Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ice Age
  4. „Ice Age“-Namen: Das sind die Tiere aus dem Animationsfilm

„Ice Age“-Namen: Das sind die Tiere aus dem Animationsfilm

„Ice Age“-Namen: Das sind die Tiere aus dem Animationsfilm
© 20th Century Fox

Mit „Ice Age“ erzählen die Blue Sky Studios ein Animationsabenteuer für die ganze Familie. Hier sind die Namen und Eigenschaften der eiszeitlichen Figuren.

Schon 2002 brachten die Regisseure Chris Wedge und Carlos Saldanha „Ice Age“ auf die große Leinwand. Aus dem spaßigen Kinderfilm entwickelte sich mit der Zeit ein erfolgreiches Franchise, das es auf insgesamt fünf Filme gebracht hat. „Ice Age – Kollision voraus!“ markiert den bis dato letzten Film der eiszeitlichen Animations-Reihe. Ursprünglich als klassischer Zeichentrickfilm geplant, änderte 20th Century Fox wegen der erfolgreichen Pixar-Produktionen seine Strategie und beauftragte die Blue Sky Studios mit einem reinen Animationsfilm. Wir wollen euch die Namen und Eigenschaften der wichtigsten Figuren vorstellen, die so lustig übers ewige Eis schlittern. 

In unserem Video erfahrt ihr, welche Animationen Disney immer wieder benutzt:

Anzeige
Disney - Recycelte Animationen

„Ice Age“: Namen und Eigenschaften der Figuren

Diego

Diego ist ein Säbelzahntiger, der zu Beginn nur schwer dem Fleischgenuss widerstehen kann. Er gehört einem Rudel an, das von Menschen fast komplett ausgerottet wurde. Diego bekommt von seinem Anführer den Befehl, aus Rache einen Menschenjungen zu entführen.

Manni

Manni ist ein stämmiges Mammut und eigentlich ein Einzelgänger. Nach außen gibt er sich gerne grimmig, ist aber im Kern ein liebevoller und freundlicher Gefährte. Manni hatte selbst eine Familie, verlor sie aber durch skrupellose Jäger.

Anzeige

Sid

Sid ist nicht nur ein Faultier, sondern auch ein sehr tollpatschiger und zuweilen nerviger Zeitgenosse. Das Plappermaul wurde von seiner Familie ausgesetzt, da sie der Meinung war, Sid sei ein Versager. Er kann nicht gut alleine sein und braucht Freunde um sich.

Roshan

Bei Roshan handelt es sich um das Menschenkind, auf das es Diego abgesehen hat. Doch der Säbelzahntiger schafft es nicht, den Kleinen zu fassen. Auf der Flucht wird Roshan von Sid und Manni gerettet.

Scrat

Scrat ist der heimliche Star aus „Ice Age“, der eigentlich nur als Figur für den Trailer vorgesehen war. Tatsächlich ist Scrat als Säbelzahn-Eichhörnchen ein fiktives Tier. Der aufgebrachte Flitzer ist ständig einer Nuss hinterher, was sich im Laufe der Reihe zum Running-Gag entwickelt hat.

Anzeige

Auf diese gruseligen Szenen müsst ihr euch bei Disney und Pixar gefasst machen:

Buck

Buck ist ein Wiesel, das seinen ersten Auftritt in „Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los!“ hat. Er ist nicht nur mutig, sondern manchmal fast schon leichtsinnig. Neben seiner sarkastischen Art ist Buck aber auch sehr geschickt.

Crash und Eddie

Die beiden Opossumbrüder feierten ihr Debüt in „Ice Age 2: Jetzt taut’s“. Crash und Eddie sind zwei Großmäuler, die das Abenteuer lieben und sich als Extremsportler ansehen. Für sie steht der Spaß an erster Stelle, auch wenn die Welt unterzugehen scheint. Im Notfall stellen sie sich einfach tot.

Anzeige

Soto

Säbelzahntiger Soto ist Diegos rachsüchtiger Rudelführer, der auch den Angriff auf Roshans Eltern befiehlt. Dass Soto nur im ersten Teil von „Ice Age“ zu sehen ist, hat einen guten Grund – denn am Ende ereilt den aggressiven Tiger ein bitteres Schicksal. 

Zeke

Zeke gehört ebenfalls zu Diegos Säbelzahntiger-Rudel. Allerdings ist Zeke eher ein Egoist, der mehr an sich und weniger an das Rudel denkt. Fast schon wahnhaft schwärmt er permanent davon, wie er sich an seiner Beute vergeht.

„Ice Age“-Namen: Das solltet ihr wissen

In der englischen Originalversion von „Ice Age“ werden die tierischen Figuren von einigen großen Namen Hollywoods synchronisiert. Sid etwa wird von John Leguizamo („Kiss the Cook“) gesprochen, US-Komiker Ray Romano („The Irishman“) leiht seine Stimme Manni. Säbelzahntiger Diego wird von Denis Leary („No Panic – Gute Geiseln sind selten“) vertont. Für Zekes wahnsinnige Sprüche ist hingegen Jack Black („School of Rock“) verantwortlich. Aber auch das deutsche Publikum muss nicht auf prominente Synchronstimmen verzichten. Sid wird im Deutschen von keinem Geringeren als Comedy-Legende Otto Waalkes vertont. Was der Komiker mit der „Ice Age“-Reihe noch gemein hat? Mit „Otto – Der Film“ hat der Ostfriese den Startschuss für eine Reihe über sein Alter Ego gesetzt, die es ebenso auf fünf Teile gebracht hat.

Anzeige

Seid ihr Zeichentrick-Fans? Beweist euer Wissen in unserem Quiz:

Zeichentrick-Filmquiz: Nur echte Kenner schaffen 25/30 Punkten!

Anzeige