Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. „Zwei an einem Tag“ Staffel 2: Geht die romantische Liebesgeschichte auf Netflix weiter?

„Zwei an einem Tag“ Staffel 2: Geht die romantische Liebesgeschichte auf Netflix weiter?

„Zwei an einem Tag“ Staffel 2: Geht die romantische Liebesgeschichte auf Netflix weiter?
© Ludovic Robert / Netflix

Eigentlich ist „Zwei an einem Tag“ als Miniserie deklariert. Gibt es trotzdem Hoffnung auf eine zweite Staffel der Netflix-Serie?

Mit „Zwei an einem Tag“ (Originaltitel: „One Day“) treten Leo Woodall („The White Lotus“) und Ambika Mod („This Is Going to Hurt“) in die Fußstapfen von Jim Sturgess („21“) und Anne Hathaway („Les Misérables“), die bereits 2011 als Dexter und Emma in der gleichnamigen Film-Adaption von David Nicholls‘ Roman zu sehen waren. Weder Buchvorlage noch Film haben eine Fortsetzung erhalten. Könnte Netflix das mit „Zwei an einem Tag“ Staffel 2 ändern?

„Zwei an einem Tag“: Der Roman

„Zwei an einem Tag“: Der Roman

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.06.2024 01:08 Uhr

„Zwei an einem Tag“ Staffel 2 auf Netflix: Wie stehen die Chancen?

Falls ihr mehr von Dexter (Leo Woodall) und Emma (Ambika Mod) sehen wollt, müssen wir euch leider enttäuschen: Da „Zwei an einem Tag“ als Miniserie produziert wurde, ist es eher unwahrscheinlich, dass die romantische Dramaserie eine zweite Staffel auf Netflix erhält. Es ist lediglich eine Neuauflage des gleichnamigen Films von 2011, den ihr übrigens ebenfalls auf Netflix (aber auch im Cinema-of-Hearts-Channel bei Amazon) streamen könnt.

Anzeige

Allerdings wäre es auch nicht das erste Mal, dass sich Netflix entscheidet, einer Miniserie doch noch eine Fortsetzung zu spendieren. So war es beispielsweise bei „Tote Mädchen lügen nicht“ und „The Watcher“ der Fall. Sollte sich „Zwei an einem Tag“ also in den kommenden Wochen als Erfolgstitel bewähren, wäre Staffel 2 durchaus im Bereich des Möglichen. Einen Tag nach Deutschland-Premiere ist das romantische Drama immerhin schon auf Platz 2 der deutschen Netflix-Charts eingestiegen.

Bis es Neuigkeiten gibt, könnt ihr euch die Zeit mit folgenden Netflix-Highlights vertreiben:

„Zwei an einem Tag“ Staffel 2: So könnte eine Fortsetzung aussehen

Die Emma von 1988 sollte recht behalten: Sie war nicht nur eine Fußnote in Dexters Leben, sondern ein Kapitel, das ihn auf Ewig begleiten wird – nur eben nicht so, wie sie es sich gewünscht hätten. Der 15. Juli avancierte für Dexter durch Emmas plötzlichen Tod im Jahr 2002 zu einem Albtraum. Im Finale von Folge 14 jährte sich ihr Todestag zum fünften Mal. Während Dexter seine Trauer zuvor stets in Alkohol ertränkte, schien er 2007 dank seiner Tochter erstmals einen klaren Kopf zu bewahren.

Anzeige

Eine zweite Staffel würde demnach vermutlich nicht auf weitere Geschichten von Emma und Dexter eingehen. Stattdessen wäre es möglich, dass wir in neuen Folgen Dexters weiteren Lebensweg begleiten. Immerhin scherzte Sylvie (Eleanor Tomlinson), dass sie es ja noch einmal miteinander versuchen könnten. Denkbar wäre aber auch, dass sich „Zwei an einem Tag“ zu einer Anthologie-Serie wandelt, wobei jede Staffel eine neue (mitunter tragische) Liebesgeschichte auf die Bildschirme zaubern könnte… Antworten kann uns aber letztendlich nur Netflix liefern.

„Zwei an einem Tag“: Ende erklärt – wer ist Justin Eely?

Der Abspann der 14. Episode widmet das Season-Finale einem gewissen Justin Eely. Wie Cosmopolitan berichtet, war er für „Zwei an einem Tag“ als Endredakteur zuständig. Eely begleitete in seiner über 20-jährigen Laufbahn mehr als 100 Film- und Fernsehproduktionen, darunter „Asteroid City“, „The Crown“„Bodies“ und „Killing Eve“. Laut The Cinemaholic verstarb er Ende 2023 und hinterließ eine Partnerin und eine Tochter.

„Zwei an einem Tag“: Soundtrack

In „Zwei an einem Tag“ bewegen wir uns über einen Zeitraum von 19 Jahren und klappern die wichtigsten Ereignisse im Leben von Dex und Em ab. Da zwei Dekaden natürlich nicht nur einschneidende Erlebnisse mit sich bringen, sondern auch reichlich neue Musik, ist der Soundtrack der Serie vor allem eines: abwechslungsreich. Von New Orders „Temptation“ und Pixies „Here Comes Your Man“ über Radioheads „Thinking About You“ bis hin zu Rednex‘ „Cotton Eye Joe“ ist so ziemlich alles dabei, was die 80er, 90er und 2000er zu bieten haben. Die Lieder zur Serie findet ihr beispielsweise auf Spotify und Amazon Music Unlimited.

Statt Staffel 2: Serien mit dem „Zwei an einem Tag“-Cast

„Zwei an einem Tag“ Staffel 2 ist zwar eher unwahrscheinlich, trotzdem müsst ihr nicht auf den Cast der Netflix-Serie verzichten. Leo Woodall und Ambika Mod waren auch schon in anderen Produktionen zu sehen, die ihr euch zu Gemüte führen könnt. Darunter:

Anzeige

„Zwei an einem Tag“ trifft euren Geschmack? Dann kennt ihr euch bestimmt hervorragend im Romantik-Genre aus, oder?

Liebesfilm-Quiz: Erkennt ihr nur anhand der Kuss-Szene den Film?

Hat dir "„Zwei an einem Tag“ Staffel 2: Geht die romantische Liebesgeschichte auf Netflix weiter?" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige