Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Tribes of Europa
  4. „Tribes of Europa“ Staffel 2: Wann kommt die Fortsetzung der Netflix-Serie?

„Tribes of Europa“ Staffel 2: Wann kommt die Fortsetzung der Netflix-Serie?

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© Netflix / Gordon Timpen

Die nächste deutsche Netflix-Serie ist da und begeistert mit dystopischer Sci-Fi-Action. Wie steht es um Staffel 2 von „Tribes of Europa“?

Die Sci-Fi-Serie „Tribes of Europa“ ist endlich auf Netflix gestartet. Grund genug also, um sich zu fragen, wann es mit einer zweiten Staffel weitergeht.

„Tribes of Europa“ Staffel 2: Wann starten die neuen Folgen?

Nach dem spannenden Finale der ersten Staffel möchten Fans natürlich unbedingt erfahren, wie die Geschichte weitergeht. Leider gibt es zu diesem Zeitpunkt schlechte Nachrichten, denn noch gibt es keine Informationen zum Start der zweiten Staffel von „Tribes of Europa“. Es lässt sich also weder sagen, wann die neuen Folgen an den Start gehen, noch ob sie überhaupt geplant sind. Im Interview mit DWDL hatte Philip Koch, Showrunner, Autor und Regisseur der Serie, immerhin schon verraten, dass er die zweite Staffel bereits schreibt.

Mit dem Paket von Sky Q Netflix- und Sky-Inhalte streamen

Falls die Serie ähnliche Erfolge wie „Dark“ verbuchen darf, kann man eine Fortsetzung womöglich gar nicht ausschließen. Da „Tribes of Europa“ dieselben Produzenten wie die erste deutsche Netflix-Serie hat, stehen die Chancen umso besser. Das offene Ende der ersten Staffel lässt außerdem genügend Spielraum für eine zweite Staffel. Was in dieser passieren könnte, haben wir uns bereits überlegt.

Diese Serien erwarten Netflix-Nutzer*innen ebenfalls 2021:

– Achtung: Es folgen Spoiler zu „Tribes of Europa“ Staffel 1 –

„Tribes of Europa“ Staffel 2: Handlung – was könnte in der neuen Staffel passieren?

Wenn es nach Showrunner Philip Koch geht, dann dürfen sich Fans noch auf sieben oder acht weitere Staffeln freuen. In diesen möchte er Schritt für Schritt aufklären, was hinter dem „Schwarzen Dezember“, also dem Auslöser der dystopischen Welt, steckt. Bevor sein Masterplan aufgedeckt wird, düften Fans aber vorher noch mit neuen Tribes und Welten Bekanntschaft machen. Eine zweite Staffel könnte dank Liv (Henriette Confurius) und Elja (David Ali Rashed) bereits zwei neue Tribes vorstellen.

Hoffentlich ereilt „Tribes of Europa“ nicht dasselbe Schicksal, wie diese Serien:

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Abgesetzt auf Netflix (2020): Diese Serien gehen nicht weiter

Die Geschwister Liv, Kiano (Emilio Sakraya) und Elja stehen zum Ende der ersten Season alle vor großen Veränderungen. Staffel 2 von „Tribes of Europa“ könnte da perfekt anschließen.

Wer sind die Femen und wie könnte Livs Reise weitergehen?

Mit viel Glück hatte es Liv geschafft, bei dem Anschlag auf die Crows und die Crimsons zu überleben. Während sie noch um Grieta (Ana Ularu) trauerte, tauchte plötzlich eine Frau namens Alia auf. Sie gab sich als eine der Femen zu erkennen und sprach sowohl Englisch als auch Spanisch. Dem Namen nach zu urteilen, sind die Femen ein Stamm von Kriegerinnen. Moses (Oliver Masucci) erwähnte die Femen bereits zu Beginn von Staffel 1. Demnach stammen sie aus dem Westen und scheinen nicht sonderlich begeistert von Männern zu sein.

