Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Disenchantment
  4. News
  5. „Disenchantment“ Staffel 5: Matt Groening will weitermachen – was macht Netflix?

„Disenchantment“ Staffel 5: Matt Groening will weitermachen – was macht Netflix?

„Disenchantment“ Staffel 5: Matt Groening will weitermachen – was macht Netflix?
© Netflix

Der vierte Teil der Animationsserie von Matt Groening war schon mitsamt des dritten Teils bestellt und Fans mussten sich lange keine Sorgen machen. Jetzt allerdings liegt die Zukunft von „Disenchantment“ noch im Ungewissen.

Poster Disenchantment Staffel 1

Streaming bei:

Poster Disenchantment Staffel 2

Streaming bei:

Poster Disenchantment Staffel 3

Streaming bei:

Wenn ab dem 9. Februar 2022 die neuen Folgen von Disenchantment auf Netflix online sind, müssen sich Fans schwer zusammenreißen, falls sie nach den zehn Episoden immer noch mehr mit Prinzessin Bean und ihrem Team erleben wollen. Noch hat Netflix nämlich keinen fünften Teil bestätigt. „The Simpsons“-Schöpfer Matt Groening kennt sich aber nunmal mit langlebigen Serien aus und ist tendenziell bereit, auch dieses Format noch fortzuführen.

Disenchantment Part 4 | Official Trailer | Netflix

„Disenchantment“: Wie stehen die Chancen auf einen fünften Teil?

Ob die versoffene Prinzessin, ihr persönlicher Dämon und ihr Elfenkumpel noch in weiteren Episoden durch die bunte Fantasy-Welt irren dürfen, ist noch nicht bekannt. Die gute Nachricht ist also: Netflix hat die Animationsserie noch nicht gecancelt. Sie ist aber auch nicht bestätigt. Eventuell will Netflix, das inzwischen 40 Folgen der Serie produziert hat, zunächst abwarten, wie sich die Streamingzugriffe entwickeln. Dann könnten wir nach vier bis sechs Wochen nach dem Start des vierten Teils hoffentlich mit einer offiziellen Ansage rechnen.

Sky Q und Netflix rechnet sich in jedem Fall – jetzt auch nur über WLAN möglich

Matt Groening spricht über die Zukunft der Serie

Wie aus einem Interview Groenings mit USA Today aus dem letzten Jahr hervorgeht, hat Matt Groening durchaus noch Pläne mit Prinzessin Bean. Zu diesem Zeitpunkt wartete auch er noch auf eine offizielle Verlängerung von Netflix, gab aber zum Besten, dass in diesem Falle auch schon Plot-Ideen vorliegen und die Geschichte weitergehen soll und sein Team auch an der Sache weiterarbeiten möchte. Es liegt also nur an Netflix. In diesem Interview verrät Groening übrigens auch, dass er noch einige „kleine Extra-Dinge“ mit Disney+ vorhat – vielleicht erwarten „The Simpsons“-Fans noch weitere Projekte in Richtung des Maggie-Kurzfilms „Playdate with Destiny“?

Eine Petition von Fans für „Disenchantment“ Staffel 5

Einige Fans wollen jedenfalls schon auf Nummer sicher gehen und unterstützen Matt Groening in seinem Wunsch „Disenchantment“ fortzuführen mit einer Online-Petition. Wenn ihr dazugehören möchtet, dann unterschreibt, aber vor allem streamt die neuen Episoden von Teil 4 und fordert zahlreich Freund*innen dazu auf, es euch gleichzutun! Dann bekommen wir hoffentlich bald eine positive Botschaft von Netflix und mindestens weitere zehn neue Folgen „Disenchantment“.

Wem aus „The Simpsons“ seid ihr am ähnlichsten?

Quiz: Welcher „Die Simpsons“-Charakter bist du?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.