Ouija: Ursprung des Bösen

  1. Ø 3.2
   2016
Trailer abspielen
Ouija: Ursprung des Bösen Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Ouija: Ursprung des Bösen

Filmhandlung und Hintergrund

Ouija: Ursprung des Bösen: Prequel zum Horrorfilm um das Brettspiel, das das Tor zur Geisterwelt öffnen kann.

„Ouija 2: Ursprung des Bösen“: Handlung

Im Los Angeles der 1960er hat die Kleinfamilie um Mutter Alice (Elizabeth Reaser) sowie ihren beiden Töchtern Paulina (Annalise Basso) und der jungen Doris (Lulu Wilson) ein nettes Geschäftsmodell entwickelt, um sich ein paar Dollar hinzu zu verdienen. Gemeinsam tricksen sie leichtgläubigen Kunden vor, dass sie mit der Geisterwelt Kontakt haben würden, doch täuschen dies in Wahrheit mit allerlei Hilfsmitteln und Tischwackeln nur vor. Als ihre Mutter eines Tages ein Ouija-Brett nach Hause bringt um eine neue Illusion zu erschaffen geschehen jedoch merkwürdige Dinge. Die junge Doris nutzt das Brett ohne Begleitperson und möchte mit ihrem verstorbenen Vater in Kontakt treten. Dabei nimmt sie jedoch ungewollt Kontakt mit bösartigen Geistern auf und wird von diesen besessen. Anfängliche Streiche verwandeln sich schnell in blankes Entsetzen bei der Familie und der Umgebung. Ihre Mutter ruft die Hilfe eines Priesters (Henry Thomas) zu sich um ihre Familie vor den Geistern aus der Unterwelt zu retten.

„Ouija 2: Ursprung des Bösen“: Hintergrundinformationen

Nachdem im Jahr 2014 „Ouija“ einen beachtlichen Kinoerfolg verzeichnen konnte, entschieden die Verantwortlichen der Universal Studios mit „Ouija 2: Ursprung des Bösen“ ein Prequel nach zu legen. Doch nicht nur die Geschichte ist eine andere, sondern auch Cast und Crew. Hinter der Kamera nimmt nun Mike Flanagan („Before I Wake“) das Ruder in die Hand und lehrt den Hauptdarstellern um Elizabeth Reaser („Twilight“-Reihe) und Henry Thomas („Das Leuchten der Stille“) das Fürchten. Mit Annalise Basso („Captain Fantastic„) arbeitete Flanagan bereits 2013 in „Oculus“ zusammen und hat mit Lulu Wilson („Erlöse uns von dem Bösen“) seine nächste Jungdarstellerin für sich entdeckt. In weiteren Rollen sind Horror-Experten wie Lin Shaye („Insidious“-Reihe) und Doug Jones („Pans Labyrinth“) zu sehen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(51)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

News und Stories

Kommentare