychodrama-Serie auf Sky On Demand, Sky Go und  flexibel sehen, wann immer es einem passt. Auf letztgenannten drei Sky-Plattformen stehen auch „Rectify“ Staffel 1 und 2 zum Abruf bereit. So habt ihr die Möglichkeit, Daniels Kampf um die Freiheit auch unterwegs auf einem mobilen, internetfähigen Gerät zu verfolgen.

Rectify geht in die finale Runde: Teaser zur vierten & letzten Staffel

Rectify Staffeln 1-3 im Free-TV, Stream & auf DVD/Blu-ray

„Rectify“ im Free-TV: Der deutsch-französische Kultursender Arte hat sich die Rechte an der US-Serie gesichert. Im Oktober 2014 war dort „Rectify“ Staffel 1 zu sehen. Ausstrahlungen weiterer Staffeln oder Wiederholungen bei Arte oder einem anderen Sender sind noch nicht bekannt. „Rectify“ DVD & Blu-ray: Dafür kann man „Rectify“ Staffel 1 bereits auf  erwerben (FSK 16), ebenso wie die  oder die . Staffel 2 und 3 sind jeweils in der englischen Originalversion verfügbar.

“The Crown“ Staffel 2 auf Netflix

„Rectify“ Stream & Download: Wer die Serie gerne auf Deutsch schauen möchte, kann die ersten drei Staffel bei Amazon als  erwerben. Dort kann man bei Bedarf auch in die englische Originalversion umschalten. Alternativ findet man das gleiche Angebot bei iTunes. Netflix bietet Staffel 1 und 2 als Video On Demand.

Sneak Peak Staffel 4: Daniel öffnet sich Avery - Wird Daniel seine Unschuld verteidigen können?

Diese Serien könnten euch auch interessieren:

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Rectify Staffel 4 startet auf Sky: Das Finale

    Rectify Staffel 4 startet auf Sky: Das Finale

    Highschool-Absolvent Daniel muss erst 19 Jahre in der Todeszelle sitzen, bis ein DNA-Test seine Unschuld beweist. Politiker und Polizei wollen ihn dennoch auf dem elektrischen Stuhl sehen. Am 8. Dezember 2016 beginnt die finale 4. Staffel von "Rectify" auf Sky. Alle Infos zum Live-Stream & der Ausstrahlung im Free-TV.

    Melanie Lachner  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Rectify
  5. Rectify Staffel 4 startet auf Sky: Das Finale