Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Jack Ryan
  4. News
  5. „Jack Ryan“ Staffel 3: Amazon-Start, Besetzung und alle Infos

„Jack Ryan“ Staffel 3: Amazon-Start, Besetzung und alle Infos

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

Am 1. November 2019 startete die zweite Staffel von „Jack Ryan“ auf Amazon. Doch auch danach geht es weiter. Amazon hat Staffel 3 bereits in Auftrag gegeben.

Habt ihr auch Netflix? Dann schaut mal in diese Tipps rein:

Amazon scheint große Stücke auf die Actionserie mit John Krasinski zu halten, denn sie haben die dritte Staffel von „Tom Clancy’s Jack Ryan“ schon im Vorfeld bestätigt. Noch wissen wir sehr wenig über die kommenden Folgen. Die Produktion ist im Vorfeld durch Turbulenzen gekennzeichnet. 2019 wurde bekannt, dass Serienschöpfer Carlton Cuse von seinem Posten zurücktritt, um die neue Netflix-Serie „Locke & Key“ zu verantworten. Danach wurden jeweils nacheinander David Scarpa („The Man in the High Castle“) und „Prison Break“-Co-Schöpfer Paul Scheuring eingestellt, nur um kurz darauf wieder abzuspringen. Aktuell ist Vaun Wilmott („Sons of Anarchy“, „Star Trek: Discovery“) als neuer Showrunner vorgesehen.

Ein Starttermin für die dritte Staffel von „Jack Ryan“ steht, bis auf das Startjahr 2020, derzeit noch nicht fest. Noch ist unklar, ob Amazon den bisherigen Rhythmus im Zuge von Corona einhalten kann. Sie haben jedenfalls keine Neuigkeiten bezüglich der Dreharbeiten bekannt gegeben und daher wissen wir auch nicht, ob es noch dieses Jahr etwas wird oder die dritte Staffel womöglich erst 2021 kommt. Bis dahin könnt ihr alle Staffeln von „Tom Clancy’s Jack Ryan“ weiterhin auf Amazon sehen.

 

„Jack Ryan“ Staffel 3: Das wissen wir bisher

Die konkrete Handlung und Besetzung für die dritte Staffel wird derzeit noch unter Verschluss gehalten. Offiziell bestätigt ist derzeit nur die Rückkehr von John Krasinski als CIA-Analyst Dr. Jack Ryan. Ob Abbie Cornish als Dr. Cathy Mueller und Wendell Pierce als Ryans Chef James Greer zurückkehren, ist derzeit unklar. Greer hatte zuletzt Herzprobleme. Daher ist es durchaus denkbar, dass seine Figur aus der Serie ausscheidet. Allerdings wurde sein Schicksal bewusst offen gelassen, daher ist dies noch nicht besiegelt. In der zweiten Staffel stieß außerdem Noomi Rapace („Prometheus: Dunkle Zeichen“) als deutsche Agentin zum Cast. Sie könnte ebenfalls zurückkehren.

News und Stories