Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Outlander
  4. News
  5. „Outlander“: Staffel 8 erhält grünes Licht, doch danach ist Schluss – alle Infos zum Serienfinale

„Outlander“: Staffel 8 erhält grünes Licht, doch danach ist Schluss – alle Infos zum Serienfinale

„Outlander“: Staffel 8 erhält grünes Licht, doch danach ist Schluss – alle Infos zum Serienfinale
© IMAGO / ZUMA Press

Es ist soweit: Fans des Fraser-Clans müssen sich auf den Abschied einstellen. Was die finale achte Staffel „Outlander“ bereit hält und was euch darüber hinaus aus der „Highland-Saga“ erwartet, lest ihr hier.

Das Ende war absehbar, kommt für einige Fans aber wohl trotzdem zu früh: Starz hat sein Aushängeschild „Outlander“ für eine finale achte Staffel verlängert – danach ist erstmal Schluss mit dem Historiendrama – zumindest vorerst, wie unter anderem Entertainment Weekly berichtet.

„Outlander“ Staffel 8: Start in Deutschland

Wie so oft wird der sogenannte „Droughtlander“, also die Wartezeit zwischen zwei Staffeln, etwas länger ausfallen. Aktuell warten Fans noch auf den Start der siebten Staffel des Historiendramas, mit dem im besten Fall im Herbst 2023 zu rechnen ist. Die Verspätung ist in diesem Fall aber auch darin begründet, dass Staffel 7 besonders lang ausfällt.

Je nachdem, wie viele Folgen für die finale achte Staffeln geplant sind, rechnen wir nicht vor 2025 mit dem Serienende. In Deutschland stehen die finalen Episoden dann voraussichtlich wieder kurz nach US-Start bei Amazon Prime zum Kauf zur Verfügung. Wer darauf wartet, dass die letzten Folgen „Outlander“ ins Netflix-Programm aufgenommen werden, muss leider noch mehr Geduld aufbringen.

„Outlander“ und weitere spannende Historiendramen bekommt ihr im Kombipaket von Sky UND Netflix – jetzt buchen und sparen.

„Outlande“-Serienfinale: Wie geht es zu Ende?

Trotz Romanvorlage lässt sich ohne Veröffentlichung der vorausgegangenen Staffel schwer einschätzen, was uns in Staffel 8 erwartet. Wie „Outlander“-Schöpferin und ausführende Produzentin Diana Gabaldon gegenüber Entertainment Weekly verriet, soll die Serie mit dem zehnten – derzeit noch nicht veröffentlichen – Buch abschließen. Sie habe auch schon eine konkrete Schlussszene im Kopf, wisse aber noch nicht, wie sie dorthin kommen soll. Für die achte Staffel „Outlander“ ist dementsprechend noch einiges offen.

Trostpflaster nach Staffel 8: Nachschub aus dem „Outlander“-Kosmos steht schon bereit

Auch wenn der Abschied naht, müssen Fans nicht lange traurig sein. Schließlich erwartet sie zum einen noch ein neues Buch aus der Highland-Saga, zum anderen hat Starz eine Prequelserie namens „Blood of My Blood“ bestellt, welche sich mit Jamie Frasers (Sam Heughan) Eltern befasst. Für Nachschub ist also gesorgt und wir dürfen gespannt sein, welche Geschichten der Fraser-Clan noch für uns bereit hält.

Quiz: Kennst du dich bei „Outlander“ aus?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.