Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. House of the Dragon
  4. News
  5. „House of the Dragon“ Staffel 2: Start, Trailer und alle Infos – wann und wie geht es weiter?

„House of the Dragon“ Staffel 2: Start, Trailer und alle Infos – wann und wie geht es weiter?

„House of the Dragon“ Staffel 2: Start, Trailer und alle Infos – wann und wie geht es weiter?
© IMAGO / Picturelux

Zwar müssen wir uns noch etwas in Geduld üben, bis sich „House of the Dragon“ mit der zweiten Staffel zurückmeldet, doch ein erster Trailer steigert schon jetzt die Vorfreude.

Mit dem ersten „Game of Thrones“-Spin-off „House of the Dragon“ geht es für Fantasy-Fans endlich wieder nach Westeros. Egal ob ihr die Serie bereits im Stream bei WOW, im Free-TV oder kostenlos bei Joyn verfolgt habt – wer schon jetzt auf Nachschub brennt, bekommt hier alle Infos zur zweiten Staffel. Allerdings ist noch ein wenig Geduld gefragt, bis die neuen Folgen „House of the Dragon“ das Licht der Streamingwelt erblicken. Immerhin wurde nun ein erster feuriger Trailer veröffentlicht, der jede Menge Drachen-Action ankündigt:

House of the Dragon Staffel 2 - Teaser-Trailer

Einen etwas ausführlicheren Blick auf den Trailer werfen wir in diesem Artikel.

Anzeige

„House of the Dragon“: Wann startet Staffel 2?

Trotz der zahlreichen Veränderungen im Hause HBO konnten sich „Game of Thrones“-Fans schon vorab ziemlich sicher sein, dass „House of the Dragon“ nicht nach einer Staffel abschließen wird. Die frühzeitige Verlängerung ist aber nicht gleichbedeutend mit einem zeitnahen Streamingstart für Staffel 2. Dank Social Media blieben wir aber über die Dreharbeiten im Bilde und wissen mittlerweile, dass die Arbeiten im Vereinigten Königreich und in Spanien abgeschlossen sind.

Wie Casey Bloys, der CEO von HBO Max, sowie der jüngst veröffentlichte erste Trailer bestätigt haben, wird Staffel 2 von „House of the Dragon“ im Sommer 2024 starten. Wie gewohnt werden wir die neuen Folgen hierzulande dann wieder bei Sky und WOW sehen können.

Ist „House of the Dragon“ vom Streik betroffen?

Wer sich nun fragt, ob sich der oben genannte Startzeitraum aufgrund des anhaltenden Streiks weiter nach hinten verschieben könnte, den/die können wir an dieser Stelle bereits beruhigen. Die britische Gewerkschaft Equity solidarisiert sich zwar mit den US-amerikanischen Kolleg*innen, ist aber selbst nicht im Streik, genauso wenig wie die britischen Darsteller*innen. Die Dreharbeiten für die zweite Staffel „House of the Dragon“ sind davon also nicht betroffen und konnten planmäßig absolviert werden (via Deadline).

Anzeige

So oder so müssen Fans sich noch ein wenig gedulden, bevor der „Tanz der Drachen“ wirklich losgeht. Eine Pause, die lang genug ist, um sich alle Folgen noch einmal anzusehen und nach versteckten Details zu suchen. Das könnt ihr auf eigene Faust tun oder ihr lasst euch von dieser „Dragon Eggs“-Bildergalerie inspirieren:

„House of the Dragon“: Das ist der neue Cast für Staffel 2

Bleibt ein Großteil der bisherigen Darsteller*innen rund um Matt Smith, Emma D’Arcy und Olivia Cooke erhalten, gibt es trotzdem ein paar spannende Neuzugänge. Folgende Schauspieler*innen sind bisher bestätigt:

Neben den ersten vier Darsteller*innen gibt es weiteren Cast-Zuwachs (via Deadline und Variety). Die neuen „House of the Dragon“-Schauspieler*innen in der Übersicht:

  • Simon Russell Beale wird Ser Simon Kraft darstellen, Kastellan von Harrenhal und Großonkel von Lord Larys Kraft
  • Freddie Fox mimt in Staffel 2 Ser Gwayne Hohenturm, Sohn von Otto Hohenturm, Bruder von Alicent und Onkel von Aegon, Helaena und Aemond
  • Gayle Rankin spielt Alys Rivers, eine Heilerin, die in Harrenhal lebt
  • Abubakar Salim übernimmt die Rolle von Alyn von Hull, ein Seefahrer der Velaryon-Flotte
  • Tom Taylor verkörpert Cregan Stark
  • Clinton Liberty wird Addam von Hull darstellen
  • Jamie Kenna ist fortan als Sir Alfred Broome zu sehen
  • Kieran Bew spielt Hugh
  • Tom Bennett übernimmt die Rolle des Ulf
  • Vincent Regan mimt Sir Rickard Thorne
Anzeige

„House of the Dragon“ Staffel 2: Wie geht es weiter?

– Achtung, es folgen Spoiler sowohl für Staffel 1 als auch die Romanvorlage von George R. R. Martin! –

Inhaltlich wirft aktuell nicht nur der Trailer, sondern vor allem die Buchvorlage von George R. R. Martin Schatten voraus. Wer sich also nicht vor Spoilern scheut, kann schon jetzt bei Martin nachlesen, wie der „Tanz der Drachen“ weitergeht. Darüber hinaus hat Drehbuchautorin Sara Hess gegenüber Variety bereits verraten, dass die zweite Staffel auch eine Episode des Racheakts durch Blut und Käse beinhalten wird, getreu dem Motto „Ein Auge für ein Auge, ein Sohn für einen Sohn“.

Als Reaktion auf Prinz Lucerys Tod (Elliot Grihault) dringt das Duo aus Stadtwache und Rattenfänger in den Roten Bergfried ein. Sie bedrohen Königin Helaena (Phia Saban) und stellen sie letztendlich vor die qualvolle Wahl, eines ihrer Kinder zu opfern. Hess kommentiert selbstsicher: „Ich glaube nicht, dass sie [die Zuschauer*innen, Anm. d. R.] enttäuscht sein werden.“ Wir können uns also wieder auf grausige, brutale und explizite Bilder in Staffel 2 einstellen, die womöglich sogar die „Rote Hochzeit“ der Originalserie in den Schatten stellen könnten. Was euch sonst noch in „House of the Dragon“ bevorsteht, könnt ihr in unserer Zusammenfassung der wichtigsten „Tanz der Drachen“-Ereignisse nachlesen.

Wie viele Staffeln erwarten uns noch von „House of the Dragon“?

Staffel 2 ist aller Voraussicht nach nicht das Ende der Fahnenstange – bei den Erfolgen, die „House of the Dragon“ bisher feiern konnte. Offiziell bestätigt ist über die zweite Staffel hinaus noch nichts, aber „Game of Thrones“-Autor George R.R. Martin, der als Produzent die Serie begleitet, verkündete in seinem Blog den Plan, insgesamt vier Staffeln produzieren zu wollen. Seiner Einschätzung nach würden vier Staffeln mit jeweils 10 Folgen den „Tanz der Drachen“ stimmig erzählen können.

Anzeige

Nach vier Staffeln soll also schon wieder Schluss sein? Nicht ganz – denn „Game of Thrones“-Fans können sich gleich auf mehrere neue Serien-Projekte aus Westeros freuen.

„House of the Dragon“ Charakter-Quiz: Welcher Figur ähnelst du am meisten?

Hat dir "„House of the Dragon“ Staffel 2: Start, Trailer und alle Infos – wann und wie geht es weiter?" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige