Bald startet die vierte Staffel mit Crossover, aber die zweite Staffel „Fear the Walking Dead“ seht ihr kostenlos im Free-TV und könnt alle Folgen auch online wiederholen.

VIDEO: Diese 10 Fakten hast Du über FEAR THE WALKING DEAD noch nicht gewusst

„Fear the Walking Dead“ im Free-TV: Live-Stream & Online-Wiederholung

Die deutsche Free-TV-Premiere der zweiten Staffel steht bevor. Während die vierte Staffel schon im April startet, beginnt RTL II am Samstag, den 03. März 2018 ab 21:55 Uhr mit der Ausstrahlung der 15 Episoden der zweiten Staffel.

  • Falls ihr keinen Fernseher habt oder nicht vor Ort sein könnt, aber über eine stabile Wlan-Verbindung verfügt, könnt ihr die Sendung auch im Live-Stream sehen.
  • Das kostet bei RTL II und TV Now allerdings Gebühren, die ihr monatlich zahlt und ebenso kündigen könnt.
  • Falls euch die „Live“-Sendung nicht so wichtig ist, bekommt ihr alle Folgen auch kostenlos im Stream zur Verfügung gestellt: Alle Folgen sind bis sieben Tage nach ihrer Ausstrahlung kostenlos in der Mediathek bei TV Now.

In der zweiten Staffel fliehen die Familien Manawa und Salazar auf der Yacht von Victor Strand aus dem entflammten Los Angeles. Dave Erickson verließ die Serie nach der dritten Staffel, mehr Infos bekommt ihr im Artikel über die vierte Staffel „Fear the Walking Dead“. Hier könnt ihr euch schon Bilder aus der vierten Staffel ansehen, die bekanntermaßen ja das heiß ersehnte Crossover mit der Mutterserie „The Walking Dead“ bringen wird.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
„Fear The Walking Dead“ Staffel 4: Erste Bilder mit Lennie James

TWD-Spin-Off geht weiter!

Seit 2015 läuft auf dem US-amerikanischen Sender AMC die Horror-Serie „Fear the Walking Dead„, bei der es sich um ein Spin-Off zum Genre-Primus „The Walking Dead“ handelt. Zu Beginn wurde die Entscheidung, mit einer weiteren Serie die Zombie-Thematik aufzugreifen, kritisch beäugt. Die Hauptserie überzeugte in den Jahren zuvor als Quoten-Phänomen und man durfte durchaus gespannt sein, ob eine ähnliche Serie das Publikum nicht übersättigen würde. Mit Staffel 1 konnte „Fear the Walking Dead“ diese Bedenken zerstreuen, denn über zehn Millionen Zuschauer schalteten bei der Pilotfolge ein. In Staffel 2 ging die Rate allerdings etwas zurück und auch „The Walking Dead“ musste sich in Staffel 6 erstmals mit sinkenden Quoten beschäftigen. Staffel 7 konnte diesen Trend nicht abwenden, sondern steuerte sogar ins Rekordtief. AMC hat „Fear the Walking Dead“ glücklicherweise schon lange zuvor um eine weitere Season verlängert.

Welcher Charakter aus „The Walking Dead“ bist du?

Alle Staffeln „Fear the Walking Dead“ im Stream sehen

Während die Mutterserie auch in der Streaming-Flatrate bei Netflix zu sehen ist, könnt ihr das Spin-Off dort nicht anschauen. Den Stream bekommt ihr aber in einem anderen Abo, nämlich bei Amazon Prime. Dort seht ihr aktuell die ersten drei Staffeln komplett im Original oder der deutschen Synchronisation. Auch Amazon Prime hat inzwischen monatliche Bezahlung und Kündigung (wahlweise) eingeführt, wer den Dienst aber länger als sechs Monate nutzt, spart bei jährlicher Buchung. Den Anbieter könnt ihr 30 Tage kostenlos erproben, was durchaus reichen kann, wenn man sich auf Binge-Watching versteht.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare