Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Dash & Lily
  4. Nächstes Netflix-Aus: Serie wurde heimlich abgesetzt, ohne die Fans zu informieren

Nächstes Netflix-Aus: Serie wurde heimlich abgesetzt, ohne die Fans zu informieren

Nächstes Netflix-Aus: Serie wurde heimlich abgesetzt, ohne die Fans zu informieren
© Netflix

Schon wieder wird eine Netflix-Serie abgesetzt. Dieses Mal trifft es „Dash & Lilly“ und das Erschreckende daran ist, dass Netflix keine offizielle Bekanntgabe machte.

Dash & Lily

Poster Dash & Lily Staffel 1

Streaming bei:

Netflix versorgt seine Mitglieder immer wieder mit frischen Inhalten. Auch wenn nicht alles überragend ist, was der Streamingdienst so produziert, ist zumindest für jeden Geschmack etwas dabei. Dennoch können einige Netflix-Serien ganz schnell abgesetzt werden - zum Unmut einiger Fans. Nun traf es auch die Netflix-Serie „Dash & Lily“, die nach nur einer Staffel beendet ist.

Mit Sky Q habt ihr Zugriff auf Netflix und könnt noch weitere Streamingdienste nutzen

Anzeige

Das Bizarre daran ist, dass Netflix selbst die Neuigkeit nicht verkündete, sondern der „Free Guy“-Regisseur Shawn Levy die schlechte Nachricht bekannt machte. Zu seinem Disney-Film gab der Filmemacher kürzlich ein Interview auf Collider. Levy ist außerdem dafür bekannt, diverse Netflix-Serien mit seiner Firma 21 Laps zu produzieren. Dazu zählen Serien wie „Stranger Things“ „I Am Not Okay with This“ und eben auch „Dash & Lily“. Als es im Interview um das überraschende Ende von „I Am Not Okay with This“ ging, äußerte sich der Produzent auch kurz zu „Dash & Lily“:

„Das ist also eine dieser Serien, wie ‚Dash & Lily‘, die gerade einen Haufen Daytime Emmys gewonnen hat, wo wir und das Team von 21 Laps das Gefühl haben, die versprochene Serie gemacht zu haben. Wir haben die Serie gemacht, die wir wollten. Nicht genug Leute haben zugeschaut und es ist eine grausame Metrik im Zeitalter der Streaming-Kriege.“

Welche weiteren Netflix-Serien überraschend abgesetzt wurden, könnt ihr in dem Video sehen:

10 Netflix-Serien, die ohne Ende abgesetzt wurden

„Dash & Lily“ kam bei den Zuschauer*innen gut an

Auch wenn Netflix noch keine offizielle Bekanntgabe machte, ist laut Produzent Shawn Levy die Serie abgesetzt und dass obwohl die Serie gut ankam. Schaut man sich nämlich die Bewertung auf der Filmdatenbankseite IMDb an, erhielt die Netflix-Serie solide 7,5 Punkte von insgesamt 10. Die Netflix-Show kam also eigentlich gut an und weitaus schlechtere Serien erhielten diverse Staffeln.

Anzeige

Bei „Dash & Lily“ ist das überraschende Ende besonders ärgerlich, da die erste Staffel der Serie auf einem Roman basiert und es insgesamt zwei weitere Bänder gibt. Fans der romantischen Komödie sind sicherlich enttäuscht, doch Netflix muss auch wirtschaftlich handeln. Sobald eine Serie die kommerziellen Kriterien nicht erfüllt, muss sie abgesetzt werden. Bleibt nur zu hoffen, dass Netflix bei der nächsten abgesetzten Serie die Bekanntgabe selbst macht.

Durch Netflix sind einige fantastische Figuren entstanden. Ihr kennt sie alle? Findet es hier heraus:

Netflix-Quiz: Aus welcher Serie kennt ihr diese Charaktere?

Hat dir "Nächstes Netflix-Aus: Serie wurde heimlich abgesetzt, ohne die Fans zu informieren" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige