Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Dr. House
  4. „Dr. House“ Staffel 9: Wird die Arzt-Serie fortgesetzt?

„Dr. House“ Staffel 9: Wird die Arzt-Serie fortgesetzt?

„Dr. House“ Staffel 9: Wird die Arzt-Serie fortgesetzt?
© FOX

Unhöflich aber brillant: Das ist der titelgebende Held der Arzt-Serie „Dr. House“. Wir sagen euch, ob es eine Staffel 9 der Serie geben wird.

Arzt Gregory House (Hugh Laurie) ist der Hauptheld der Serie „Dr. House“. Doch er ist alles andere als ein freundlicher, engagierter Arzt, wie man ihn aus anderen Krankenhaus-Serien kennt. House hasst Menschen, ist abhängig von Schmerzmitteln und gleichzeitig ein brillantes medizinisches Genie. Zu ihm kommen nur Patient*innen, die sonst keine Chance auf Heilung mehr haben. Zusammen mit seinem Team löst House am Princeton-Plainsboro Kranhenhaus in New Jersey die kompliziertesten Fälle. Wir sagen auch, ob es eine Staffel 9 von „Dr. House“ geben wird.

Im Video zeigen wir euch die besten Serien-Alternativen für „Grey's Anatomy“:

„Dr. House“: Kommt Staffel 9?

++ Achtung, Spoiler-Warnung für Staffel 1 bis 8 von „Dr. House“! ++

Anzeige

Obwohl das Ende 2012 schon eine ganze Weile her ist, hat „Dr. House“ auch heute noch einen Platz im Herzen vieler Serienfans. Kein Wunder also, dass Zitate wie „Es ist nie Lupus!“ immer noch häufig gebraucht werden. Dazu trägt sicher auch das Ende der Serie bei: In der letzten Folge stellt sich nämlich heraus, dass House seinen Tod wenige Folgen zuvor nur vorgetäuscht hat. Er und sein krebskranker bester Freund Wilson (Robert Sean Leonard) fahren auf ihren Motorrädern in den Sonnenuntergang. Gerade weil das Ende der achten Staffel alle Handlungsfäden abschließt, wird es wohl keine Staffel 9 von „Dr. House“ geben.

Doch das war nicht immer der Plan! Hugh Laurie und die Produzent*innen der Serie wollten eigentlich eine Verlängerung von „Dr. House“. Sie wollten mindestens eine Staffel 9 drehen. Doch Sender FOX waren die Produktionskosten pro Folge zu hoch, mit 5 Millionen Dollar pro Ausgabe sicher ein berechtigter Grund. Letzten Endes gewann der Sender, doch auch heute ist „Dr. House“ immer noch die perfekte Wahl für einen Serien-Marathon. Wo ihr alle Folgen findet, könnt ihr auf unserer Übersichtsseite mit allen Streaming-Anbietern sehen.

In unserer Bilderstrecke erfahrt ihr, was die „Emergency Room“-Stars heute machen:

„Dr. House“ Staffel 9: Ein Serien-Klassiker

Als im November 2004 die erste Folge von „Dr. House“ ausgestrahlt wurde, konnte noch keiner ahnen, wie sehr die Serie die Pop-Kultur der 2000er prägen würde. Insgesamt acht Staffeln lang lief die Arzt-Serie und fand 2012 nach 177 Folgen ihr Ende. Im Jahr 2008 war „Dr. House“ die meistgesehene Serie der Welt. Mit einem hochkarätigen Cast aus erfahrenden TV-Schauspieler*innen wie Hugh Laurie („The Night Manager“), Robert Sean Leonard („Der Club der toten Dichter“) und Lisa Edelstein („Was Frauen wollen“) war der Erfolg garantiert.

Anzeige

Im Quiz könnt ihr beweisen, ob ihr Expert*innen seid, wenn's um 2000er Serien geht:

2000er-Serien-Quiz: Erkennt ihr mindestens 12 von 15 Serien?

Hat dir "„Dr. House“ Staffel 9: Wird die Arzt-Serie fortgesetzt?" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige