Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. Bestätigt: „The Walking Dead“-Fans erwartet wieder ein Zeitsprung in neuen Episoden

Bestätigt: „The Walking Dead“-Fans erwartet wieder ein Zeitsprung in neuen Episoden

Bestätigt: „The Walking Dead“-Fans erwartet wieder ein Zeitsprung in neuen Episoden
© IMAGO / Cinema Publishers Collection / Eli Ade / AMC

Mit Staffel 11 von „The Walking Dead“ geht es schon bald weiter und wie nun bekannt gegeben wurde, soll es wieder zu einem Zeitsprung innerhalb der Serie kommen.

Poster The Walking Dead Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 9

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 10

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

Das lange Warten hat bald ein Ende: Staffel 11 von „The Walking Dead“ befindet sich derzeit noch in der Midseason-Pause, doch ab dem 21. Februar 2022 geht es mit der Zombie-Serie weiter. Mit Folge 9 startet dann der zweite Teil der finalen Staffel und wird unter anderem am Cliffhanger der letzten Episode anknüpfen, wo Maggie (Lauren Cohan), Daryl (Norman Reedus), Negan (Jeffrey Dean Morgan), Father Gabriel (Seth Gilliam) und Elijah (Okea Eme-Akwari) von einem Raketen-Angriff durch die Reapers überrascht wurden.

Die Serie „The Walking Dead“ könnt ihr hier auf Disney+ sehen

Ob alle Charaktere den Angriff überleben, wird sich zeigen, doch die neu veröffentlichte Synopsis zur Folge 9 (via ComicBook.com) verrät ein spannendes Detail. Wie es aussieht, erwartet uns nämlich wieder ein Zeitsprung in „The Walking Dead“: „Wochen sind vergangen, seit die Alexandriner im Commonwealth angekommen sind. Sie passen sich an ihrer Einteilung, ihren zugewiesenen Jobs und die Kuriosität an, neue Freunde zu finden.“

Um wen es sich dabei alles handelt, ist nicht ganz klar, doch zumindest zeigte ein Trailer bereits, dass Daryl und einige Überlebende im Commonwealth unterwegs sind, aber es zu keinem Krieg kam. Doch seht den Teaser selbst:

The Walking Dead – Trailer Staffel 11, Teil 2 Englisch

Zeitsprünge nicht unüblich für „The Walking Dead“

Dass es in „The Walking Dead“ zu Zeitsprüngen kommt, ist für Fans ein bekanntes Stilmittel der Serie. Nachdem der Savior-Krieg zu Ende ging, kam es in Staffel 9 zu einem 18-monatigen Zeitsprung. Doch die meiste Zeit verging, als Rick Grimes (Andrew Lincoln) verschwand und daraufhin ganze sechs Jahre ins Land zogen.

Die wenigen Wochen klingen dadurch nicht nach viel, doch in dieser Zeitspanne scheint einiges zu geschehen, wie die Synopsis der nächsten acht Episoden verraten:

„The Walking Dead kehrt mit vielen unserer Helden zurück, die unter einem Reaper-Angriff gegen das bevorstehende Höllenfeuer kämpfen, während andere in Alexandria gegen den sintflutartigen Zorn von Mutter Natur kämpfen. Für alle bricht ihre Welt um sie herum buchstäblich zusammen.“

Und obwohl es im Commonwealth zu keinem Krieg kommt, scheint auch dort das idyllische Leben trügerisch zu wirken. Spätestens mit dem Start der neuen Episoden werden hoffentlich alle wichtigen Fragen der Fans beantwortet. Die neuen Folgen von „The Walking Dead“ könnt ihr bei Disney+ streamen.

Ob ihr wahrhafte Fans von „The Walking Dead“ seid, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

„The Walking Dead“-Quiz für Fans: Richtig oder Falsch?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.