Stephen Hawking ist tot: ProSieben ehrt heute den verstorbenen Physiker

Ronny Zimmermann |

Die Entdeckung der Unendlichkeit Poster

Am heutigen Tag verstarb der berühmte Astrophysiker Stephen Hawking im Alter von 76 Jahren. In Gedenken an den genialen Physiker ändert ProSieben heute kurzfristig das eigene Programm.

Stephen Hawking gilt neben Albert Einstein als einer der bedeutendsten Physiker unserer Zeit. Der am 8. Januar 1942 in Oxford, England geborene und seit 1968 an den Rollstuhl gefesselte Wissenschaftler lieferte bedeutende Beiträge zur Allgemeinen Relativitätstheorie und der Physik von Schwarzen Löchern. 1985 verlor er als Folge einer Lungenerkrankung die Fähigkeit zu sprechen und nutzte seitdem einen Sprachcomputer, um sich zu verständigen.

Er war zweimal verheiratet und sein außergewöhnliches Leben wurde in „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ mit Eddie Redmayne („Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“) verfilmt. Redmayne erhielt für seine Darstellung einen Oscar als bester Hauptdarsteller.

Wie das Medienmagazin DWDL berichtet, ändert ProSieben in Gedenken an Stephen Hawking heute das eigene Senderprogramm. Demnach wird der Sender die für die heutige Nachmittagsausstrahlung geplanten Folgen von „The Big Bang Theory“ durch Episoden ersetzen, in denen der berühmte Physiker eine Rolle spielt. Statt der Folgen 15, 16 und 17 der neunten Staffel, werden die Folgen „Noch so ein Weichei“ (Staffel 5, Folge 21) , „Lebe lang und in Frieden“ (Staffel 9, Folge 17) sowie „Das Doktor Ramona-Dankeschön“ (Staffel 11, Folge 1) gezeigt.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„The Big Bang Theory“: 10 Fehler, die uns noch nie aufgefallen sind

Änderungen auch im Abendprogramm

In der Primetime, in der heute „Die Simpsons“ laufen, hat ProSieben ebenfalls Änderungen angekündigt. So soll sich am Abend bei den gelben Bewohnern von Springfield auch alles um Stephen Hawking drehen. Der Physiker hatte prominente Gastauftritte in der Serie, wo er seinem Charakter sogar seine Stimme leihen durfte.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Die Entdeckung der Unendlichkeit
  5. Stephen Hawking ist tot: ProSieben ehrt heute den verstorbenen Physiker