The Equalizer 2 Poster

„The Equalizer 2“: Das etwas andere Interview mit Denzel Washington

Marek Bang  

Am 16. August startet die Fortsetzung des Actionhits „The Equalizer“ in unseren Kinos. Denzel Washington verriet uns im Interview nicht nur, welche die schwierigste Szene beim Dreh war, sondern blickt auch in die Zukunft – auf ganz spezielle Art und Weise.

The Equalizer 2“ hat in den USA einen bärenstarken Kinostart hingelegt, dennoch hängt es nur von einem einzigen Mann ab, ob es in Zukunft einen dritten Teil geben wird. Der ist sich seiner Aufgabe vollends bewusst und tippt diese Zeilen daher mit zittriger Hand. Ja, ich bin gemeint. Wie es zu dieser „Mission“ kam, erfahrt ihr im Video.

Wird Denzel Washington der nächste Tony Montana?

The Equalizer 2“ ist bereits die vierte Zusammenarbeit von Regisseur Antoine Fuqua und seinem Star Denzel Washington, die mit dem düsteren Thriller „Training Day“ ihren furiosen Anfang nahm. Bald soll der Filmemacher ein zeitgemäßes Remake des Kultfilms „Scarface“ in Angriff nehmen. Dass er die Titelrolle gern mit seinem Lieblingsschauspieler besetzen würde steht außer Frage.

Bevor „Scarface“ überhaupt in Produktion gehen wird, dürfte es noch ein Weilchen dauern. Bis dahin lohnt sich zunächst ein Besuch des gelungenen Actionthrillers „The Equalizer 2“, der zudem auch eine wichtige Aufgabe erfüllt. Nur wenn sich genug Fans finden, wird es einen dritten Teil geben und ich hätte meine Mission erfüllt. Bitte helft mir.

News und Stories

Kommentare