Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Batman
  4. News
  5. Der beste Batman-Film: „The Batman“-Verantwortlicher richtet Kampfansage an „The Dark Knight“

Der beste Batman-Film: „The Batman“-Verantwortlicher richtet Kampfansage an „The Dark Knight“

Der beste Batman-Film: „The Batman“-Verantwortlicher richtet Kampfansage an „The Dark Knight“
© IMAGO / Prod.DB

„The Batman“ kommt bislang sehr gut beim Publikum und der Fachpresse an. Einer der Verantwortlichen des Films hat Christopher Nolan schon vor Kinostart eine Kampfansage erteilt.

Seit dem 3. März ist Robert Pattinson in „The Batman“ als titelgebender Held auf der großen Leinwand zu sehen. Bislang zeigen sich sowohl das Publikum als auch die Kritiker*innen als größtenteils begeistert. Einer der Filmschaffenden wandte sich bereits vor einer Weile hinsichtlich des potenziellen Erfolgs des Films an den  „The Dark Knight“-Regisseur Christopher Nolan.

Lust auf mehr Batman? Die „The Dark Knight“-Trilogie könnt ihr euch jetzt bei Amazon sichern: Hier geht es zum Angebot

Denn in einem Interview mit Empire erzählte „The Batman“-Produzent Dylan Clark, dass er und Regisseur Matt Reeves versuchen werden, „The Dark Knight“ zu überbieten. Natürlich ist diese Ansage dabei viel mehr als freundliche Wettbewerbsankündigung zu verstehen und nicht als ernst gemeinte Drohung. Der exakte Wortlaut des Produzenten lautete wie folgt:

„Ich habe Folgendes zu Chris Nolan gesagt: ‚Pass auf, wir versuchen den besten ‚Batman‘[-Film] aller Zeiten zu machen und wir werden versuchen, dich zu schlagen.‘ Matt [Reeves] ist daran interessiert, die Figur in neue emotionale Gefilde vordringen zu lassen und ihn bis in sein Mark zu erschüttern.“

„The Batman“ ist einer der heißerwartesten Filme das Jahres 2022, doch da der Film gerade erst gestartet ist, bleibt der Erfolg des Action-Abenteuers abzuwarten. Eins ist jedoch klar: Um es in die Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten zu schaffen, muss „The Batman“ einige phänomenale Kassenschlager überbieten. In unserem Video stellen wir euch diese vor:

Die 11 erfolgreichsten Filme aller Zeiten

Der Erfolg von „The Batman“

Wenn Dylan Clark mit „The Batman“ Christopher Nolan und „The Dark Knight“ hinsichtlich des Einspielergebnisses überbieten will, dann muss Matt Reeves Spielfilm die erstaunliche Summe von einer Milliarden und sechs Millionen US-Dollar übertreffen. Die jüngste Neuinterpretation des ikonischen Verbrechensbekämpfers legte bislang einen vielversprechenden Start an den Kinokassen hin. Noch bevor der Film in den Vereinigten Staaten von Amerika startete, spielte der neuste Auftritt des Selbstjustiziars im Fledermauskostüm mehr als 5 Millionen US-Dollar ein – der Betrag setzte sich aus den Vorführungen in gerade einmal acht Ländern zusammen (via Deadline). Die meisten Zuschauer*innen werden jedoch vermutlich erst am Wochenende ins Kino gehen, sodass wir für die kommende Woche mit interessanteren Zahlen rechnen dürfen.

An den Sensationserfolg von „Spider-Man: No Way Home“ wird „The Batman“ höchstwahrscheinlich jedoch nicht anknüpfen können. Allein die Tatsache, dass Warner den Film aufgrund von Russlands Krieg gegen die Ukraine vom russischen Markt ausgeschlossen hat, dürfte das Studio eine beachtliche Summe kosten. Hierzulande hingegen läuft der düstere Action-Thriller mit Neo-Noir-Flair bereits seit dem 3. März 2022 in den Kinos.

Wie gut kennt ihr den Dunklen Ritten von DC? Testet jetzt euer Wissen in unserem Batman-Quiz:

Batman-Quiz: Wie gut kennst du den Dark Knight?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.