Alle Film-News

  • Neues von Disney: "Monsters Inc."

    Pixar und Disney haben kürzlich über ihr neues gemeinsames Projekt Monsters Inc. informiert. In dem Animationsstreifen geht es um ein Mädchen, daß von einem Monster in eine gruselige Monsterwelt verschleppt wird. Dort trifft sie dann auch gehörnte Monster (John Goodman), grüne Zyklopen (Billy Crystal) und Krabbenmann James Coburn. Weiterhin sind Jennifer Tilly als Schlangenmonster und Steve Buscemi als Chamäleon...

    Kino.de Redaktion  
  • Sam Mendes macht wieder Kino

    Obwohl er sich nach seinem Megaerfolg Amercan Beauty wieder mehr aufs Theater konzentrieren wollte, hat Regisseur Sam Mendes wieder einen neuen Film am Start. Der Gangsterfilm Road to Perdition befaßt sich mit Michael O’Sullivan. Dieser Schurke war zu seiner Zeit die rechte Hand von Al Capone. Wie viele andere aktuelle Projekte, ist auch dieser Film eine Comikverfilmung, basierend auf dem Werk Perdition. Das Drehbuch...

    Kino.de Redaktion  
  • Steven Spielberg nicht zu bremsen

    Hat sich der Regisseur mit den Filmen A.I. und Minority Report nicht genug aufgebürdet? Nein, sonst wäre er wohl kaum Steven Spielberg. Er denkt schon weiter und plant schon sein nächstes Projekt für den Sommer nächsten Jahres. Diesmal nimmt er sich des Romans Big Fish von Daniel Wallace an. Das Ganze ist kein Schocker wie Jaws sondern ein Vater - Sohn Film. Es geht um einen Mann, der von seinem Vater nicht viel...

    Kino.de Redaktion  
  • Neues von "The Matrix 2"

    Um das Sequel zum Erfolgsstreifen The Matrix war es lange still, doch nun ist etwas neues über des Script bekannt geworden. Nachdem Neo alias Keanu Reeves mit Carrie-Ann Moss eine starke Frau an seiner Seite hat, soll auch Morpheus weibliche Verstärkung bekommen. Die tritt in Person seiner Ex-Freundin oder Ehefrau auf, und soll Niobe heißen. Die Wachowski Brüder suchen für die Rolle ein Schauspielerin die "drop-dead...

    Kino.de Redaktion  
  • Neues von Arnie

    Altösterreicher Arnold Schwarzenegger hat auf seiner offiziellen Seite www.schwarzenegger.com den Teaser zu seinen neuen Streifen The 6th Day veröffentlicht. In dem Film spielt Arnie einen Mann namens Adam Gibson, der umgebracht wird, und dann durch einen Klon ersetzt wird. Der Clou an der Sache ist, der Original Adam Gibson ist nicht tot, und trifft dann logischerweise auf seinen Klon. Was dann kommt ist neu: Arnie...

    Kino.de Redaktion  
  • Neues vom "Planet der Affen"

    Wieder gibt es Neuigkeiten über Tim Burton’s Remake von Planet of the Apes. Obwohl die Dreharbeiten bereits begonnen haben, ist nun eine weitere Schauspielerin hinzugestoßen. Helena Bonham Carter, die zuletzt an der Seite von Edward Norton und Brad Pitt in Fight Club zu sehen war, wird eine Affenprinzessin verkörpern. Ich glaube zwar nicht, daß im Original eine solche Figur vorkam, aber wenn Tim Burton eine Affenprinzessin...

    Kino.de Redaktion  
  • Brad Pitt in "The Score"?

    Zum Cast des Gangsterstreifens The Score hätte eigentlich Ben Affleck hinzustoßen sollen. Nun hat Affleck dem Projekt den Rücken gekehrt. Angeblich hat er eine interessante Rolle in einem anderen film in Aussicht. Insider vermuten jedoch, daß der Schauspieler wegen persönlicher Differenzen mit dem Studio die Hauptrolle in The Score ausgeschlagen hat. Jetzt ist underanderem Brad Pitt im Gespräch, Ben Afflecks Rolle...

