Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. James Bond 007: Goldfinger
  4. Geklautes „James Bond“-Auto nach 25 Jahren gefunden? 25-Millionen-Dollar-Fahrzeug wohl aufgetaucht

Geklautes „James Bond“-Auto nach 25 Jahren gefunden? 25-Millionen-Dollar-Fahrzeug wohl aufgetaucht

Geklautes „James Bond“-Auto nach 25 Jahren gefunden? 25-Millionen-Dollar-Fahrzeug wohl aufgetaucht
© IMAGO / Cinema Publishers Collection / Prod.DB

Der in „James Bond: Goldfinger“ verwendete Aston Martin DB5 wurde einst von unbekannten Dieben gestohlen. Nun scheint das legendäre Gefährt gefunden worden zu sein.

Ikonische Filmheld*innen haben oftmals auch ikonische Fahrzeuge. Batman hat das Batmobil, die Ghostbusters den Ecto-1 und James Bond seinen heißgeliebten Aston Martin. Über die Jahrzehnte hinweg durfte der Agent des MI6 seinen fahrbaren Untersatz mehrmals durch ein zeitgemäßes Modell des britischen Sportwagenherstellers austauschen, doch kein Wagen genießt einen derartigen Kultstatus wie der Aston Martin DB5.

Alle Bond-Abenteuer könnt ihr euch als schickes Boxset bei Amazon sichern: Hier geht es zum Angebot

Dabei wurde der 1963 gefertigte Aston Martin DB5, der in „James Bond: Goldfinger“ verwendet wurde, im Juni 1997 vom Boca Raton Flughafen in Florida gestohlen (via Yahoo!). In dem Hangar wurden lediglich Spuren auf dem Boden gefunden, die auf einen Diebstahl mittels eines Abschleppwagens oder Frachtflugzeugs hinwiesen. Nun scheint das Fahrzeug allerdings wieder aufgetaucht zu sein.

Anzeige

Denn Ermittler*innen sollen den Wagen neuerdings im Mittleren Osten entdeckt haben. Der genaue Standort wird dabei von Art Recovery International geheim gehalten. Die Organisation, die sich der Aufgabe verpflichtet hat, gestohlene Kunstwerke aufzuspüren, gab jedoch einen Hinweis preis: Ein Zeuge habe den Wagen wohl in einem privaten Umfeld gesehen. Zudem seien Dubai, Saudi-Arabien, Kuwait und Bahrain besondere Interessensgebiete.

Egal in welchem Aston Martin James Bond Platz nimmt, eins kann sicher sein: Früher oder später gibt es eine rasante Actionsequenz mit dem Vehikel. Welche Actionfilmreihen unter anderem auch waghalsige Verfolgungsjagden auf vier Rädern haben, verrät euch unser Video:

In diesen Filmen tauchte der Aston Martin DB5 auf

Der Aston Martin DB5 ist der berühmteste Wagen in der Geschichte des Spionagefilms. Im Jahr 1964 erblickte der luxuriöse Wagen in „Goldfinger“ erstmals das Licht der Kinowelt. Anschließend war der Flitzer in den Filmen „Feuerball“, „GoldenEye“, „Der Morgen stirbt nie“, „Casino Royale“, „Skyfall“, „Spectre“ und „Keine Zeit zu sterben“ zu sehen. Damit haben bislang Sean Connery, Pierce Brosnan und Daniel Craig im Sitz des Grand Tourers Platz genommen. Zudem können wir gespannt sein, ob der nächste Bond-Darsteller ebenfalls die Ehre erhalten wird, seinen Widersachern mit dem Aston Martin DB5 ordentlich einheizen zu dürfen.

Anzeige

Wie gut kennt ihr euch in der Welt des ikonischen Geheimagenten aus? Testet jetzt euer Wissen in unserem „James Bond“-Quiz: 

James Bond-Quiz: Teste deine Expertise über Agent 007!

Hat dir "Geklautes „James Bond“-Auto nach 25 Jahren gefunden? 25-Millionen-Dollar-Fahrzeug wohl aufgetaucht" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige