Netflix Probemonat: Kostenlos streamen & Gratis-Monat rechtzeitig kündigen - So funktioniert's

Sebastian Werner  

Der kostenlose Netflix-Probemonat bringt euch 30 Tage volles Programm ohne Verpflichtung oder versteckte Kosten. Wie es geht, erklären wir euch hier! 

Mit dem riesigen Angebot an selbst produzierten Serien und Filmen ist ein Abonnement bei Netflix sehr verlockend. Ein Großteil der Netflix-Originals sind ausschließlich bei dem Streaming-Anbieter zu sehen oder müssen bei Amazon und Co. extra gekauft werden. „Mindhunter“, „Stranger Things“, „Narcos“ sowie „The Punisher“ sind nur eine kleine Auswahl der exklusiven Inhalte von Netflix. Um zu sehen, ob sich ein Abo für euch lohnt, könnt ihr den Streaming-Dienst zunächst gratis für einen Monat testen. Diese Schritte müsst ihr dafür befolgen.

Die Streaming-Anbieter im Vergleich

Den Netflix-Probemonat nutzen — So geht’s

1. Zu Beginn müsst ihr natürlich auf die Webseite von Netflix gehen.

2. Klickt dort auf den roten Button „Gratismonat beginnen“.

3. Nun könnt ihr euch für eines der drei angebotenen Pakete entscheiden. Da ihr für den ersten Monat sowieso kein Geld bezahlen müsst, könnt ihr ruhigen Gewissens das Premium-Paket nutzen, um alle Vorzügen in Anspruch zu nehmen. Beachtet jedoch, dass dabei nach dem Ende des Probemonats 13,99€ pro Monat anfallen. Ihr könnt das Paket jedoch im Nachhinein ändern und ein günstigeres auswählen, sobald Kosten für euch anfallen. Natürlich habt ihr zusätzlich die Möglichkeit, das Abo rechtzeitig zu kündigen, aber dazu kommen wir noch.

4. Nun müsst ihr eure Email-Adresse und ein Passwort eurer Wahl eintragen. Merkt euch diese Daten oder speichert sie direkt über euren Browser ab, da ihr euch damit in Zukunft bei Netflix mit eurem Account anmeldet.

5. Zu guter Letzt müsst ihr eure Zahlungsdaten eintragen. Diese werden allerdings nur in Anspruch genommen, wenn ihr das Abo nicht rechtzeitig vor Ablauf des Gratis-Monats kündigt. Zur Auswahl stehen euch Kreditkarte, Lastschriftverfahren, PayPal und Geschenkkarte. Mit letzterem lässt sich der Netflix Probemonat ohne Zahlungsdaten nutzen.

6. Wenn ihr all diese Schritte erfolgreich absolviert habt, könnt ihr Netflix kostenlos für einen Monat nutzen. Der Service steht euch in dieser Zeit komplett und ohne Einschränkung zur Verfügung — sofern ihr nicht das Basis-Paket gewählt habt. Seid ihr zufrieden mit dem Angebot des VoD-Dienstes, dann findet ihr bei uns alle Infos zu den den aktuellen Kosten und Inhalten der drei Abos.

Was ist Netflix und wie funtioniert es? Alles was ihr über den Streaming-Anbieter wissen müsst

Netflix Probemonat kündigen — So geht’s

Auch bei der Kündigung des Gratis-Monats handelt es nicht um Raketenwissenschaft. Netflix macht es euch sogar richtig einfach und bietet euch die Möglichkeit, den Probemonat direkt nach Abschluss zu kündigen und das Angebot dennoch 30 Tage kostenlos testen!

1. Loggt euch bei eurem Netflix-Account ein.

2. Klickt auf euren Namen in der rechten, oberen Ecke und wählt dort den Unterpunkt „Konto“ aus.

3. Links neben eurer Email-Adresse findet ihr den Button „Mitgliedschaft kündigen“, auf den ihr klicken müsst.

4. Zum Abschluss müsst ihr eure Kündigung über „Kündigung abschließen“ lediglich noch bestätigen und schon habt ihr erfolgreich euer Abo bei Netflix beendet.

Nach der Kündigung könnt ihr euer Konto bei Bedarf jederzeit wieder reaktivieren.

Netflix-Quiz: Was sollst du im Oktober sehen?

 

 

Hat dir "Netflix Probemonat: Kostenlos streamen & Gratis-Monat rechtzeitig kündigen - So funktioniert's" von Sebastian Werner gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare