Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)
  4. News
  5. GZSZ: John in Tränen aufgelöst – das Mauerwerk ist endgültig Geschichte

GZSZ: John in Tränen aufgelöst – das Mauerwerk ist endgültig Geschichte

GZSZ: John in Tränen aufgelöst – das Mauerwerk ist endgültig Geschichte
© RTL / Rolf Baumgartner

Für John wird es in dieser Woche brenzlig. Zuerst bekommt der Chef des Mauerwerks gesundheitliche Probleme, dann erhält er eine Hiobsbotschaft, die ihm den Boden unter den Füßen wegreißt. Achtung, es folgen Spoiler!

Poster gzsz-special

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Streaming bei:

Poster gzsz-special

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Streaming bei:

Im Kolle-Kiez sind zurzeit alle Augen auf ein Event gerichtet: das Mauerflower-Festival. John und Maren haben die Zügel in der Hand, wenn es darum geht, die große Veranstaltung zu planen und hoffentlich alle Besucher*innen zufrieden zu stellen. Nachdem der Hauptact fast ausgeblieben wäre und die Location kurzfristig geändert werden musste, macht John nun die Gesundheit Probleme: Ein Hörsturz droht! Der viele Planungsstress der letzten Wochen geht nicht spurlos an dem Clubbesitzer vorbei.

Nachdem er sich von Philip untersuchen lässt, kann der zum Glück Entwarnung geben und verkündet eine erlösende Nachricht: Der vermeintliche Hörsturz stellt sich als Fehlalarm heraus und John kann in die finale Planung fürs Mauerflower-Festival übergehen. Als er gemeinsam mit Maren das neue Festivalgelände kurz vor dem Bühnenaufbau besucht, erwartet die beiden eine böse Überraschung…

Böse Überraschungen waren vermutlich auch die folgenden Serientode für GZSZ-Fans. Bei welchen Szenen die Zuschauer*innen garantiert die Taschentücher rausholen mussten, seht ihr im Video:

Mauerwerk-Aus endgültig besiegelt?

Eine Gruppe junger Aktivist*innen hat das Gelände besetzt und sogar eine einstweilige Verfügung gegen die Durchführung des Festivals, weil die Location zu einem Brutgebiet einer wichtigen Vogelart gehört. John und Maren sind machtlos. Als Gerner zurate gezogen wird, aber selbst der mit seinem geballten juristischen Wissen nichts an der Situation ändern kann, ist das Aus des legendären Clubs wohl endgültig besiegelt. „Das war’s!“, gibt John seiner Crew getroffen zu verstehen. Auch wenn Sänger Max Giesinger, der fürs Festival als Hauptact angekündigt war, dem gebeutelten Team sogar ein privates Konzert zum Trost spendiert, reißt es John regelrecht den Boden unter den Füßen weg. In Lauras Armen bricht er im Lager weinend zusammen. Die emotionale Szene könnt ihr mit einem Premium-Account schon jetzt im Stream sehen. Regulär seht ihr GZSZ immer montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL.

Weitere Lesetipps zu GZSZ:

Ihr wollt private Einblicke in das Leben der GZSZ-Stars erhalten?