Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)
  4. News
  5. GZSZ-Spin-off: Alle Infos zur Nihat-Serie

GZSZ-Spin-off: Alle Infos zur Nihat-Serie

GZSZ-Spin-off: Alle Infos zur Nihat-Serie
© TVNOW / Sebastian Geyer

Nachdem Valentina Pahde mit „Sunny – Wer bist du wirklich?“ eine eigene Spin-off-Serie erhalten hat, gebührt diese Ehre nun auch GZSZ-Star Timur Ülker. Der Ableger ist bereits auf TVNOW zu sehen und wird diese Woche auch im Fernsehen ausgestrahlt. Wir verraten euch die wichtigsten Infos.

Poster gzsz-special

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Streaming bei:

Poster gzsz-special

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Streaming bei:

Er ist zweifellos einer der beliebtesten GZSZ-Figuren: Nihat Güney. Der Tausendsassa, der ursprünglich Anwalt werden wollte, tauchte vor knapp drei Jahren das erste Mal im Kolle-Kiez auf und ist seitdem nicht mehr wegzudenken. Intelligent, charmant, leidenschaftlich und mit einem großen Selbstbewusstsein ausgestattet, eroberte der Jura-Student die Herzen der GZSZ-Fans im Sturm. Verkörpert wird Nihat von dem 32-jährigen Schauspieler Timur Ülker. Er ist der zweiter GZSZ-Star, dessen Serienfigur ein eigenes Spin-off spendiert bekommt: In „Nihat – Alles auf Anfang“ begibt sich die Serienfigur auf die Suche nach seinen Wurzeln und erlebt dabei eine Achterbahnfahrt der Gefühle sowie einige dramatische Momente.

Dramatische Momente sind GZSZ-Fans gewohnt. Im Video seht ihr die traurigsten Todesfälle in der Daily-Geschichte:

Wann läuft „Nihat – Alles auf Anfang“?

Ausgestrahlt wird die Serie am Mittwoch und Donnerstag, den 22. und 23. September 2021 ab 19:40 Uhr bei RTL. Mit einem Premium-Account von RTL+ könnt ihr die insgesamt zehn Episoden bereits jetzt streamen. Gedreht wurde das Spin-off im Mai und Juni in Berlin und Hamburg.

„Nihat“-Serie: Darum geht’s

In der Serie, die man übrigens auch vollkommen ohne GZSZ-Vorwissen genießen kann, geht es um Nihats Suche nach seiner Herkunft beziehungsweise seiner leiblichen Mutter. Erst vor Kurzem hat der „Buddy“ herausgefunden, dass er von seinen Zieheltern adoptiert wurde. Seither hat Nihat vergeblich versucht, seine biologische Mutter zu finden. Gerade als er mit seiner Vergangenheit abschließen will, erhält er einen entscheidenden Hinweis aus Dubai, der ihn ins Hamburger Rotlichtmilieu führt. Ein kleiner Spoiler vorab: Gleich in der ersten Folge wird Nihat bewusstlos aus dem Hamburger Hafen gezogen.

Im Laufe der Serie lernt Nihat außerdem seine Halbschwester Liz kennen, die in der Kult-Kneipe „Cherry Palace“ als Tänzerin arbeitet. Als er von der Kneipenbesitzerin und Drag Queen Madita etwas Schockierendes über seine Mutter erfährt, will Nihat endlich seine Familie kennenlernen. Doch er bringt ausgerechnet Liz durch einen unglücklichen Zufall in Lebensgefahr…

Mit Mega-Comeback: Das ist der Cast von „Nihat – Alles auf Anfang“

Neben Timur Ülker gehören außerdem Matthias Ludwig, Sarah Mangione, Maximilian Schneider und Nico Birnbaum zum Hauptcast. Außerdem werden GZSZ-Fans in der Serie ein altbekanntes Gesicht wiedersehen: Shirin!

Wer jetzt neugierig geworden ist und nicht vorab in den Stream schauen will, muss sich bis zum 22. September gedulden. Bis dahin können sich alle Nihat-Fans mit der Hauptserie vertrösten, die ihr jeden Montag bis Freitag ab 19:40 Uhr schauen könnt. An den beiden Ausstrahlungstagen der Nihat-Serie entfällt „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ entsprechend.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.