Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Ich bin ein Star - Holt mich hier raus: Das Dschungelcamp
  4. News
  5. „Dschungelcamp“: Claudia Effenberg empörte mit ihren Aussagen Fans und Co-Stars

„Dschungelcamp“: Claudia Effenberg empörte mit ihren Aussagen Fans und Co-Stars

„Dschungelcamp“: Claudia Effenberg empörte mit ihren Aussagen Fans und Co-Stars
© RTL

Vor ihrem Rauswurf bei „IBES“ an Tag 14 machte Claudia Effenberg sich mit ihrer Hurrikan-Erzählung und der „Bolo-Lüge“ bei den Co-Stars und Fans unbeliebt.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus: Das Dschungelcamp

Poster Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Staffel 14

Streaming bei:

Im „Dschungelcamp“ liegen Promis mit ihren Äußerungen nicht selten mal etwas daneben und es kommt schnell zum Zoff. Besonders in der Kritik steht Claudia Effenberg aufgrund ihres Verhaltens bei „IBES“ und einiger Aussagen, die sowohl bei den Fans der Reality-Show als auch den anderen Promis im Camp gar nicht gut ankommen. Nachdem der Star zuletzt durch Aussagen im Zusammenhang mit ihrer Erfahrung zum Hurrikan „Charley“ in der Kritik stand, kommt ihre „Bolo-Lüge“ ans Licht und sorgt an Tag 12 für Unmut.

Mit RTL+ könnt ihr das ‚Dschungelcamp‘ auf Abruf streamen

Hurrikan-Aussage sorgt bei Fans für Empörung

Bereits an Tag 11 löste Claudia Effenberg mit ihren Aussagen zum Hurrikan „Charley“ für einen Shitstorm. Sie berichtete über ihre Erfahrungen nach der Naturkatastrophe 2004 in Florida, die mehrere Menschen das Leben kostete und tausende obdachlos machte. Auch Claudia Effenbergs Haus wurde damals beschädigt. Ihre folgende Aussage sorgt dann jedoch für Aufruhr: „Da war alles verwüstet und da habe ich gesagt, ich muss jetzt mit dem Fahrrad fahren, weil ich finde das so geil, das auch mal zu sehen“, erzählt Claudia im „Dschungelcamp“. Weiter erzählt sie  von den persönlichen Folgen für sie und während die anderen Kandidat*innen im Gespräch kaum darauf reagieren, verursacht ihre nächste Aussage einen riesigen Shitstorm: „Wir hatten, glaube ich, eine Woche lang keinen Strom. Wir wussten ja auch nicht, wie lange. Und dann hab ich gesagt: Dann esse ich eben eine Woche lang Sushi, ist mir auch egal.“

Auf Twitter kritisieren Fans die Äußerungen von Claudia Effenberg scharf, nennen sie „dekadent und respektlos“ und werfen ihr fehlende Empathie und Sensibilität vor:

Dschungelcamper findet Claudia Effenberg „respektlos“

Auch Co-Star Gigi Birofio macht an Tag 12 seinem Ärger über Claudia Effenberg Luft. „Ich halte gar nichts von Claudia“, so Gigi im Interview in der Dschungelhütte. Sie meckere zu viel und lobe sich anschließend viel zu lange selbst, wenn sie mal etwas mache. Außerdem sei Claudia Effenberg seiner Meinung nach nicht authentisch. „Die ist eigentlich viel, viel böser“, meint Gigi. Er vermutet, dass Claudia Effenberg in der Show „nicht 100 Prozent real ist“.

Als sogenannte „Beef-Träger“ müssen die Kandidat*innen im Anschluss die Dschungelpost verteilen und überlegen, welches Attribut welchen Star am besten beschreibt, damit die Promis sich gegenseitig einschätzen. Claudia bekommt von Gigi das Paket mit der Aufschrift „respektlos“ in die Hand gedrückt. Sie selbst hingegen findet sich „null respektlos“.

Claudia Effenberg macht sich aktuell sowohl bei den Fans als auch den anderen Dschungelcampern unbeliebt. Im Video zeigen wir euch einige der nervigsten Kandidat*innen bei „IBES“ bisher:

„Bolognese-Gate“: Lüge von Claudia Effenberg wird aufgedeckt

Nach der Dschungelprüfung wird Djamila Rowe von Moderatorin Sonja Zietlow auf den Bolognese-Vorfall angesprochen und gefragt, ob sie gegenüber Mitspieler Cosimo Citiolo noch etwas aufklären möchte. Djamila beichtet, nach der Schatzsuche am Vortag sei es Claudias Idee gewesen, zu behaupten, sie hätten Bolognese angeboten bekommen, diese jedoch zum Wohle der anderen Kandidat*innen abgelehnt. Dabei hätte es dieses Angebot nie gegeben, das sei lediglich erfunden worden, als Rache-Aktion für das nächtliche Pizza-Mahl von Gigi und Cosimo.

Bei der späteren Verkündung der Nominierung machen Sonja Zietlow und Jan Köppen erneut Anspielungen auf die „Bolo-Lüge“. Jan Köppen fragt beinahe beiläufig, wie die anderen es denn eigentlich aufgenommen hätten, woraufhin Claudia Effenberg sich ahnungslos gibt; sie wisse nicht, was die beiden meinen. Als sich die anderen wundern, sagt Claudia lediglich es sei „nix Besonderes“. Cosimo wird auch noch einmal auf den Vorfall angesprochen und verrät schließlich, dass das mit der Bolognese gar nicht gestimmt habe, wie Djamila ihm gestanden hatte. „Die haben nur einen Spaß gemacht“, so Cosimo. Laut ihm sei jedoch „alles cool“. Dschungelcamper Papis Loveday sieht das allerdings anders. „Wie kann man sowas machen?“, fragt er. Claudia Effenberg gibt sich weiterhin unschuldig.

Während sich der Unmut bei den anderen Promis bisher in Grenzen hält, sorgt die „Bolognese-Lüge“ bei den Zuschauer*innen für Empörung. Auf Twitter wird Effenbergs Verhalten heftig kritisiert und sie wird als „verlogen“ bezeichnet:

Eine Nutzerin sieht Claudia Effenberg durch ihre Lüge als neuen „RTL-Bösewicht“:

Cosimo hingegen wird das Verspeisen der Pizza verziehen und die Offensive der Moderation gelobt:

An Tag 14 bekommt Claudia Effenberg die Quittung für ihr Verhalten. Die Fans lassen sie ihren Ärger spüren und nun gehört sie zu den Promis, die das „Dschungelcamp“ verlassen mussten. Claudia Effenberg ist jedoch nicht die Einzige bei „IBES“, die sich bei den Fans unbeliebt macht. Auch Lucas Cordalis, der lange als Favorit galt, verärgerte die Zuschauer*innen mit seinem Verhalten. Ob ihn das am Ende die Dschungelkrone kostete?

Inzwischen steht fest, welcher Star die Dschungelkrone holte. Falls ihr das Finale verpasst habt, könnt ihr alle Folgen nochmal auf RTL+ streamen. Nach der Finalfolge ist das „Dschungelcamp“ 2023 aber noch nicht ganz vorbei. Heute Abend um 20:15 Uhr läuft auf RTL das große Wiedersehen und auch das wird ein Nachspiel haben!

Auch einige Äußerungen von Promis bisheriger „Dschungelcamp“-Staffeln bleiben im Gedächtnis und sind mittlerweile Kult. Könnt ihr diese Sprüche richtig zuordnen?

Könnt ihr diese kultigen Dschungelcamp-Sprüche den Promis zuordnen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.