Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Nur 850.000 Zuschauer: RTL landet massiven Flop zur besten Sendezeit

Nur 850.000 Zuschauer: RTL landet massiven Flop zur besten Sendezeit

Nur 850.000 Zuschauer: RTL landet massiven Flop zur besten Sendezeit
© IMAGO / Sven Simon

Zum neuen Jahr schauten die meisten wie gewohnt den „Tatort“, schließlich fiel der erste Tag 2023 auf einen Sonntag. Doch auch andere TV-Sender wie etwa Sat.1 konnten beim Publikum punkten. Nicht so gut lief es hingegen für RTL.

Nur 850.000 Neugierige wollten einen Blick hinter die Kulissen von RTL werfen und mit Harry Wijnvoord und Evelyn Burdecki auf „Die Geheimnisse hinter den kultigsten RTL-Momenten“ schauen. Das vermeintliche Show-Highlight startete am 1.1.2023 zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr, konnte aber nur magere 5,8 Prozent Marktanteile in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielen, wie DWDL berichtet. Selbst die NFL bei ProSieben sowie die Darts-WM bei Sport1 liefen besser, was für einen so großen Sender wie RTL natürlich deutlich zu wenig ist.

Den Sieg am Abend sicherten sich die Kölner Urgesteine Ballauf und Schenk mit dem ersten „Tatort“ des neuen Jahres. Die Episode „Schutzmaßnahmen“ sicherte sich einen Marktanteil von insgesamt 26,8 Prozent, was im Vergleich zu den Werten von RTL einer Demontage gleich kommt. Dabei zählt der Krimi nicht zu den besten Episoden der Routiniers vom Rhein, wie ihr in der ausführlichen Kritik nachlesen könnt.

Free-TV-Premiere mit Elyas M’Barek schlägt sich wacker

„Das perfekte Geheimnis“ feierte seine Kino-Premiere zwar bereits 2019, erreichte aber erst jetzt das deutsche Free-TV. 1,84 Millionen Fans sorgten bei Sat.1 an Neujahr für starke Marktanteile von 13,1 Prozent in der relevanten Zielgruppe und bescherten der mit Elyas M’Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring und Karoline Herfurth stark besetzten Komödie einen standesgemäßen Erfolg. Was die Stars über den Film zu sagen haben, erfahrt ihr im Video.

Das Programm von RTL ist Teil des Streamingdiensts RTL+. Die Basis-Version ist gratis. Die Premium-Variante hingegen kostet 4,99 Euro im Monat, bietet dafür ein umfangreicheres Programm. Hier geht es zur kostenlosen Probezeit.

Das „Dschungelcamp“ öffnet bei RTL bald wieder seine Tore. Wie gut ihr euch mit der Show auskennt, könnt ihr im Quiz testen.

Könnt ihr diese kultigen Dschungelcamp-Sprüche den Promis zuordnen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.