Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Solar Opposites
  4. „Solar Opposites“ Staffel 4 ist schon in Arbeit – wann kommen neue Folgen?

„Solar Opposites“ Staffel 4 ist schon in Arbeit – wann kommen neue Folgen?

„Solar Opposites“ Staffel 4 ist schon in Arbeit – wann kommen neue Folgen?
© Disney+

Die dritte Staffel „Solar Opposites“ ist in Deutschland bei Disney+ online gegangen und Fans können beruhigt in die Zukunft schauen, denn die Animationsserie geht weiter.

Poster Solar Opposites Staffel 1

Solar Opposites

Streaming bei:

Poster Solar Opposites Staffel 2

Solar Opposites

Streaming bei:

Poster Solar Opposites

Solar Opposites

Streaming bei:

Hulu hat die vierte Staffel schon beauftragt, bevor die dritte ihre Premiere feiern konnte. Es sind wieder zwölf Episoden angekündigt. Allerdings scheint es bei der dritten Staffel „Solar Opposites“ deren Folgenanzahl auch auf zwölf erhöht wurde, nur bei elf geblieben zu sein. Diese erscheinen wöchentlich im Stream auf Disney+.

„Solar Opposites“ Staffel 4: Wann starten die neuen Folgen?

Die ersten beiden Staffeln erschienen eher im ersten Drittel des Jahres. Die dritte Staffel kam – mit mehr Folgen – erst im Sommer. Wir würden annehmen, dass Hulu und damit auch Disney+ in Deutschland den jährlichen Turnus einzuhalten versucht und da die vierte Staffel schon frühzeitig bestellt wurde, dürfte dies wohl auch kein Problem werden. Einen offiziellen Starttermin hat Hulu noch nicht genannt, aber bei IMDb sind die Folgen für 2023 angekündigt. Jetzt gibt es ja auch erst mal die neuen Folgen der dritten Staffel zu sehen und Fans können sich beruhigt zurücklehnen und genießen, denn es wird sicher weiteren Nachschub geben.

Bislang sind drei Staffeln „Solar Opposites“ erschienen, die in Deutschland alle bei Disney+ im Stream zu sehen sind. Die Produktion der ersten beiden Staffeln der Science-Fiction-Sitcom nach der Idee von Justin Roiland und Mike McMahan erfolgte bei Fox. Als dieser das Projekt einstellte, übernahm Hulu, wo auch Staffel 4 wieder Premiere feiern wird.

Wie es dann mit der Alien-Familie auf der Flucht weitergeht, lässt sich vor dem Finale in Deutschland schwer absehen und selbst dann kann alles auch eine ganz andere Richtung nehmen, wie das bei Sitcoms nun einmal so ist. Hauptsache, es gibt nächstes Jahr ein Wiedersehen mit den Wandmenschen und Pupa und viele neue witzige Episoden mehr.

Das große Pixar-Quiz: Wie gut kennst du die Animationsfilme?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.