    Kino.de Redaktion  
  • Natasha Henstridge ist vom Mars begeistert

    Wie wir vor kurzem berichteten steht Courtney Love für Ghosts of Mars nicht mehr zur Verfügung. Ob der Grund dafür tatsächlich ihre Knöchelverletzung iost oder nicht sei mal dahin gestellt. John Carpenter mußte jedenfalls schnell für Erstaz sorgen und es ist ihm gelungen. Natasha Henstrifge, die zuletzt mit Bruce Willis und Matthew Perry für The Whole Nine Yards zu sehen war, wird nun die Hauptrolle in Ghosts...

    Kino.de Redaktion  
  • "Planet of the Apes" - Zwischenbericht

    Nachdem die Castliste für das Remake das Klassikers Planet of the Apes recht schleppend besetzt wird, haben wir nun einen kleinen Zwischenbericht vorbereitet. Zu Mark Wahlberg, Paul Giamatti und Estella Warren haben sich in letzter Zeit ein paar Namen hinzugesellt. Wie wir bereits berichteten, wird Tim Roth eine Affenrolle übernehmen, genauer gesagt, die des Anführers der Kriegeraffen. Neu dazugekommen ist Urgewalt...

    Kino.de Redaktion  
  • Roberto Benigni bringt uns "Pinocchio"

    Seit der Original-Produktion aus dem Jahre 1911 sind schon einige Remakes ins Land gegangen, die wohl bekannteste ist die von Disney aus dem Jahre 1940. Nun versucht sich ein waschechter Italiener am traditionellen Stoff: Roberto Benigni. Der Mann ist spätestens seit dem Film Life is beautiful und seinem Auftritt bei der Oscar-Verleihung jedem ein Begriff. Er wird zusammen mit seinem alten Weggefährten Vincenzo Cerami...

    Kino.de Redaktion  
  • Angelina Jolie in "Beyond Borders"

    Das 25-jährige Energiebündel steht gerade als Lara Croft in Tomb Raider vor der Kamera, doch über ihre Zukunft braucht sich die Gute keine Sorgen machen. Sie wird zusammen mit Kevin Costner in Beyond Borders mitspielen. Das Projekt von Starregisseur Oliver Stone hatte es schwer eine Hauptdarstellerin zu finden. Zuerst wurde Catherine Zeta-Jones schwanger und dann wurde die vertragliche Bindung von Meg Ryan verpennt...

    Kino.de Redaktion  
  • Robert Rodriguez macht "Spy Kids"

    Der Regisseur, der mit Filmen wie El Mariachi, Desperado und natürlich From Dusk Till Dawn Weltruhm erlangte, hat nun komplett umgesattelt. Nachdem er schon in The Faculty aus seinem Heimatgenre ausstieg, ist er nun mit Spy Kids beim Familienfilm gelandet. Es geht um ein Ehepaar, die früher als Spione tätig waren. Wiedereinmal bedroht ein böser Mensch die Erde und die beiden müssen reaktiviert werden. Dummerweise...

    Kino.de Redaktion  
  • Martin Lawrence in "Black Knight"

    Nachdem sein aktueller Film Big Momma’s House 100 Millionen Dollar eingespielt hat, flattern dem Schauspieler neue Angebote ins Haus. Heißestes Angebot ist Black Knight, eine Komödie, in der ein Angestellter eines Medieval Theme Restaurants ins wirkliche Mittelalter zurückversetzt wird. Für den Film würde Martin Lawrence satte 16.5 Millionen Dollar einstreichen, die größte Gage seiner Karriere. Weiterhin würde...

    Kino.de Redaktion  
  • Neuer Tanz mit Vampir Lestat

    Nach dem großen Erfolg des Films Interview with the Vampire soll es nun einen weiteren Vampier-Streifen geben. Zurückkehren wird Lestat, damals gespielt von Tom Cruise. Als Vorlage werden zwei Bücher der Autorin Anne Rice benutzt, zum einen Queen of the Damned und The Vampire Lestat. Warner Bros. hat sich dieser Sache angenommen und die Regie wird Michael Rymer führen. Die Rolle des Lestat ist noch nicht besetzt,...

    Kino.de Redaktion  
  • "X-Men" als Trilogie?

    Der mit Spannung erwartete Film wurde in den USA bereits mit guten Kritiken überschüttet, was natürlich eine Frage sofort aufwirft: "Wird es ein Sequel geben?" Wenn es nach dem Willen von Regisseur Byran Singer geht, soll X-Men sogar zur Trilogie werden. Aufgrund dieses Vorhabens hat er bekannte Charaktere wie Beast und Gambit noch nicht in X-Men auftreten lassen. Das Ende des Films soll ebenfalls die Möglichkeit...

