Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Jumanji
  4. News
  5. „Jumanji 2“: Erstes Bild zur Fortsetzung betritt ungewöhnliches Terrain

„Jumanji 2“: Erstes Bild zur Fortsetzung betritt ungewöhnliches Terrain

„Jumanji 2“: Erstes Bild zur Fortsetzung betritt ungewöhnliches Terrain
© Columbia TriStar

22 Jahre nachdem uns Robin Williams mit „Jumanji“ einen Klassiker der 1990er-Jahre schenkte, wird sich Dwayne „The Rock“ Johnson dem gewaltigen Erbe annehmen. Am 27. Juli 2017 erreicht uns in Deutschland die Fortsetzung zum Abenteuerfilm von 1995, von der wir uns nun dank eines ersten Bildes einen Eindruck machen können. Darauf zu sehen sind die vier Hauptfiguren, allerdings in einer durchaus ungewohnten Umgebung.

Poster Jumanji 1995

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Wieder einmal gab sich Dwayne Johnson auf Instagram die Ehre und ließ uns an der neuesten Entwicklung zu „Jumanji 2“ teilhaben. Diesmal präsentierte er uns alle vier Hauptcharaktere in ihren Outfits und enthüllte dabei zusätzlich eine Umgebung, die wir aus dem ersten Teil auf diese Art nicht gewohnt sind.

Enthüllt das erste Bild die Handlung von „Jumanji 2“

Etwas kramen in den Erinnerungen hilft, um uns ins Gedächtnis zu rufen, dass bereits „Jumanji“ eine besondere Beziehung zum Dschungel hatte. Immerhin war die Welt des Spiels dort angesiedelt, alle Gefahren – unter anderem giftige Pflanzen, wilde Elefanten und riesige Spinnen – kamen aus diesem Terrain und letztlich wurde ja auch der Charakter von Robin Williams zu Beginn des Films in den Urwald gesogen.

Da „Jumanji 2“ die Akteure der Fortsetzung zumindest teilweise im Dschungel zeigt, liegt der Schluss nahe, dass die Handlung des ersten Teils quasi umgekehrt wird. Also das Spiel kommt nicht in unsere Welt, sondern die Spieler betreten die gefahrvolle Spielwelt.

Da Dwayne Johnson erneut den üblichen langen Kommentar seinem Post hinzugefügt hat, kennen wir nun auch die Namen aller Figuren. Johnson spielt Dr. Smolder Bravestone, was wir bereits zuvor wussten. Sein Kollege Kevin Hart übernimmt den Part von Moose Finbar und Jack Black schlüpft in die Rolle von Professor Shelly Oberon. Karen Gillan zu guter Letzt lernen wir in dem Film als Ruby Roundhouse kennen.

Johnson versicherte uns darüber hinaus, dass es eine stimmige Erklärung für das knappe Outfit von „Guardians of the Galaxy“-Star Karen Gillan gibt. Aber natürlich sorgte das nicht dafür, dass „Jumanji 2“ frei von Sexismus-Vorwürfen bleibt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.