Bei ProSieben ist die Ausstrahlung der 15. Staffel gestartet und die aktuellen Folgen seht ihr kostenlos in der Mediathek. Ältere Folgen und Staffeln findet ihr dort aber nicht. Hier seht ihr auf einen Blick, wer euch was zu welchem Preis anbietet.

Wer sich die aktuelle Staffel 15 nicht entgehen lassen will, muss sich den Mittwochabend freihalten. Ab 20:15 Uhr zeigt ProSieben jede Woche eine neue Folge zur Primetime. Für eine 16. Staffel „Grey’s Anatomy“ fehlt noch die offizielle Bestätigung durch ABC, aber Ellen Pompeo hat immerhin schon einen Vertrag für die nächste Staffel in der Tasche, Fans dürften sich keine Sorgen machen müssen, dass es nicht mehr weitergehen könnte.

„Grey’s Anatomy“: So könnt ihr die Folgen und Staffeln online gucken

Es gibt sehr viele Anbieter in Deutschland, die die Serie im Repertoire haben. Netflix. Sky oder MagentaTV sind nicht dabei, aber Microsoft, Google Play und Maxdome sind einige der Anlaufstellen für Fans. Wir stellen euch im Folgenden verschiedene Optionen und Flatrates vor und hoffen, es ist eine gute Option für euch dabei.

„Grey’s Anatomy“ in der Flatrate bei Amazon Prime (1-13)

Amazon bietet euch alle 15 Staffeln im Stream an. Nur die Staffeln enthalten. Ihr könnt die Prime-Video-Funktion inzwischen auch separat und monatlich buchen, was euch 7,99 Euro kostet. Der Prime-Jahresbeitrag bleibt günstiger, wenn ihr länger als sechs Monate das Video-Abo beziehen wollt. Für Studenten gibt es auch Sonderrabatte. Falls ihr noch nie ein Prime-Kunde wart, könnt ihr von den Gebrauch machen.

„Grey’s Anatomy“ im Premium-Stream bei TVNOW (1-13)

ProSieben darf senden, aber die Konkurrenz schläft nicht und bietet die erfolgreiche Krankenhausserie ebenfalls im Stream feil. Auch hier gibt es nur die Staffeln 1-13 in der Flatrate. TVNOW war einst nur die Mediathek der RTL-Gruppe, mausert sich aber inzwischen zu einem richtigen Streaming-Anbieter mit exklusiven Serien wie „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“. Darauf hättet ihr mit eurem Premium-Account auch Zugriff. TVNOW Premium kostet euch monatlich 4,99 Euro und ihr könnt jeden Monat kündigen. Auch dieser Dienst offeriert euch eine kostenlose Probephase von 30 Tagen, wenn ihr noch nie Kunde wart.

Kleiner Tipp: 60 Tage kostenlos „Grey’s Anatomy“ im Online-Stream schauen

Der aufmerksame Leser wird bemerkt haben, dass sich Menschen, die niemals Prime-Kunde oder TVNOW-Premium-Abonnenten waren, 60 Tage durch die Dienste schlauchen können und in dieser Zeit einige Folgen der 13 Staffeln durchbingen können. Denkt nur daran, rechtzeitig zu kündigen, wenn ihr den Service nicht weiter nutzen wollt.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Die 10 verrücktesten Verletzungen in „Grey’s Anatomy“

Wo seht ihr Staffel 14 & 15?

Wie ihr günstig die ersten 13 Staffeln anschauen könnt, haben wir euch nun mitgeteilt, es fehlen noch Staffel 14 und 15. Staffel 15 gibt es in der ProSieben-Mediathek, wo ihr die aktuelle Folge noch sieben Tage nach der Ausstrahlung im Stream sehen könnt ohne dafür bezahlen zu müssen. Wer das nicht abwarten will, kann sich die Staffel bei verschiedenen Anbietern kaufen.

Staffel 14 von „Grey’s Anatomy“ hingegen gibt es in einer Flatrate, womit wir noch einen dritten Dienstleister ins Spiel bringen. Maxdome hat diese Staffel nämlich als Teil des Pakets. Und auch hier gilt: Wer noch nie Maxdome-Kunde war, kann sich einmalig eine kostenlose Probezeit holen. Das könnte in dem Fall auch für die 24 Episoden ausreichen.

Welcher „Grey's Anatomy“-Charakter bist Du?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare