Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Catweazle
  4. News
  5. Interview zu „Catweazle“: Otto Waalkes verrät Geheimnisse aus seiner Karriere

Interview zu „Catweazle“: Otto Waalkes verrät Geheimnisse aus seiner Karriere

Interview zu „Catweazle“: Otto Waalkes verrät Geheimnisse aus seiner Karriere
© TOBIS Film GmbH

Hollariti! Otto Waalkes kehrt mit seinem neuesten Streich „Catweazle“ in die Kinos zurück und schaut mit uns auf seine langjährige Karriere zurück.

Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

Vor 36 Jahren lockte Otto Waalkes mit seinem Spielfilmdebüt über 14 Millionen Menschen in die Kinos, am Donnerstag ist er wieder in den Lichtspielhäusern der Republik zu sehen. Als Magier „Catweazle“ spielt er die Hauptrolle in der gleichnamigen Kino-Adaption der britischen Erfolgsserie aus den 1970er-Jahren.

Wir haben mit dem vielseitigen Entertainer, Schauspieler und Musiker über sein neuestes Projekt gesprochen, aber auch eine Zeitreise zu den Anfängen seiner Karriere unternommen. Nach dem Motto „Zum ersten Mal“ erinnert sich Otto Waalkes unter anderem an seine ersten Auftritte und holt sogar die Gitarre hervor. Welches Lied er für uns und euch angestimmt hat, könnt ihr euch im Video anschauen.

Otto Waalkes hat selbst am Drehbuch zu „Catweazle“ mitgewirkt

In den 1970er-Jahren lief die Original-Serie über einen kauzigen Magier, der unfreiwillig in die heutige Zeit katapultiert wird, im ZDF und wurde schnell zum Kult. Unter der Regie von Sven Unterwaldt, der mit Otto Waalkes bereits die „7 Zwerge“ in die Kinos brachte, beerbt der Emdener nun den britischen Schauspieler Geoffrey Bayldon.

Am Drehbuch zur ersten Kino-Adaption des klassischen Stoffs hat Otto gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Bernd Eilert gearbeitet, mit dem er bereits alle „Otto“-Filme realisiert hat. Grund genug also, sich einmal mehr auf ein Gagfeuerwerk freuen zu können.

Neben Otto Waalkes übernehmen Henning Baum, Katja Riemann und Julius Weckauf weitere tragende Rollen in „Catweazle“. Letzterer wurde als junger Hape Kerkeling in „Der Junge muss an die frische Luft“ einem größeren Publikum bekannt und spielt nun Catweazles zwölfjährigen Freund Benny, der den Magier in seinem Keller entdeckt und ihn mit den Gepflogenheiten unserer Zeit bekannt machen muss. Wie gut ihm das gelingt, erfahren wir ab dem 1. Juli 2021, dann startet der Film in den Kinos.

Wenn bei euch jetzt das Komödien-Fieber ausgebrochen sein sollte, könnt ihr euer Wissen im Quiz testen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.