Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. House of Versace - Ein Leben für die Mode

House of Versace - Ein Leben für die Mode

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Gina Gershon trainierte sich italienischen Akzent und einen neuen Gang an für die Darstellung von Donatella Versace, dem unbestrittenen Mittelpunkt dieses fürs amerikanische Fernsehen entstandenen Familiendramas nach Facts. Wie so oft im Falle von Lifetime-Produktionen kaum allzu tiefgründig und nah am Boulevard gebaut, doch Gershons engagierte Vorstellung adelt die Angelegenheit. Raquel Welch hat eine Nebenrolle in...

In den 90er Jahren arbeitet Donatella Versace für ihren berühmten Bruder, den Modedesigner Gianni, fühlt sich aber in ihrer Kreativität weder anerkannt noch gefördert. Als Gianni Versace 1997 ermordet wird, droht das Imperium zu zerfallen. Doch nun schlägt die Stunde von Donatella. Kurzerhand ergreift das Steuer und beginnt, kritisch beäugt von Giannis Weggefährten, den Medien und der Konkurrenz, eigene Kollektionen zu entwerfen. Doch der Stress hat seinen Preis: Donatella greift zu Drogen und entfremdet sich von Mann und Tochter.

Als 1997 ihr Bruder Opfer eines Verbrechens wird, muss Donatella Versace das Modeimperium im Alleingang retten. Gina Gershon überzeugt auf ganzer Linie als Heldin dieses fürs TV produzierten Familien- und Gesellschaftsdramas.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu House of Versace - Ein Leben für die Mode

House of Versace - Ein Leben für die Mode im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gina Gershon trainierte sich italienischen Akzent und einen neuen Gang an für die Darstellung von Donatella Versace, dem unbestrittenen Mittelpunkt dieses fürs amerikanische Fernsehen entstandenen Familiendramas nach Facts. Wie so oft im Falle von Lifetime-Produktionen kaum allzu tiefgründig und nah am Boulevard gebaut, doch Gershons engagierte Vorstellung adelt die Angelegenheit. Raquel Welch hat eine Nebenrolle in diesem Tipp für Modefreunde und Yellow-Press-Leser.
    Mehr anzeigen