Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Rebel
  4. Neue Serie ab heute bei Disney+: Diese wahre Geschichte inspirierte „Rebel“

Neue Serie ab heute bei Disney+: Diese wahre Geschichte inspirierte „Rebel“

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© Disney

27Annie „Rebel“ Bello (Katey Sagal) ist eine toughe Anwaltsgehilfin, die auch ohne Jura-Abschluss ihren Klient*innen hilft und sich für sie einsetzt.

Dank der neuen Kategorie Star auf Disney+ zeigt der Streamingdienst auch Serien, die nicht nur an Kinder und Familien gerichtet sind. So strahlt die Plattform ab heute „Rebel“ aus. In dem Krimi-Drama geht es um die Titelfigur Rebel alias Annie Bello (Katey Sagal). Die witzige, toughe, aber auch chaotische Anwaltsgehilfin setzt sich regelmäßig für ihre Klient*innen, Freund*innen und Familie ein. Wobei sie in ihren eigenen vier Wänden bereits genug zu tun hätte, bei drei erwachsenen Kindern und fast drei Ex-Ehemännern sollte es nicht langweilig werden.

„Rebel“ und zahlreiche spannende Serien bei Disney+ entdecken

„Rebel“ basiert auf einer wahren Geschichte

Eine toughe Anwaltsgehilfin, die ohne Abschluss arbeitet und sich stets einsetzt? Diese Handlung klingt nicht nur vertraut, sondern ist es auch. Vorlage für die Disney+-Serie lieferte das wahre Leben von Erin Brockovich, welches bereits 2000 in dem gleichnamigen Film, für den Julia Roberts ihren Oscar erhielt, nacherzählt wurde.

Jetzt bringt der Streamingdienst die Geschichte jedoch in unser Zeitalter und erzählt sie neu. Denn anders als der Film ist „Rebel“ keine reine Adaption von wahren Begebenheiten. Die Serie ist lediglich von der echten Anwältin inspiriert. Somit hat die Serie mehr Möglichkeiten, dem kreativen Raum freien Lauf zu lassen. Ob sich dieser in Rebels Fällen als Anwaltsgehilfin oder in ihrem Privatleben ausübt, werdet ihr ab heute bei Disney+ erfahren.

Unsere liebsten Originals bei Disney+ könnt ihr im Video entdecken:

„Rebel“ bringt große Stars auf den kleinen Bildschirm

Für die neue Serie bei Disney+ haben sich einige Stars zusammengefunden. Neben Katey Sagal, die sich in Shows wie „Eine schrecklich nette Familie“ und „Sons of Anarchy“ einen Namen gemacht hat, dürfen sich Zuschauer*innen auch auf die Hollywood-Ikone Andy Garcia freuen. Er verkörpert in der Serie Rebels Boss, den Witwer Julian Cruz. Die Rolle ihres Ehemannes übernimmt „Sex and the City“-Star John Corbett. Grady Bello möchte sich allerdings von seiner Noch-Ehefrau scheiden lassen.

Gibt die Scheidung vielleicht den Weg frei für eine Beziehung zwischen den Rollen von Sagal und Garcia? Es wäre nicht das erste Mal, dass eine Serie sich für die Liebe am Arbeitsplatz entscheidet. Ob es soweit kommt und mit welchen Fällen Rebels Klient*innen an sie herantreten, erfahrt ihr ab dem 28. Mai bei Disney+.

Wie gut ihr euch mit Serien auskennt, könnt ihr im Quiz unter Beweis stellen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories