Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Dahmer - Monster: The Jeffrey Dahmer Story
  4. News
  5. Kritik an Netflix' „Dahmer“: Familie eines Opfers erhebt nun schwere Vorwürfe gegen die True-Crime-Serie

Kritik an Netflix' „Dahmer“: Familie eines Opfers erhebt nun schwere Vorwürfe gegen die True-Crime-Serie

Kritik an Netflix' „Dahmer“: Familie eines Opfers erhebt nun schwere Vorwürfe gegen die True-Crime-Serie
© Netflix

True-Crime-Formate erfreuen sich enormer Popularität bei Netflix. Mit „Dahmer – Monster“ hat der Streamingdienst den nächsten Hit gelandet. Allerdings folgt auf den Erfolg nun schwere Kritik.

Dahmer - Monster: The Jeffrey Dahmer Story

Poster Dahmer - Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer Staffel 1

Streaming bei:

Die limitierte True-Crime-Serie „Dahmer – Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer“ befindet sich momentan auf dem ersten Platz der Netflix-Seriencharts und sorgt gleichzeitig für Furore. Denn die Produktion beleuchtet die unmenschlichen Taten des titelgebenden Serienmörders und erzählt die Geschichte unter anderem aus der Perspektive der Opfer, was manche der Angehörigen erzürnt.

Errol Lindsey lautet der Name einer jener Menschen, der den abscheulichen Taten von Jeffrey Dahmer zum Opfer gefallen ist. Rita Isbell, die Schwester des ermordeten Mannes, erlitt dabei im Alter von 19 Jahren während einer der Gerichtsverhandlungen einen Nervenzusammenbruch und attackierte Jeffrey Dahmer mit verbalen Äußerungen und musste von den Sicherheitskräften im Saal zurückgehalten werden.

Nun hat sich via Twitter Eric Thulhu, der Cousin von Rita Isbell, zu Wort gemeldet und wirft Netflix vor, aus tragischen Ereignissen wie diesen und dem damit verbundenen Leid der Angehörigen Formate zu produzieren und dabei keinerlei Rücksicht auf die Opfer zu nehmen:

„Ich sage niemandem, was er/sie sich ansehen soll, ich weiß, dass True-Crime-Formate aktuell populär ist, aber wenn ihr euch wirklich um die Opfer schert, meine Familie (die Isbells) ist wütend auf diese Serie. Sie weckt das Trauma immer wieder und wofür? Wie viele Filme/Serien/Dokumentationen brauchen wir?“

„Dahmer – Monster“ gehört aktuell zu den Hits auf Netflix, doch welche Serien reihen sich in die Riege der meistgesehenen Produktionen ein? Unser Video liefert euch die Antwort:

Nach „Dahmer – Monster“ folgt direkt die nächste Netflix-Produktion über den Serienmörder

Mit seinen Vorwürfen beleuchtet Eric Thulhu einen Aspekt, für den True-Crime-Formate des Öfteren in die Kritik geraten: die Rücksichtnahme auf die Opfer. Die Kritik über die stetige Produktion von True-Crime-Formaten bestätigt sich zudem, wenn wir einen Blick auf die bevorstehenden Netflix-Neuerscheinungen werfen. Denn bereits am 7. Oktober 2022 erscheint mit „Jeffrey Dahmer: Selbstporträt eines Serienmörders“ ein weiterer Titel, der die Gräueltaten des Schwerverbrechers dokumentiert.

Wenn ihr euch selbst ein Urteil über die True-Crime-Formate machen möchtet, findet ihr „Dahmer – Monster“ sowie weitere Produktionen bei Netflix. Mit dem Sky-Netflix-Kombi-Paket von Sky Q profitiert ihr zudem von den besten Filmen und Serien von mehreren Streamingdiensten.

Wie gut kennt ihr euch mit den Netflix-Formaten aus? Testet euer Wissen jetzt in unserem Quiz:

Netflix-Forever-Quiz: Nur Netflix-Experten schaffen 18/20 Punkte!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.