Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. „Alex Rider“ Staffel 2: Start, Handlung, Cast – wie geht es weiter

„Alex Rider“ Staffel 2: Start, Handlung, Cast – wie geht es weiter

„Alex Rider“ Staffel 2: Start, Handlung, Cast – wie geht es weiter
© Sony Pictures

Ihr habt die erste Staffel bereits durch und fragt euch, wann und wie es mit dem Agenten-Nachwuchs weiter geht? Alle Infos zur zweiten Staffel „Alex Rider“ findet ihr hier.

Neben lukrativen Vorteilen bietet Amazon Prime seinen Kund*innen auch ein breit gefächertes Angebot an Film- und Serientiteln, darunter exklusive Originals. Seit vergangenem Jahr könnt ihr bei Prime Video auch die erste Staffel „Alex Rider“ sehen, eine Coming-of-Age-Spionage-Serie, basierend auf der erfolgreichen Jugendbuchreihe von Anthony Horowitz. Wer die ersten acht Episoden schon durchgebingt hat und nun auf Nachschub hofft, für den haben wir gute Nachrichten: Staffel 2 ist bereits bestätigt!

Übrigens: Wer noch nicht in den Genuss der britischen Spionage-Serie gekommen ist und derzeit kein Amazon-Prime-Konto hat, kann die Serie ab 19. November 2021 auf ZDFneo und im Anschluss auch in der ZDF Mediathek sehen.

Für gute Lacher sorgen diese Serien auf Amazon Prime:

10 Comedy-Serientipps auf Amazon Prime

„Alex Rider“ Staffel 2: Wann und wie geht es weiter?

Erst im Juni 2020 startete „Alex Rider“ in Großbritannien, da kam zwei Wochen später bereits die frohe Botschaft: Die Serie wird um eine zweite Staffel verlängert. Deutsche Fans der Jugendbuchreihe mussten bis Anfang August warten, um die erfrischende Spionageserie sehen zu können. Auch hierzulande erfreut sich das Format positiver Resonanz.

Soweit bekannt, konnten die Dreharbeiten planmäßig absolviert werden, sodass es Anfang Dezember 2021 weitergeht – allerdings erstmal nur auf IMDb TV, welches derzeit nur in den USA und in Großbritannien verfügbar ist. Wir gehen davon aus, dass Amazon Prime hierzulande Anfang 2022 nachzieht und die Folgen von Staffel 2 im Stream zeigt.

Für die erste Staffel wurde der zweite Roman „Point Blanc“ verfilmt. Ob die zweite Staffel „Alex Rider“ inhaltlich direkt daran anknüpft und den dritten Roman verarbeitet, ist derzeit noch nicht absehbar. Gut möglich, dass sich die Verantwortlichen um Serienschöpfer Guy Burt auch einen anderen Roman der mittlerweile dreizehn Bände umfassenden Reihe herauspicken.

„Alex Rider“ Staffel 2: Besetzung

Wir gehen davon aus, dass einige bekannte Gesichter für die zweite Staffel zurückkehren werden. Otto Ferrant („Lachsfischen in Jemen“) wird wieder die titelgebende Hauptfigur übernehmen, auch sein bester Freund Tom (Brenock O’Connor) wird wieder eine Rolle spielen. Auch einige Agenten beim MI6 werden Alex‘ Weg weiter begleiten, wie zum Beispiel Stephen Dillane („Game of Thrones“) als Alan Blunt und Vicky McClure („Redepmtion“) als Mrs. Jones. Neue Gegenspieler oder weitere Verbündete sind aktuell nicht bekannt.

Auch erwachsene Agenten sind dein Metier? Teste dich in unserem Bond-Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.