Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Game of Thrones
  4. News
  5. „The Three Body Problem“: Netflix kündigt neue Serie der „Game of Thrones“-Macher an

„The Three Body Problem“: Netflix kündigt neue Serie der „Game of Thrones“-Macher an

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

© imago images / Hans Lucas

„Game of Thrones“-Macher David Benioff und D.B. Weiss haben nach „Star Wars“ ein neues Science-Fiction-Projekt am Haken.

Die mehrfach ausgezeichnete Buchtrilogie des chinesischen Autoren Liu Cixin wurde in Science-Fiction-Kreisen gefeiert. Nun hat Netflix die Rechte an den Büchern erworben und niemand Geringeres als die ehemaligen „Game of Thrones“-Showrunner David Benioff und D.B. Weiss mit der Verfilmung des großangelegten Projekts betraut. Benioff und Weiss sollten ursprünglich für Disney die neue „Star Wars“-Trilogie ausarbeiten, bevor sie für einen mehrjährigen Millionen-Deal zu Netflix wechselten. „The Three Body Problem“ ist nach „The Chair“ die zweite Serie, die sie für Netflix realisieren.

 

Die Romantrilogie, auch als „Trisolaris“-Reihe bekannt, besteht aus den Büchern „Die drei Sonnen“ (auf Englisch „The Three Body Problem“), „Der dunkle Wald“ und „Jenseits der Zeit“. Der Titel der Serie ist damit an den ersten Roman angelehnt. Die Netflix-Version wird allerdings alle Bücher abdecken.

„The Three Body Problem“: Worum geht es in den Romanen?

Liu Cixins Bücher gehören zum Genre der sogenannten Hard-Science-Fiction. Im Gegensatz zu Soft-Science-Fiction, die sich eher gesellschaftlichen und philosophischen Fragen widmet, orientiert sich hartes Sci-Fi an wissenschaftlichen Fakten und neuesten technischen Entwicklungen. Die Reihe entwirft ausgehend von den 1960er Jahren eine alternative Geschichtsschreibung, in der Alien Invasionen, technologischer Fortschritt und Machtkämpfe das Antlitz der Erde verändern. Der erste Band „Die drei Sonnen“ spielt im China der 1960er Jahre. Mitten in der Kulturrevolution beginnt eine Gruppe von Wissenschaftlern ein streng geheimes Experiment. Sie senden Signale ins All, um mit Außerirdischen Kontakt aufzunehmen. Fünfzig Jahre später wird ihr Traum Wirklichkeit, doch das hat erschreckende Auswirkungen für die Menschheit.

News und Stories