    Kino.de Redaktion  
  • Heist Movies wieder im kommen

    Nachdem das Genre Anfang der 90er einen kleinen Höhepunkt hatte steht nun eine ganze Reihe von Heist Movies in den Startlöchern. Der bekanntest ist wohl Ocean’s 11, das Steven Soderbourgh Remake des Frank Sinatra Klassikers. In der Hauptrolle George Clooney und noch weitere hochkarätige Stars. Weiterhin erwartet uns Snatch’d ein Film von Guy Ritchie. Außerdem erwartet uns The Heist, höchstwahrscheinlich mit Gene...

    Kino.de Redaktion  
  • Spike Lee sauer auf "The Patriot"

    Der Regisseur hat seinen Ärger über den Film The Patriot kundgetan, er beschimpfte den Film als Hollywood Propaganda. Besonders übel stößt ihm auf, daß die Endländer in dem Film wie Nazis dargestellt werden. Weiterhin fiel ihm negativ auf, daß die Indianer in dem Film keine Erwähnung fanden, und daß die Rolle der Sklaven heruntergespielt wurde. Mel Gibson fiel dazu nur ein, daß The Patriot ein Film ist, der...

    Kino.de Redaktion  
  • "Terminator 3" ohne James Cameron

    Nachdem Arnold Schwarzenegger für ein weiteres Terminator Sequel zugesagt hatte, wünschte er sich, daß sein alter Freund James Cameron die Regie übernehmen soll. Doch der hat nun dankend abgelehnt, er will sich lieber auf seine eigenen Franchise-Projekte konzentrieren, als in derer anderer Leute herumpfuschen. Die Produzenten Mario Kassar und Andy Vajna haben schon mit einer Absage gerechnet und deswegen schon mal...

    Kino.de Redaktion  
  • "The Mummy" - Teil 2

    Nachdem der erste Teil um den Abenteurer Rick O’Connell alias Brendan Fraser so gut ankam, hat sich Universal schnell zu einem zweiten Teil durchgerungen. Nun wurde feierlich verkündet, daß die Dreharbeiten begonnen haben. Weiterhin sind weitere Details der Story an die Oberfläche gedrungen. The Mummy 2 spielt in London, wir schreiben das Jahr 1935, also zehn Jahre nach dem ersten Film. Unserer Abenteurer und seine...

    Kino.de Redaktion  
  • "Blade Runner"-Rätsel gelöst

    Endlich ist es raus, Deckard alias Harrison Ford ist ein Replikant. Das enthüllte Regisseur Ridley Scott kürzlich in einem Fernsehinterview. Nach dem Original aus dem Jahre 1982 hatten mache Freaks schon den leisen Verdacht, daß Deckard ein Replikant sein könnte. Doch nach dem Director’s Cut bestand fast kein Zweifel mehr, einzig und allein Ridley Scott’s Bestätigung fehlte. Doch die hat er nun nachgereicht. Wow...

    Kino.de Redaktion  
  • Ist "Scary Movie" zu hart?

    Gestern lief Scary Movie, der neue Film der Wayans-Brothers in den US-Kinos an. Der Film parodiert so ziemlich alle Horrorfilme der letzten Jahre, angefangen von der Scream-Trilogie bis hin zu The Sixth Sense und Blair Witch Project. Während der Dreharbeiten wußten die Beteiligten noch nicht, wie obszön ihr Film am Ende werden sollte. Tatsache ist jedoch, daß der Streifen gerade noch so ein R-Rating bekommen hat....

    Kino.de Redaktion  
  • Zu viel Gewalt im Kino?

    Wieder einmal soll ein Film der Auslöser für eine Gewalttat sein. In Engalnd haben zwei Teenager (15 und 16) einen ihrer Mitschüler gefoltert. Die Eltern machen Quentin Tarantinos Film Reservoir Dogs, den die beiden Jugendlichen zuvor gesehen hatten für die Tat verantwortlich. Die beiden gaben zu Protokoll, sie wollten „nur“ eine Szene aus dem Film nachspielen. Vor einem Monat kam es zu einem ähnlichen Vorfall. Zwei...

    Kino.de Redaktion  
  • Jennifer Lopez befürchtet harsche Kritik

    Am 18. August startet The Cell, der neue Streifen mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle in den US-Kinos. Lopez spielt darin eine Wissenschaftlerin, die versucht in die Gedanken eines Killers einzudringen, der sich im Koma befindet. Dabei gibt es einige äußerst bizarre Fantasie-Szenen zu sehen, die sicherlich den ein oder anderen Kritiker auf den Plan rufen werden. So ist Jennifer zum Beispiel in einer Szene als Jungfrau...

