Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. TKKG
  4. Stream

TKKG (2019) · Stream

Du willst TKKG online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen TKKG derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

TKKG bei Netflix
Flatrate
Zum Angebot *
TKKG bei Amazon Prime Video
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 3.99€
Zum Angebot *
TKKG bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
TKKG bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
TKKG bei Sky Store
Kaufen ab 13.99€
Zum Angebot *
TKKG bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
TKKG bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
TKKG bei Google Play
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 11.99€
Zum Angebot *
TKKG bei iTunes
Kaufen ab 13.99€
Zum Angebot *
TKKG bei Maxdome Store
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 8.99€
Zum Angebot *
TKKG bei Videociety
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
TKKG bei Chili
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
TKKG bei Videobuster
Mieten ab 5.99€, Kaufen ab 13.99€
Zum Angebot *
TKKG bei Videoload
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
TKKG bei Rakuten TV
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
TKKG bei Microsoft
Kaufen oder leihen evt. möglich
Zum Angebot *

Filmhandlung

Das TKKG-Prequel erzählt, wie sich Tim, Klößchen, Karl und Gaby kennengelernt haben, um ihren ersten gemeinsamen Fall zu lösen. Als Tim (Ilyes Moutaoukkil) und Willi (Lorenzo Germeno), der den Spitznamen Klößchen trägt, im Internat ein Zimmer teilen müssen, mögen sie sich nicht besonders. Doch als Klößchens reicher Vater entführt wird, beschließen die beiden, auf eigene Faust zu ermitteln. Unterstützung erhalten sie dabei von dem Computergenie Karl (Manuel Santos Gelke) und der schlagfertigen Gaby (Emma-Louise Schimpf) — TKKG sind den Entführern bereits auf der Spur!

„TKKG“ (2019) — Stream

Mehr als zehn Jahre sind seit dem letzten TKKG-Kinofilm „TKKG: Das Geheimnis um die rätselhafte Mind-Machine“ vergangen. Regisseur Robert Thalheim („Kundschafter des Friedens“) und Drehbuchautor Peer Klehmet („Fünf Freunde“-Filmen) legen im Jahr 2019 ein starbesetztes Prequel vor, dass erzählt, wie TKKG gegründet wurde. Die Rollen der Erwachsenen sind unter anderen mit Laura Tonke („Axolotl Overkill“), Tom Schilling („Werk ohne Autor“) und Milan Peschel („Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier“) besetzt.

News und Stories