Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Raised by Wolves
  4. News
  5. Netflix und Pay-TV zum halben Preis! Jetzt buchen und streamen

Netflix und Pay-TV zum halben Preis! Jetzt buchen und streamen

Netflix und Pay-TV zum halben Preis! Jetzt buchen und streamen
© Netflix

Waipu.tv könnt ihr immer gratis testen, aber aktuell macht euch der Anbieter ein sehr gutes Angebot, mit dem ihr Netflix und Pay-TV zum Schnäppchenpreis bekommt.

Poster Raised by Wolves

Raised by Wolves

Streaming bei:

193 Fernsehsender sind kein Garant für ein gutes TV-Programm, aber immerhin erhöhen derart viele Kanäle die Chance, etwas Passendes zum Anschauen zu finden. Sollte aber trotzdem nichts dabei sein, kann vielleicht ein Streaming-Anbieter wie Netflix noch den gemütlichen Abend retten. Wer jetzt das waipu.tv-Angebot nutzt, kann all dies für die nächsten sechs Monate zum halben Preis haben.

Fernsehen und Streamen und Sparen: waipu.tv-Angebot jetzt ansehen

Netflix und Pay-TV zum halben Preis für ein halbes Jahr

Waipu.tv feiert sechsten Geburtstag und anlässlich dessen macht euch der Anbieter ein Angebot, das man wirklich kaum ablehnen kann. Vom 14. September bis zum 30. September könnt ihr ein Abo zum halben Preis abschließen und sechs Monate alle Vorteile zum echten Sparpreis genießen. Ihr habt dabei die Wahl zwischen drei Abo-Varianten:

Alle diese Abos bieten euch neben 193 TV-Sendern und 100 Stunden Aufnahmespeicher auch vier parallele Streams. Mit dem günstigsten Abo seid ihr am besten beraten, sofern ihr schon einen TV-Stick im Haus habt und kein Netflix möchtet. Falls ihr keinen TV-Stick besitzt, ist es eine sinnvolle Überlegung, ihn mit dem Abo zusammen zu mieten. Mehr über den Stick erfahrt ihr in diesem Artikel:

Falls ihr ein Netflix-Abo habt, könnt ihr dies auch auf das waipu.tv-Abo inklusive Netflix umstellen und die Vorteile beider Dienste gemeinsam zu einem Preis nutzen. Wer schon immer mal wissen wollte, ob sich Pay-TV lohnt, kann sich mit dem Angebot recht günstig durch einige spannende Kanäle zappen. Warner Serie und Warner Comedy bringen coole Serien wie „Raised by Wolves“ und witzige Animationen wie zum Beispiel „Rick and Morty“, Syfy hat Grusel und Science-Fiction wie „Resident Alien“ am Start. Filmtastic, Universal TV, Arthouse CNMA und RTL Passion bieten Filme für fast jeden Geschmack. Es gibt aber auch Sender für Heimat-, Natur-, Sport- oder Katastrophennachrichtenfans. Nicht zu vergessen Spartenkanäle wie „Kultkrimi“, die euch lehren, dass die deutsche TV-Kriminalunterhaltung in schwarz-weiß begann.

Außerdem spannend ist eben der Aspekt, dass ihr unabhängig von Kabel oder Satellit, nur übers WLAN, jederzeit TV schauen könnt und dazu nur eine App aufsuchen müsst und nicht unzählige Livestreams unterschiedlicher Sendergruppen. Des Weiteren habt ihr die Möglichkeit, die Fernsehsendung zu pausieren oder neu zu starten, falls ihr zu spät eingeschaltet habt. Zusätzlich gibt es die große waipu.tv-Mediathek, wo ihr etliche Titel zum streamen findet.

Mehr zur waipu.tv-Nutzung im Video:

Perfect Plus bei waipu.tv einen Monat kostenlos testen

Komfortabel öffentlich-rechtliches Fernsehen online schauen – kostenlos waipu.tv nutzen

Wenn ihr einfach mal testen wollt, ob euch die Oberfläche taugt oder ob ihr allgemein etwas mit Online-TV anfangen könnt, reicht auch eine kostenlose Registrierung ohne eine Angabe der Bankverbindung oder Adresse. Eine Anleitung dazu findet ihr hier:

Mit waipu.tv habt ihr den großen Vorteil, alle Sender in einer App zu haben. Außerdem könnt ihr euch mit 100 Stunden Aufnahmeoption auch jenseits der Mediatheken ein Freizeitprogramm nach euren Wünschen zusammenstellen.

Nicht immer nur vor der Glotze hängen, auch ins Kino sollt ihr gehen! Erkennt ihr diese Blockbuster 2022?

Das große Kino-Quiz 2022: Erkennt ihr die Filme anhand eines Bildes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.