Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die letzte Fahrt der Demeter
  4. Javier-Botet-Filme: Die sieben beste Filme mit der Horror-Ikone

Javier-Botet-Filme: Die sieben beste Filme mit der Horror-Ikone

Javier-Botet-Filme: Die sieben beste Filme mit der Horror-Ikone
© IMAGO / alterphotos

Eine eher unbekannte Ikone moderner Horrorfilme ist der Spanier Javier Botet. Die sieben besten Filme mit ihm findet ihr hier.

Poster Die letzte Fahrt der Demeter

Die letzte Fahrt der Demeter

Streaming bei:

Alle Streamingangebote DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Javier Botet ist ein spanischer Schauspieler und Spezialeffekt-Künstler, der für seine außergewöhnlichen körperlichen Eigenschaften und sein Talent für Horrorrollen berühmt ist. Geboren am 30. Juli 1977, ist er für seine Fähigkeit bekannt, sich in unheimliche und übernatürliche Charaktere zu verwandeln. Botet hat in einer Vielzahl von Horrorfilmen mitgewirkt. Seine schlanke Statur und seine Fähigkeit, furchterregende Körperbewegungen zu erzeugen, haben ihm den Spitznamen „The Contortionist Actor“ eingebracht. Botets einzigartiger Beitrag zur Horrorfilmbranche hat ihn zu einem unverkennbaren Gesicht in diesem Genre gemacht. Zuletzt spielte er in „Die letzte Fahrt der Demeter“ mit. Der Film ist seit dem 17. August auch in Deutschland veröffentlicht. Die sieben besten Filme, in denen er mitspielt, findet ihr hier.

„Es“ (2017)

© Warner Bros.
Anzeige

„Es“ ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2017, basierend auf Stephen Kings gleichnamigem Roman. Regisseur Andy Muschietti inszeniert die Geschichte von sieben Kindern, die von einem albtraumhaften Clown namens Pennywise (Bill Skarsgård) in einer kleinen Stadt terrorisiert werden. Der Film zeichnet sich durch Spannung, Grusel und die stimmungsvolle Darstellung der Charaktere aus. Der Film präsentiert Javier Botet als die Leprechaun-artige Kreatur in Pennywises Gestalt. In einer der gruseligsten Szenen des Films trug sein Auftritt zur Intensität der Atmosphäre bei und verstärkte die schaurige Stimmung des Films, was zu einem herausragenden Horrorfilm-Erlebnis führt.

„[Rec]“ (2007)

© 3L Filmverleih

„[Rec]“ ist ein spanischer Found-Footage-Horrorfilm aus dem Jahr 2007, der von Jaume Balagueró und Paco Plaza inszeniert wurde. Der Film folgt einer Reporterin und ihrem Kameramann, die eine Reportage über die Feuerwehr drehen, jedoch in einem Wohnhaus auf mysteriöse und bedrohliche Ereignisse stoßen. Der Film zeichnet sich durch seine beklemmende Atmosphäre, spannende Kameraführung und verstörende Wendungen aus. Eine ikonische Darstellung kommt von Javier Botet, der die Rolle der infizierten, zombieartigen Kreatur übernimmt.

Anzeige
  •    Verfügbar zum Streamen auf Netzkino und über Joyn.

„Conjuring 2“ (2016)

The Conjuring 2 - Trailer 1 Deutsch
The Conjuring 2 - Trailer 1 Deutsch

„Conjuring 2“ ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2016, der von James Wan inszeniert wurde. Er basiert auf wahren Ereignissen und ist der zweite Teil der „Conjuring“-Filmreihe. Der Film folgt den paranormalen Ermittlern Ed und Lorraine Warren (Patrick Wilson und Vera Farmiga), die nach London reisen, um eine alleinerziehende Mutter und ihre vier Kinder vor einer bösartigen Präsenz zu retten. Der Film kombiniert Grusel, Spannung und emotionale Elemente, um eine fesselnde Atmosphäre zu schaffen. Javier Botet ist als dämonische Nonne Valak zu sehen, die zu den beunruhigendsten Figuren des Films gehört.