    Kino.de Redaktion  
  • Noch mehr Knete?

    Der Animationsfilm Chicken Run räumt in den US-Kinos zur Zeit mächtig ab. Da ist es natürlich mehr als verständlich, daß man über eine Fortsetzung nachdenkt. Die Studiobosse von Aardman Animation gaben bekannt, daß man sich bereits Gedanken über ein Sequel gemacht hat, daß aber erst einige andere Projekte Vorrang haben. Als nächstes steht der Streifen The Tortoise and the Hare auf dem Programm. Danach wird es...

    Kino.de Redaktion  
  • John Hughes hat zwei neue Projekte am Start

    John Hughes, der Mann der in den 80er Jahren Kultfilme wie Ferris macht blau und Sixteen Candles ins Kino brachte, gab nun bekannt, daß er an einem neuen Film, einer modernen Cinderella-Story arbeitet. Er wird sowohl das Drehbuch schreiben, als auch Regie führen und die Produktion übernehmen. Vorläufiges Release Date ist Weihnachten 2001.Weiterhin plant Hughes ein Remake seines größten Hits The Breakfast Club. Zunächst...

    Kino.de Redaktion  
  • Cameron Diaz: Direkt ins Fernsehen

    Things you can tell just by lokking at her, der neue Film der Hollywood-Schönheit wurde von MGM, einen Monat vor dem Kinostart, aus dem Programm genommen. Der Film wurde an einen TV-Sender abgegebene, der ihn 2001 ausstrahlen wird. Die Entscheidung ist ziemlich fragwürdig, auf der einen Seite ist der Streifen ziemlich gut besetzt. Keine geringeren als Cameron Diaz, Calista Flockhart, Holly Hunter und Glenn Close sind...

    Kino.de Redaktion  
  • Die Farrelly Brüder arbeiten mit Gwyneth Paltrow

    Der neue Film der Ulkbrüder wird Shallow Hal heißen und dafür haben sie sich keine geringere als Gwyneth Paltrow gesichert. In dem Film geht es um einen jungen Mann, der seinem Vater am Sterbebett verspricht, sich nur mit hübschen Frauen zu verabreden. Er trifft sich dann mit seiner Traumfrau, gespielt von Gwyneth Paltrow, und die sieht ungefähr so aus wie Cameron Diaz in Being John Malkovich. Der junge Mann wird...

    Kino.de Redaktion  
  • Mark Wahlberg geht zu den Affen

    Nachdem sich endlich Tim Burton dem Projekt Planet of the Apes angenommen hatte, ist das ganze ins Rollen gekommen. Schon jetzt kann man den Nachfolger von Charlton Heston, der im Original aus dem Jahre 1968 zu sehen war, benennen: Es ist Mark Wahlberg. Mit im Team ist auch Oscargewinner Rick Baker, der für die perfekte Maske zuständig sein wird. Nochmal kurz zur Story, Mark Wahlberg wird die Notlandung eines Raumschiffs...

    Kino.de Redaktion  
  • Alles klar für "Freddy vs. Jason"

    Lange ging es hin und her aber nun ist das ganze endlich in trockenen Tüchern, der Film wird gemacht. Wes Craven’s Freddy Krueger und Sean Cunningham’s Jason werden aufeinander treffen. Es wurde weiterhin bekannt, daß Regisseur Guillermo Del Toro durch Stephen Norrington von Blade ersetzt wird. Und wenn er gleich dabei ist, wird er auch das Drehbuch schreiben. Aber das ganze wird sich noch etwas hinziehen, denn es heißt...

    Kino.de Redaktion  
  • "Charade" Remake mit Will Smith

    Fast jeder erinnert sich noch gerne an den Filmklassiker Charade aus dem Jahre 1963. In den Hauptrollen Cary Grant und Audrey Hepburn. Ganz nach dem Beispiel von Ocean’s Eleven soll auch dieser Film wieder neuen Glanz verleihen bekommen. Aber wer könnte Cary Grant ersetzen, klar, Will Smith werden jetzt genau 0% der Leser gedacht haben. Aber das ist wirklich Realität, der Frech Prince, wird die Hauptrolle in dem Kult-Krimi...

    Kino.de Redaktion