Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe
  4. Stream

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe (2017) · Stream

Du willst Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Filmhandlung

Nachdem die junge Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) den Milliardär Christian Grey (Jamie Dornan) kennenglernt hat, steht ihr Leben auf dem Kopf. Christian genießt eine ausschweifende, erlesene Sexualität. Doch ihr Traummann wird von inneren Dämonen geplagt. Als Anastasia die Beziehung beendet, hofft sie, endlich ein unabhängiges Leben führen zu können. Vergessen kann sie Christian trotzdem nicht. Zurück bleibt ein brennendes Verlangen. Gleichzeitig buhlen auch Christians Ex-Affären Leila (Bella Heathcote) und die dominante Elena alias Mrs. Robinson (Kim Basinger) um die Aufmerksamkeit des Milliardärs. Hat Anastasia noch eine Chance?

Fifty Shades of Grey 2: Gefährliche Liebe - Stream

Mit dem zweiten Teil der Erotikfilm-Reihe „Fifty Shades of Grey“ zeichnet sich ein Führungswechsel an der Spitze ab. Zwar dürfen sich Fans auf ein Wiedersehen mit Dakota Johnson und Jamie Dornan freuen. Dafür hat die Regie diesmal nicht Regisseurin Sam Taylor-Johnson („Nowhere Boy„), sondern James Foley („House of Cards„) übernommen. Neu dabei ist außerdem die Hollywood-Ikone Kim Basinger als Domina Mrs. Robinson. Trotz neuem Regisseur: Prickelnd heiß wird es auch in „Fifty Shades of Grey 2: Gefährliche Liebe“. Der Film ist ab sofort auch im Stream erhältlich.

 

 

News und Stories