Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

Beliebteste Filme

  • Colossal
    • Kinostart: 01.07.2017
    • Drama
    • 110 Min

    Science-Fiction-Komödie mit Anne Hathaway als Autorin Gloria, die in einer seltsamen Beziehung zu einem riesigen Monster steht, wenn sie zu viel getrunken hat

  • Die Frau, die singt
    • Kinostart: 23.06.2011
    • Drama
    • 12
    • 131 Min

    Packend und berührend erzählte und stark bebilderte Adaption von Wajdi Mouawads Theaterstück "Verbrennungen" über tragische Beziehungen einer libanesischen Familie. Ein Geschwisterpaar aus Kanada versucht im Libanon seiner Herkunft auf die Spur zu kommen. Für den Oscar nominiert.

  • Herzensbrecher
    • Kinostart: 07.07.2011
    • Drama
    • 12
    • 101 Min

    Zwei gute Freunde verlieben sich in denselben jungen Mann. Quirlige Dreiecks-Geschichte von und mit dem kanadischen Nachwuchsfilmer Xavier Dolan.

  • Der Leuchtturm
    • Kinostart: 28.11.2019
    • Drama
    • 16
    • 109 Min

    Von Seefahrer-Mythen geprägtes Drama über zwei Leuchtturmwärter (Willem Dafoe und Robert Pattinson), die isoliert auf einer einsamen Insel dem Wahnsinn verfallen.

  • Dune: Part Two - Trailer 3 Deutsch
    • Drama

    Autorin narrt Literaturszene mit Autobiografie als Ex-Strichjunge. Top besetzte Verfilmung eines schrägen Kulturskandals.

  • The Song of Names
    • Kinostart: 06.08.2020
    • Drama
    • 12
    • 114 Min

    Drama über zwei Kindheitsfreunde, die sich nach dem Zweiten Weltkrieg außer Augen verlieren und dank der Musik Jahrzehnte später wiederfinden.

  • Bombshell – Das Ende des Schweigens
    • Kinostart: 13.02.2020
    • Drama
    • 12
    • 110 Min

    Drama über den Medien-Skandal bei Fox News, in dem weibliche Journalistinnen den Konzernchefs des sexuellen Missbrauchs anklagen

  • Below Her Mouth
    • Kinostart: 13.04.2017
    • Drama
    • 16
    • 91 Min

    Intensives lesbisches Liebesdrama um eine Frau, die sich Hals über Kopf verliebt und gezwungen ist, ihr heterosexuelles Leben aufzugeben.

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

  • Ein Sack voll Murmeln
    • Kinostart: 17.08.2017
    • Drama
    • 12
    • 114 Min

    Zweiter Weltkriegs-Drama basierend auf einem Bestseller über zwei jüdische Brüder, die aus Paris fliehen, um in Südfrankreich ihre Familie wiederzutreffen.

  • Raum - Liebe kennt keine Grenzen
    • Kinostart: 17.03.2016
    • Drama
    • 12
    • 118 Min

    Brillante Adaption des Erfolgsromans von Emma Donoghue über eine Mutter und ihren Sohn, die in einem winzigen Raum leben.

  • House of Versace - Ein Leben für die Mode
    • Kinostart: 27.08.2014
    • Drama
    • 85 Min

    Gina Gershon trainierte sich italienischen Akzent und einen neuen Gang an für die Darstellung von Donatella Versace, dem unbestrittenen Mittelpunkt dieses fürs amerikanische Fernsehen entstandenen Familiendramas nach Facts. Wie so oft im Falle von Lifetime-Produktionen kaum allzu tiefgründig und nah am Boulevard gebaut, doch Gershons engagierte Vorstellung adelt die Angelegenheit. Raquel Welch hat eine Nebenrolle in...

  • Jappeloup - Eine Legende
    • Kinostart: 06.02.2014
    • Drama
    • 6
    • 135 Min

    Gefühlvolles Sport-Drama um den Kampf um Erfolg des passionierten Springreiters Pierre Durand und seines Pferdes Jappeloup.

  • Die Karte meiner Träume
    • Kinostart: 10.07.2014
    • Drama
    • 0
    • 105 Min

    Märchenhaft angehauchtes Abenteuer um ein junges Genie, der alleine in die Großstadt reist, um einen Preis für seine Erfindung entgegenzunehmen.

  • Laurence Anyways
    • Kinostart: 27.06.2013
    • Drama
    • 6
    • 168 Min

    Außergewöhnliche Liebesgeschichte um ein Paar, bei dem sich der Mann zu einer Frau umoperieren lässt. Vom kanadischen Kritikerdarling Xavier Dolan.

  • Auschwitz
    • Kinostart: 13.02.2011
    • Drama
    • 72 Min

    Deutschlands Regie-Enfant-terrible Uwe Boll („Bloodrayne“) serviert eine weitere Kontroverse in Gestalt dieses von Interview- und Dokuschnipseln gerahmten Todeslager-Alltagsdramas. Drum herum erzählen ausgewählte Schüler vom Holocaust, was manchmal erschreckend unbedarft und manchmal erstaunlich fundiert klingt. Perfide daran ist nicht, dass Boll über die Shoa sinniert, sondern dass er so tut, als habe sich bisher...

Anzeige