Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. True Lies
  4. News
  5. „True Lies 2“: Kommt eine Fortsetzung?

„True Lies 2“: Kommt eine Fortsetzung?

Stefan Schunck |

© 20th Century Fox

In „True Lies“ wuselt sich Arnold Schwarzenegger durchs Agenten-Dasein. Ist eine Fortsetzung des actionreichen Agenten-Films denkbar?

Nach diesen Kindheitserinnerungen aus den 90ern sehnen wir uns noch heute:

Regisseur James Cameron verpflichtete 1994 Arnold Schwarzenegger für seinen komödiantischen Agenten-Actioner „True Lies“. Neben dem Österreicher sind außerdem Stars wie Jamie Lee Curtis, Bill Paxton, Tia Carrere und Eliza Dushku zu sehen. 

Der Familienvater und vermeintlich biedere IT-Spezialist Harry Tasker (Arnold Schwarzenegger) verdingt sich als Elite-Agent einer Antiterroreinheit, muss seine wahre Identität aber vor seiner Familie verheimlichen. Als sich Ehefrau Helen (Jamie Lee Curtis) in ein Abenteuer mit Schürzenjäger Simon (Bill Paxton) stürzt, nimmt das Unheil seinen Lauf. Denn unvermittelt wird die Agenten-Gattin in Harrys aktuellen Fall gezogen – den Kampf gegen eine gefährliche Terroristenorganisation. 

„True Lies 2“: Eine überspitzte Action-Komödie

Für James Camerons „True Lies“ hat der französische Film „La Totale!“ Pate gestanden. Die gerade mal drei Jahre jüngere Komödie von Claude Zidi versteht sich allerdings als Spionage-Posse, während sein amerikanischer Regie-Kollege aus der Idee eine temporeiche und energiegeladene Action- Komödie gemacht hat. Vor allem zum Finale schöpft der Filmemacher für sein Remake aus den Vollen. Verfolgungsjagden, gesprengte Brücken, Raketenwerfer und Kampfjets sind nur ein Bruchteil des cineastischen Arsenals, das James Cameron auffährt. 

Dass Arnold Schwarzenegger neben seinen Action-Qualitäten auch komödiantisches Talent auf die Leinwand bringt, war schon vor „True Lies“ bekannt. Jamie Lee Curtis hingegen hatte neben Kevin Kline und John Cleese in „Ein Fisch namens Wanda“ zwar schon Komödien-Erfahrung gesammelt, bekannt wurde die US-Amerikanerin aber vornehmlich als Scream-Queen aus der Horror-Schocker-Reihe „Halloween“. Dass auch sie für einige Lacher sorgen kann, hat sie spätestens mit „True Lies“ bewiesen.

Diese zehn Kinohighlights aus den 90ern sind mittlerweile Klassiker:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
10 Filme, die du definitiv kennst, wenn du ein Kind der 90er bist

„True Lies 2“: Wie steht es um eine Fortsetzung?

Mit Produktionskosten von rund 110 Millionen US-Dollar und einem weltweiten Einspielergebnis von 379 Millionen darf „True Lies“ mitnichten als Flop bezeichnet werden. Fans der actionreichen Agenten-Komödie dürften noch immer auf ein Sequel hoffen. Schwarzeneggers Co-Star Tom Arnold schürte in einem Interview mit der New York Times die Hoffnung auf eine Fortsetzung – was sich wenig später aber als Scherz herausstellte. 

James Cameron selbst machte deutlich, dass kein Sequel zu „True Lies“ in Planung sei. Nach dem 11. September sei ihm nicht mehr wohl dabei, mit fundamentalistischen Terroristen und Atombomben für Lacher zu sorgen, verriet der Regisseur im Gespräch mit Ain’t it cool News. Das Interview liegt mittlerweile über zehn Jahre zurück, außerdem arbeitet der Filmemacher bereits mit Hochdruck an den Fortsetzungen zu seinem Fantasy-Abenteuer „Avatar“. „True Lies 2“ ist unter diesen Umständen also eher unwahrscheinlich. 

„True Lies 2“: Welche Alternativen gibt es?

Fans von „True Lies“ dürfen sich trotzdem freuen. Für die Veröffentlichung beim Streamingdienst Disney+ ist nämlich ein Reboot im Serienformat geplant. Als Autor fungiert Joseph „McG“ Nichol („Terminator: Die Erlösung“, „3 Engel für Charlie“), der auch auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Ob James Cameron als Produzent mit an Bord sein wird, ist unklar, ebenso ist noch kein Termin für den Serienstart bekannt. 

Seid ihr wahre Terminator- und Arnie-Experten? Testet euer Wissen mit unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories