Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

Anzeige

Beliebteste Filme

  • Serbis
    • Drama-Film

    Drama über Freud und Leid einer philippinischen Familie, die ein heruntergekommenes Kino leitet.

  • The Search For Weng Weng
    • Kinostart: 31.08.2017
    • Dokumentarfilm
    • 12
    • 93 Min

    Dokumentation über die dramatische Karriere des philippinischen 80er-Jahre-Kino-Stars Weng Weng, der in Exploitation-Filmen wie "Agent 00" mitgespielt hat.

    • Drama-Film

    Philippinischer Debütfilm, der die Verzerrung der Wirklichkeit durch nach der Quote schielende Fernsehmacher illustriert.

    • Kinostart: 13.02.2008
    • Drama-Film
    • 100 Min

    Die erotische Beziehung zwischen einem forschen jungen Mann und einem vorsichtig forschenden Jüngling nimmt eine tragische Wendung in diesem stimmungsvoll in authentische Kulissen gegossenen und von Laiendarstellern respektabel vorgetragenen Low-Budget-Beziehungsdrama. Auf manche Zuschauer mag die Szenenfolge von homosexuellen Bettszenen und jungen Leuten beim Einstudieren christlichen Liedguts irritierend wirken, doch...

    • Kinostart: 20.02.2008
    • Drama-Film
    • 75 Min
  • Lola
    • Kinostart: 15.07.2010
    • Drama-Film
    • 0
    • 115 Min

    Eine Großmutter trauert um ihren Enkel, der niedergestochen wurde. Die Großmutter des festgenommenen jungen Täters versucht sie zu überreden, nicht auf einer harten Strafe zu beharren. Drama des im Festivalzirkus anerkannten, eigenwilligen philippinischen Filmemachers Brillante Mendoza.

  • Kinatay
    • Kinostart: 15.07.2010
    • Thriller
    • 105 Min

    Eigenwilliger Thriller über einen jungen Studenten, der sich unbedarft auf einen Unterweltjob einlässt, der sich als grausamer Mord erweist.

    • Drama-Film

    Durchwachsen von längeren Rückblenden in die Kindheit der Beteiligten und (abseits tieferer Einblicke) ohne große Knalleffekte fließt diese Dreiecks-Love-Story mit Toleranzbotschaft dahin. Sehenswert, wie die recht gewagte Geschichte harmonisch eingebettet ist in den offensichtlichen philippinischen Alltag. Es treten Kinder und alte Leute auf, Religion spielt eine große Rolle, und als Kulissen dienen unter reger...

    • Kinostart: 09.09.2006
    • Drama-Film
    • 105 Min

    Dichte Impressionen aus dem Alltag philippinischer Gay Bar Dancer. Die sind beileibe nicht alle schwul und werden auch nicht nur von Schwulen betrachtet. Tatsächlich scheint auf den Philippinen die Mehrzahl der Zuschauer aus Frauen zu bestehen, und auch das übergeordnete Geschäft liegt oft in weiblicher Hand. Strippen ist aber immer noch besser als in der Fabrik zu malochen, wo Arbeitnehmer keine Rechte kennen, nix...

  • Der Masseur
    • Drama-Film

    Nicht nur Damen, sondern auch junge Männer erfüllen in Asien selbst ausgefallenere Kundenwünsche in eigens dafür eingerichteten Massage-Salons und ernähren damit ihre Familien draußen auf dem Lande. In kontrastreichen Einstellungen setzt der philippinische Regisseur Brillante Mendoza das Treiben im dunstigen Badehaus gegen traditionelles Landleben, schneidet Massageaktivitäten gegen Begräbniszeremonie und spürt...

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

    • Actionfilm

    Von Tschetschenien über den Iran und Mexiko bis nach Swinging London reicht der Aktionsradius von Joe Lara als Agent, der aus dem Heizungskeller kam, in diesem tief in internationales Flair getunkten James-Bond-Abenteuer der C-Klasse. Germaniens Parade-Bösewicht Udo Kier („Barb Wire“) und Dänemarks wohlgeformte Eiskönigin Brigitte Nielsen verleihen dem inhaltlich recht faden Quark Farbe und trösten den geneigten...

  • Resiklo
    • Kinostart: 12.06.2009
    • Science-Fiction-Film
    • 110 Min

    Beliebte Klischees des westlichen SF-Kinos von der UFO-Invasion über den Endzeitkrieger bis zum letzten Kindlein auf Erden paradieren der Reihe nach durchs Bild in dieser für Landesverhältnisse gewiss sehr aufwendigen Kinoproduktion um einen Überlebenskampf der Menschheit zwischen dürftig ausgeleuchteten Kiesgruben und beachtlichem CGI-Effektfeuerwerk. Ramon „Bong“ Revilla, philippinische Antwort auf Arnold Schwarzenegger...

    • Kinostart: 16.06.2001
    • Thriller
    • 114 Min

    Japans Kinoextremist Takashi Miike („Audition“) kehrt aller Unberechenbarkeit zum trotz gern zu bestimmten Motiven zurück und lässt in diesem prachtvoll bebilderten Gefängnisthriller wie zuvor schon im sehenswerten Culture-Clash-Drama „Bird People of China“ fern der Heimat einen typischen japanischen Geschäftsmann auf einen typischen japanischen Gangster treffen, auf dass sich beide zusammen raufen müssen, wie es...

Anzeige