Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Fifty Shades of Grey

    Fifty Shades of Grey

    • Kinostart: 12.02.2015
    • Drama
    • 16
    • 125 Min

    Mitreißende Verfilmung des Kultromans um die SM-Beziehung des Milliardärs Christian Grey zur Studentin Anastasia Steele.

  • Blau ist eine warme Farbe

    Blau ist eine warme Farbe

    • Kinostart: 19.12.2013
    • Drama
    • 16
    • 180 Min

    Dreistündige und körperlich wie emotional intime Chronik einer großen Liebe zwischen zwei unterschiedlichen jungen Frauen.

  • Nymphomaniac 1+2

    Nymphomaniac 1+2

    • Drama

    Ein weiteres Kinoexperiment des dänischen Regieexzentrikers Lars von Trier, der zuletzt mit „Melancholia“ irritierte und „Antichrist“ schockierte. Der ehemalige „Dogma“-tiker setzt wieder auf rigiden Stil und nimmt sich für die „Beichte“ seiner Heldin viel Zeit. Neben den überzeugenden Hauptdarstellern Charlotte Gainsbourg und Stellan Skarsgård komplettieren internationale Stars wie Shia LaBeouf, Christian Slater...

  • Eine Nacht in Rom

    Eine Nacht in Rom

    • Kinostart: 16.09.2010
    • Drama
    • 109 Min

    Stimmungs- und stilvolles, den Geist nicht geradeheraus beleidigendes erotisches Drama für wahlweise den gehobenen männlichen Voyeursgeschmack oder die aufgeschlossene Dame von Welt auf der Suche nach romantischem Eskapismus. Die gebürtige Ukrainerin Natasha Yarovenko (Natasha) und Elena Anaya (Alba) zählen zu den aufstrebenden Schauspieltalenten Spaniens, letztere war in „Van Helsing“ eine von Draculas Bräuten....

  • 3D Sex and Zen: Extreme Ecstasy

    3D Sex and Zen: Extreme Ecstasy

    • Erotikfilm

    Als in den frühen 90er Jahren und im Schatten der bevorstehenden Übernahme durch die Volksrepublik die Filmzensur in Hongkong zu wanken begann, hielten etliche nackte Tatsachen auf breiter Front Einzug ins chinesische Kino. „Sex and Zen“ hieß der Vorreiter der Bewegung, weshalb nun zu dessen zwanzigjährigem Jubiläum ein opulent gefertigtes 3D-Remake die Leinwände erreicht. Für China musste einiges gekürzt werden...