Staffel 2 der Netflix-Serie könnte mehr über den bislang unbekannten Stamm offenbaren. Möglicherweise schließt sich Liv ihnen an und bekämpft mithilfe der Femen die Crows. Doch falls sie gegen die Tribe von Lord Varvara (Melika Foroutan) antreten sollte, muss sie nicht nur ihren Feinden, sondern auch ihrem eigenen Bruder gegenüberstehen.

Gehört Kiano wirklich den Crows an?

Das schlimmste Schicksal der Geschwister hat womöglich Kiano ereilt. Eigentlich wollte er seinen Vater Jakob (Benjamin Sadler) befreien. Doch er wurde reingelegt und musste ihn am Ende töten, um sein eigenes Leben zu retten. Gegen Ende des Finales wird er zum Bozie und Diener von Lord Varvara erklärt. Um sein vergangenes Leben als Originie abzulegen, erhält er einen neuen Namen: Tarok.

Hat er sich tatsächlich der neuen Tribe angeschlossen, oder plant Kiano stattdessen, die Crows von innen zu zerstören? Schließlich haben sie ihn gezwungen, seinen Vater zu töten. Eine neue Staffel könnte ihn als Doppelagenten darstellen. Es wäre aber auch spannend zu sehen, dass er sich tatsächlich den Feinden angeschlossen hat und fortan gegen seine Geschwister kämpft.

Hat Elja Atlantis entdeckt?

Allein der Cliffhanger im Finale der Serie verlangt nach einer zweiten Staffel. Schließlich scheint Elja gemeinsam mit Moses Atlantis entdeckt zu haben. Aus Frust gegenüber des Cube schmeißt Elja ihn ins Wasser. Statt unterzugehen, schwebt er jedoch für einen Moment über dem Wasser, um dann zu versinken und als überdimensionaler Cube wieder aufzutauchen. Nachdem das ungleiche Duo den Cube betritt, schließt er sich und versinkt erneut im Wasser.

Zuschauer*innen kriegen leider nicht mehr zu sehen, wo der Cube die beiden hinführt. Es ist jedoch mehr als wahrscheinlich, dass am Ende ihrer Tauchtour Atlantis auf sie wartet. Eine zweite Staffel könnte die Goldene Stadt und seine Bewohner*innen zeigen. Eljas Auftrag war es von Beginn an den Cube an den mysteriösen Ort zu bringen. Wie werden die Leute also reagieren, wenn er und Moses plötzlich vor ihnen stehen? Es bleibt spannend.

„Tribes of Europa“ Staffel 2 Cast: Wer könnte für die Serie zurückkehren?

Neben einigen bekannten deutschen und englischen Gesichtern wie Oliver Masucci und James Faulkner („Game of Thrones“) stellte die Serie auch so manche Neulinge vor. Welche Schauspieler*innen für eine mögliche zweite Staffel zurückkommen könnten, lässt sich aktuell nur schwer vermuten. Die drei Geschwister Liv, Kiano alias Tarok und Elja müssen in neuen Folgen auf jeden Fall wieder zurückkehren. Auch Moses, der Elja auf seiner Reise begleitet hatte, darf in einer möglichen zweiten Staffel nicht fehlen. Bei einigen Charakteren scheint eine Rückkehr jedoch eher unwahrscheinlich.

Da in der ersten Staffel einige Personen ums Leben kommen, kann man davon ausgehen, dass die meisten dieser Figuren in einer zweiten Staffel nicht mehr auftauchen würden. Ein Wiedersehen mit General Cameron (James Faulkner) und Grieta ist womöglich ausgeschlossen. Einzig Jakob könnte vielleicht in einer neuen Staffel zurückkehren. Obwohl er von seinem Sohn Kiano umgebracht wurde, könnte man ihn in Rückblicken wiedersehen. Schließlich spielt er als Vater der drei Hauptfiguren eine elementare Rolle in der Serie.

Ihr streamt wirklich jede Netflix-Serie? Dann stellt euer Wissen im Quiz unter Beweis: 

Netflix-Quiz: Aus welcher Serie kennt ihr diese Charaktere?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories