Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Good Doctor
  4. News
  5. „The Good Doctor“ Staffel 5: Ab sofort auf Sky – So geht es mit Dr. Murphy weiter

„The Good Doctor“ Staffel 5: Ab sofort auf Sky – So geht es mit Dr. Murphy weiter

„The Good Doctor“ Staffel 5: Ab sofort auf Sky – So geht es mit Dr. Murphy weiter
© IMAGO / ZUMA Press

„The Good Doctor“ bleibt nach wie vor auf der Erfolgsspur. Was das Krankenhauspersonal um Dr. Murphy in Staffel 5 erwartet, erfahrt ihr hier.

Poster The Good Doctor Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Good Doctor Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Good Doctor Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Good Doctor Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Good Doctor Staffel 5

Streaming bei:

Die Zukunft von Dr. Shaun Murphy (Freddie Highmore) sieht rosig aus, denn die Serie wurde um eine fünfte Staffel verlängert. Nach dem ereignisreichen Finale von Staffel 4 brennen Fans bereits auf Nachschub, doch bis zum Starttermin Ende 2021 war erstmal Geduld gefragt – dank Sky gehen die neuen Folgen aber endlich auch hierzulande an den Start.

„The Good Doctor“ streamen und flexibel bleiben? Dann lohnt sich für euch das monatlich kündbare Sky Ticket – schon ab 7,49 Euro 

Ihr mögt Krankenhausserien? Dann könnten auch unsere Tipps im Video nach eurem Geschmack sein:

Die 8 besten Serien-Alternativen für GREY'S ANATOMY-Fans

„The Good Doctor“ Staffel 5: Start auf Sky

Die Pandemie machte auch vor „The Good Doctor“ nicht Halt und sorgte wie so oft für Verspätungen. Dennoch konnte Staffel 5 im Herbst auf US-Sender ABC Premiere feiern. In Deutschland übernimmt dann Pay-TV-Sender Sky 1 einige Monate später die Ausstrahlung: Ab 14. Dezember 2021 könnt ihr dort die neuen Folgen im wöchentlichen Rhythmus, also jeweils Dienstagabend ab 20:15 Uhr, sehen und ab Veröffentlichungstag auch mit dem Sky Ticket streamen.

„The Good Doctor“ Staffel 5: Wie geht es weiter?

– Achtung, es folgen Spoiler! –

Das Finale von Staffel 4 hatte es wirklich in sich und stellt die Weichen für mehrere Neuanfänge. Claire (Antonia Thomas) verlässt das St. Bonaventure Hospital und geht nach Guatemala, um dort in einem kleinen, abgelegenen Krankenhaus zu arbeiten. Außerdem hat Lea (Paige Spara) Shaun einen Antrag gemacht – wird er diesen annehmen und sich gemeinsam mit seiner großen Liebe ins Eheglück stürzen? Zudem stehen Shaun einige große Karriereentscheidungen bevor, die wohl durchdacht sein sollten.

Darüber hinaus werden die Geschichten von Asher (Noah Galvin) und Jordan (Bria Samoné-Henderson) vertieft, beide werden in den Hauptcast befördert. Neben den persönlichen und privaten Geschichten des Krankenhaus-Personals werden Dr. Murphy und seine Kolleg*innen natürlich auch wieder die ein oder andere medizinische Herausforderung meistern müssen. Welche das nach der bereits behandelten Coronapandemie sein werden, bleibt abzuwarten.

Falls „The Good Doctor“ noch nicht Grund genug für ein Sky Ticket ist, könnt ihr im Quiz herausfinden, welcher Streamingdienst am besten zu euch passt:

Netflix oder Amazon: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.