Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Betonrausch
© Netflix / Nik Konietzny

Betonrausch

   Kinostart: 17.04.2020

Betonrausch: Zweiter deutscher Netflix-Film über drei Immobilienbetrüger, die sich nach dem ersten Höhenflug ordentlich verkalkulieren. Rette sich, wer kann!

Play Trailer
Poster Betonrausch

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Zweiter deutscher Netflix-Film über drei Immobilienbetrüger, die sich nach dem ersten Höhenflug ordentlich verkalkulieren. Rette sich, wer kann!

Dass man mit Immobilien gutes Geld verdienen kann, ist mittlerweile bekannt. Doch der charismatische Hochstapler Gerry (Frederick Lau), sein moralisch flexibler Freund und Immobilienmakler Viktor (David Kross) sowie die berechnende Hinterfrau Nicole (Janina Uhse) haben weitaus höhere Ambitionen, die allerdings auch den Rahmen des Legalen überschreiten. Gemeinsam entwickeln sie ein ausgeklügeltes System zur Immobilienfinanzierung und machen damit schwindelerregende Summen Gewinn.

Doch wie lange kann dieser geld- und drogeninduzierte Rausch anhalten? Ehe sich das Trio versieht, stecken sie in einem Strudel aus Lügen, Betrug und noch mehr Drogen und setzen damit alles aufs Spiel. Wer schafft es, seinen Kopf noch mal aus der Schlinge zu ziehen und wer bleibt auf der Strecke?

Ihr wollt mit Freunden einen Film oder eine Serie auf Netflix schauen, befindet euch aber nicht am selben Ort? Kein Problem! Wir zeigen euch, wie ihr trotzdem gemeinsam streamen könnt:

„Betonrausch“ – Hintergründe

Nach „Isi & Ossi“, der im Februar 2020 das Licht der Netflix-Welt erblickte, folgt mit „Betonrausch“ Mitte April die zweite deutsche Eigenproduktion des Streaminganbieters. Regie und Drehbuch übernahm Cünet Kaya, der zuletzt als Autor für „Asphaltgorillas“ tätig war und die Comedy-Serie „Blockbustaz“ mit Eko Fresh und Ferris M.C. inszeniert hat.

Für die Hauptrollen des Hochstapler-Trios konnte man drei bekannte deutsche Filmgesichter gewinnen: Frederick Lau, der im Februar 2020 erst mit „Nightlife“ in den Kinos zu sehen war, weiterhin David Kross („Krabat“, „Ballon“) und Janina Uhse („Der Vorname“, „Berlin, Berlin“). Aber auch die Nebenrollen sind mit Peri Baumeister („Skylines“), Detlev Buck („Rubbeldiekatz“), Samuel Finzi („Die Hochzeit“) und Dejan Bucin („Traumfrauen“) stark besetzt.

Die Immobilienbetrüger-Satire „Betonrausch“ startet am 17. April 2020 auf Netflix, die FSK hat eine Freigabe ab 12 Jahren erteilt.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Betonrausch

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,3
9 Bewertungen
5Sterne
 
(7)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories