Gesine Cukrowski

Gesine Cukrowski

Leben & Werk

Die Schauspielerin Gesine Cukrowski zählt seit Anfang der 90er-Jahre zu den bekanntesten Gesichtern im deutschen Fernsehen. Mit der RTL-Serie “Und tschüss!” gelang ihr 1994 der Durchbruch Seit 1998 ist sie in der mehrfach ausgezeichneten ZDF-Reihe “Der letzte Zeuge” als Pathologin zu sehen.

Am 23. Oktober 1968 in Berlin geboren, zog es Gesine Cukrowski bereits während der Schulzeit auf die Theaterbühne. 1987 stand sie in der Serie “Praxis Bülowbogen” erstmals vor der Fernsehkamera. Parallel dazu begann sie eine Ausbildung an der Schauspielschule Maria Körber in Berlin. 1991 gab sie in Hellmuth Costards “Aufstand der Dinge” ihr Kinodebüt und schaffte 1994 in der RTL-Serie “Und tschüss!” an der Seite von Benno Fürmann ihren Durchbruch im Fernsehen. 1998 überzeugte die “deutsche Sharon Stone”, als die die Presse sie gerne handelt, in Roman Kuhns Thriller “Die Schläfer”. Im gleichen Jahr war sie erstmals als Gerichtsmedizinerin in der ZDF-Krimireihe “Der letzte Zeuge” neben Ulrich Mühe zu sehen. Gesine Cukrowski wirkte seitdem in zahlreichen TV-Produktionen mit und feierte auch auf der Theaterbühne immer wieder große Erfolge.

Neben der Schauspielerei tritt Gesine Cukrowski mit einem Musikprogramm auf und spielt Hörbücher ein. Die Schauspielerin lebt mit ihrem Lebensgefährten, dem Autor und Produzenten Michael Helfrich, in Berlin. Das Paar hat eine Tochter.

Bilder

News & Stories

  • ZDF dreht Krimi "Racheengel" mit Gesine Cukrowski

    In Hamburg haben die Dreharbeiten für den ZDF-Krimi “Racheengel” begonnen. In den Hauptrollen stehen Gesine Cukrowski (Serie “Der letzte Zeuge”) und Katharina Wackernagel (“Résiste!”, “Ken Folletts Eisfieber”) vor der Kamera. Unter der Regie von Tim Trageser spielen in weiteren Rollen Matthias Koeberlin, Michael Mendl, Johanna Gastdorf und Götz Schubert mit. Es scheint ein Fall wie jeder andere zu sein. Zu Beginn des...

  • Drehstart für den Märchenfilm "Die Bremer Stadtmusikanten"

    Am 16. Juni 2009 startet Radio Bremen die Dreharbeiten zu den “Bremer Stadtmusikanten”. Der Film ist Teil der ARD-Märchenreihe „Acht auf einen Streich”, die Das Erste als Fortsetzung der erfolgreichen „Sechs auf einen Streich”-Reihe im Weihnachtsprogramm 2009 sowie am ersten Januar-Wochenende 2010 ausstrahlt (Cinefacts berichtete).Neben Anna Fischer als Bauerstochter Lissi und Florian Martens als Bauer Georg stehen Gesine...

  • Cologne Conference 2007: "Das Wunder von Berlin"

    Am Freitag, 28. September, gab es im Rahmen der „Cologne Conference“ einen kleinen Einblick in den ZDF-Film „Das Wunder von Berlin“ mit anschließendem Empfang. Gezeigt wurde ein zehnminütiger Trailer. Danach erzählten der Drehbuchautor Thomas Kirchner, Regisseur Roland Suso Richter, Produzent Nico Hofmann und die Darstellerin Gesine Dukrowski ihre Eindrücke über den Film. Gesine Dukrowski erzählte, dass die Punk-Szene...

Filme und Serien

Weitere anzeigen

Weitere Stars

Kommentare