„Es Kapitel 2“ (2019)

ES Kapitel 2 (2019) – Trailer zur Fortsetzung des Klassikers von Stephen King
ES Kapitel 2 (2019) – Trailer zur Fortsetzung des Klassikers von Stephen King

„Es Kapitel 2“ ist die Fortsetzung des Horrorfilms von 2017 und basiert ebenfalls auf Stephen Kings gleichnamigem Roman. Regisseur Andy Muschietti kehrt zurück, um die Geschichte der Losers' Club-Mitglieder 27 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films zu erzählen. Die erwachsenen Charaktere kehren in ihre Heimatstadt zurück, um sich erneut dem bösartigen Clown Pennywise zu stellen. Der Film erkundet tiefergehend die Ängste und Traumata der Charaktere und kombiniert Horror mit emotionalem Drama. Die schauspielerische Leistung der Darsteller, darunter auch Bill Skarsgård als Pennywise, wird gelobt. Javier Botet tritt erneut auf und verkörpert verschiedene verstörende Kreaturen, die zu den Albträumen der Charaktere gehören.

Anzeige

„Crimson Peak” (2015)

Crimson Peak - Deutscher Trailer
Crimson Peak - Deutscher Trailer

„Crimson Peak“ ist ein romantisch-gotischer Horrorfilm aus dem Jahr 2015 unter der Regie von Guillermo del Toro. Der Film folgt der jungen Autorin Edith Cushing (Mia Wasikowska), die in das düstere Anwesen ihres charmanten, aber mysteriösen Ehemanns (Tom Hiddleston) einzieht. Dort enthüllt sich nach und nach die finstere Geschichte des Hauses und seiner Bewohner. Der Film zeichnet sich durch seine beeindruckende visuelle Gestaltung und Atmosphäre aus. Javier Botet spielt eine wichtige Rolle als „Crimson Ghost“, eine unheimliche Erscheinung im Film. Botet nutzt seine Fähigkeiten, um die Figur mit verstörenden Bewegungen und körperlicher Verzerrung zum Leben zu erwecken. „Crimson Peak“ kombiniert Horror mit melodramatischem Stil und erzeugt eine faszinierende, wenn auch unheimliche, Geschichte. 

Anzeige

„Mama“ (2013)

Mama - Trailer
Mama - Trailer

„Mama“ ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2013, der von Andrés Muschietti inszeniert wurde. Der Film handelt von zwei jungen Mädchen, die nach dem Verschwinden ihrer Eltern in einem Waldhaus gefunden werden. Als sie von ihrem Onkel Lucas (Nikolaj Coster-Waldau) und seiner Freundin Annabel (Jessica Chastain) aufgenommen werden, stellen sie fest, dass sie nicht allein sind – etwas Übernatürliches scheint sie zu begleiten. Javier Botet verkörpert die verstörende Figur von „Mama“, einem geisterhaften Wesen, das auf mysteriöse Weise für die Mädchen gesorgt hat. 

„Scary Stories to Tell in the Dark” (2019)

Scary Stories to tell in the Dark - Trailer Deutsch
Scary Stories to tell in the Dark - Trailer Deutsch

„Scary Stories to Tell in the Dark“ ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2019, basierend auf der gleichnamigen Buchreihe von Alvin Schwartz. Regisseur André Øvredal setzt die Geschichten in den 1960er Jahren um und folgt einer Gruppe von Jugendlichen, die in ein altes Anwesen eindringen und dabei ein Buch mit gruseligen Geschichten finden. Als die Geschichten sich plötzlich zu manifestieren beginnen, müssen die Jugendlichen um ihr Überleben kämpfen. Javier Botet spielt mehrere der unheimlichen Kreaturen im Film, darunter „The Jangly Man“ und „The Pale Lady“.

Anzeige

Horror-Fans können ihr Wissen in unserem Quiz testen:

Erkennst du die Horror-Filme nur anhand der Opfer?

Anzeige