Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rush Hour 3
  4. News
  5. „Rush Hour 4“: Fortsetzung von Stars bestätigt

„Rush Hour 4“: Fortsetzung von Stars bestätigt

„Rush Hour 4“: Fortsetzung von Stars bestätigt
© imago images / Mary Evans

Schon seit einigen Jahren ist von „Rush Hour 4“ die Rede. Das dynamische Duo Jackie Chan und Christ Tucker haben den vierten Teil bestätigt. Wann kommt er also endlich in die Kinos?

Fans warten schon seit einigen Jahren auf „Rush Hour 4“. Laut Jackie Chan sollte der vierte Teil schon 2018 erscheinen (via San Francisco Chronicle). Wie es aktuell um Teil 4 der Buddy-Cop-Komödie steht, lest ihr hier.

„Rush Hour 4“ Start: Wann kommt der vierte Teil in die Kinos?

Ein genaues Startdatum für „Rush Hour 4“ ist aktuell nicht bekannt. Da beide Hauptdarsteller aber an dem Projekt teilnehmen wollen, sollten Fans die Hoffnung nicht aufgeben. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise lässt sich der Start schwer einschätzen. Digital Spy vermutet, dass der Film frühestens im Sommer 2022 in die Kinos kommen könnte. Bis dahin müssen sich Fans mit den vorherigen Filmen zufriedengeben.

Mit Amazon Prime nochmal erleben, wie alles begann: Jetzt „Rush Hour“ kaufen oder leihen

Auf Instagram deuteten Tucker und Chan im April 2019 erneut auf eine Fortsetzung hin:

„Rush Hour 4“ Cast: Beide Stars sind wieder dabei

Sowohl Chris Tucker als auch Jackie Chan hatten bereits in unterschiedlichen Shows bestätigt, dass sie im vierten Teil wieder dabei sein werden. Im Interview mit dem ESPN-Podcast „The Plug“ erklärte Chris Tucker, dass „Rush Hour 4“ auf jeden Fall kommen wird: „Es wird passieren. Jackie ist bereit und wir werden [einen Film drehen,] den die Leute nicht vergessen.“ Tucker klingt äußerst überzeugt und deutet ein furioses Finale an.

Diese Filme werden ebenfalls um eine Fortsetzung erweitert:

Auch sein Filmpartner steht voll hinter dem Projekt. In einem Radiointerview erzählte Jackie Chan, dass sie sieben Jahre lang Drehbücher ablehnten, bis ihnen endlich die richtige Geschichte vorgelegt wurde. Welche Geschichte das ist, werden wir hoffentlich bald erfahren.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
10 schwere Stunt-Verletzungen, die Jackie Chan überlebt hat

„Rush Hour 4“: Bereits in Arbeit

Jackie Chan ist schon über sechzig, und selbst die Martial-Arts-Legende wird irgendwann einen Gang zurückschalten müssen und sich die letzten paar Filme vor der Rente ganz genau aussuchen. Kaum verwunderlich, dass er darauf bestand, nur bei einem wirklich guten Drehbuch weiter über „Rush Hour 4“ zu reden. Genau das betonte Chan auch stets, wenn er nach dem Sequel gefragt wurde, wie hier im Video zu sehen:

„Wir haben die Produzenten zur Unterstützung, einen Regisseur, das Geld, das Budget - aber wir haben kein gutes Drehbuch“, so Jackie Chan über „Rush Hour 4“ 2014. „Das Drehbuch! Alle Welt braucht ein gutes Drehbuch.“ Lange sah es so aus, als würde das perfekte Skript einfach nicht bei Warner, Jackie Chan und Chris Tucker eintrudeln wollen - nun befindet sich das Drehbuch bereits in der Überarbeitungsphase.

„Rush Hour“-Franchise: Größter Erfolg beider Schauspieler

Es wird wieder spannend mit „Rush Hour 4“: Nachdem „Rush Hour 3“ und seine beiden Vorgänger eine riesige Fangemeinde generieren konnten, wurde es lange ruhig um einen vierten Teil. Die Terminkalender der beiden Stars des Films, Jackie Chan und Chris Tucker, waren auch ohne die Fortsetzung gut bestückt. Nichtsdestotrotz war „Rush Hour 2“ für jeden der beiden Stars der erfolgreichste all ihrer Filme. In Zahlen sieht das so aus:

Filmtitel Deutscher Kinostart Einspielergebnis weltweit
Rush Hour 25.03.1999 244 Millionen $
Rush Hour 2 07.02.2002 347 Millionen $
Rush Hour 3 16.08.2007 258 Millionen $

Welchem Star ihr am meisten ähnelt, erfahrt ihr in unserem Quiz:

Welchem Star ähnelst du am meisten?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.