Fear the Walking Dead Poster

„Fear The Walking Dead“: Crossover — Morgan Jones wechselt zum Spin-Off

Kristina Kielblock  

Das Crossover zwischen der Mutterserie „The Walking Dead“ und dem Ableger „Fear The Walking Dead“ ist schon lange gewünscht — 2018 wird es endlich Realität. 

Vielleicht wisst ihr doch noch nicht alles über „Fear The Walking Dead“? Schaut selbst im Video:

Was wissen wir über das Crossover von „Fear The Walking Dead“ und „The Walking Dead“?

Vor einiger Zeit hat der Comic-Autor und Serienschöpfer Robert Kirkman bestätigt, dass der sehnliche Fan-Wunsch nach einem Crossover in naher Zukunft endlich erfüllt wird. Bei der Gelegenheit gab er auch bekannt, dass ein wichtiger Charakter aus der Mutterserie zum Spin-Off wechseln würde, gab aber noch nicht zu erkennen, um wen es sich dabei handelt.

Der britische Schauspieler Lennie James hat nun offiziell gemacht, dass sein Seriencharakter aus „The Walking Dead“ — Morgan Jones — zum Spin-Off „Fear The Walking Dead“ wechseln wird. Ab der vierten Staffel soll er als reguläres Cast-Mitglied dabei sein. Es wird spekuliert, dass in den nächsten Folgen dann die Zeitspanne thematisiert wird, in der Morgan in der Mutterserie von Staffel 2 bis 4 nicht zu sehen war. Weitere Einzelheiten werden sicher im Laufe des nächsten Jahres zutage treten. Die vierte Staffel von „Fear The Walking Dead“ wird für den Sommer 2018 erwartet.

Das große „The Walking Dead“-Quiz: Schaffst du 10/12 Punkten?

Beide Serien im Stream sehen – alte Folgen online nachholen

Falls ihr Neueinsteiger seid und die Zeit habt, alle Folgen beider Serien nachzuholen, könnt ihr dies online im Stream tun. Die einfachste Lösung dafür ist Amazon Prime, denn dort findet ihr beide Serien in der Flatrate. Das heißt „Fear The Walking Dead“ Staffel eins bis drei und „The Walking Dead“ bis einschließlich Staffel sieben.