1. Kino.de
  2. Filme
  3. High School Musical
  4. News
  5. „High School Musical“-Serie: Deutscher Start, Handlung und Besetzung

„High School Musical“-Serie: Deutscher Start, Handlung und Besetzung

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

© Disney

Die beliebte Filmreihe wird wohl nicht mehr weitergehen. Dafür können wir uns auf eine neue „High School Musical“-Serie freuen, die bald nach Deutschland kommt.

Der vierte Teil der „High School Musical“-Reihe mit Vanessa Hudgens und Zac Efron ist wohl endgültig vom Tisch. Dafür könnt ihr euch auf das neue Serien-Reboot freuen, das den alten Filmen liebevoll Tribut zollt.

Hier könnt ihr den ersten Trailer (auf Englisch) sehen:

Die Serie spielt an einer fiktionalen Version der East High School, die Schule, an der vor 15 Jahren der erste Film gedreht wurden. Eine Gruppe von theaterbegeisterten Schülern bereitet dort die Vorführung von „High School Musical: Das Musical“ vor, mit der sie die alten Tage aufleben lassen wollen. Allen Beteiligten wird bald klar, dass sich die wahren Dramen nicht auf der Bühne, sondern hinter den Kulissen abspielen.

In den USA ist die erste Staffel bereits am 12. November 2019 auf Disney+ gestartet, wo sie positiv aufgenommen wurde. Die zweite Staffel ist schon jetzt bestätigt. In Deutschland wird die Serie wahrscheinlich parallel zum neuen Streaming-Anbieter Disney+ am 24. März 2020 an den Start gehen. Alle Infos zu Disney+ erhaltet ihr in unserem Artikel.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„High School Musical“: Das machen die Teenie-Stars heute

„High School Musical“: Das sind die neuen Stars

  • Olivia Rodrigo spielt Nina „Nini“ Salazar-Roberts, eine Musical-Enthusiastin, die als Gabriella Montez (Vanessa Hudgens) gecastet wird.
  • Joshua Bassett spielt Richard „Ricky“ Bowen, ein Gitarrist und Skateboarder, der früher mit Nini zusammen war, und im Musical Troy Bolton (Zac Efron) verkörpern soll, obwohl er gar kein Interesse an Musicals hat.
  • Matt Cornett spielt E. J. Caswell, ein Sportler, den Nini bei einem Theater-Camp kennenlernte. Er soll Chad Danforth (Corbin Bleu) spielen.
  • Sofia Wylie ist als Gina Porter dabei, eine Austauschschülerin mit großen Ambitionen. Sie übernimmt die Rolle der Taylor McKessie (Monique Coleman).
  • Larry Saperstein spielt Big Red, Rickys bester Freund, der hinter der Bühne den Laden schmeißt und verborgene Talente besitzt.
  • Julia Lester ist Ashlyn Caswell, E. J.s Cousine und eine aufstrebende Songwriterin, die Ms. Darbus (Alyson Reed) verkörpern soll.
  • Dara Reneé ist als Kourtney dabei, Ninis bester Freundin und bekennende Feministin. Sie ist für die Kostüme verantwortlich.
  • Frankie Rodriguez wird als Carlos Rodriguez die Choreografie entwickeln.
  • Mark St. Cyr spielt Mr. Benjamin Mazzara, ein ehrgeiziger MINT-Lehrer, der gegen die künstlerische Ausrichtung der Schule ist.
  • Kate Reinders spielt Miss Jenn, die neue Theaterlehrerin, die bereits im High School Musical-Film als Background-Tänzerin dabei war und die Produktion als Regisseurin leitet.
Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Disney+ wird günstiger als Netflix: Alle Infos zu Disneys Streaming-Dienst

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare