Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Lost
  4. News
  5. „Lost“ im Stream: Alle Staffeln 2022 in der Flatrate sehen

„Lost“ im Stream: Alle Staffeln 2022 in der Flatrate sehen

„Lost“ im Stream: Alle Staffeln 2022 in der Flatrate sehen
© RTL / Touchstone Television / Mario Perez

Zwölf Jahre liegt die Erstausstrahlung der faszinierenden Serie um die Überlebenden des Flugs 815 nun schon zurück. Wir verraten euch, wo ihr die berühmte süchtigmachende Mystery-Serie im Stream findet.

War es nun eine der besten Serien aller Zeiten oder eine planlose Enttäuschung? Jahre nach dem Ende von „Lost“ streiten Verfechter*innen und Gegner*innen der Mystery-Serie weiterhin über die Aufnahme in den TV-Olymp. Trotz der offenen Frage um die Qualität von „Lost“, die objektiv natürlich nicht zu beantworten ist, dürfte eines unbestreitbar sein: Die Serie stellte ein Phänomen dar. Von Anfang an saß ein Millionen-Publikum gebannt vor den Fernsehern, das jede neue Folge als Ritual zelebrierte.

Man musste einfach wissen, was Jack (Matthew Fox), Kate (Evangeline Lilly), Sawyer (Josh Holloway) und den anderen passierte. Viele stürzten sich in wilde Theorien und Spekulationen, selbst kleine Details und Andeutungen wurden akribisch analysiert. „Lost“ löste einen Hype und bei manchen sogar schon eine Art Kult aus, der sich auch bei jenen rumgesprochen hat, die noch nicht eine Minute der Serie gesehen haben. Besonders die Zahlen in „Lost“ sorgen immer noch für diverse Spekulationen.

Ihr braucht mehr davon? Serientipps zum Miträtseln in dieser Bildergalerie:

„Lost“: Netflix bietet die Serie nicht an

Netflix bietet die Serie nicht mehr an. Ein gutes Jahr waren alle Staffeln dort zu sehen, dann wurde „Lost“ aus lizenzrechtlichen Gründen wieder aus dem Programm genommen. Seitdem gleitet sie durch den Strom der Streaming-Anbieter und ist derzeit zum Beispiel bei Amazon Prime in der Flatrate oder im Disney-Plus-Abo  zu haben.

Welche neuen Serienhighlights Netflix 2022 zu bieten hat, zeigt euch das Video:

25 Netflix Serien-Highlights 2022

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen und alle Staffeln „Lost“ sehen

RTL+ sichert sich alle Staffeln „Lost“

Disney+ könnt ihr allerdings nicht kostenlos testen, was bei RTL+ immerhin für 30 Tage einmalig möglich ist. Falls ihr also einmal alle sechs Staffeln auf der Suche nach allen Antworten durchsuchten möchtet, könnt ihr das demnächst bei RTL+ im Stream tun. Alle Folgen „Lost“ sind ab dem 7. März 2022 dort abzurufen. Wenn ihr kein Gratis-Abo mehr bekommt, kostet euch der Spaß monatlich 4,99 Euro und ist jeden Monat kündbar.

Zum kostenlosen Test von RTL+

„Lost“ auf Blu-ray und DVD

Als weitere Option bleibt euch noch der Home-Entertainment-Bereich. Bei Amazon könnt ihr beispielsweise die einzelnen Staffeln von „Lost“ auf Blu-ray und DVD kaufen. Außerdem erhaltet ihr die komplette Serie in einer Sammelbox auf 37 DVDs oder 36 Blu-rays.

„Lost“ war wohl eine der großen Serien aus dem Nuller-Jahrzehnt! Kennt ihr euch auch mit den anderen aus?

2000er-Serien-Quiz: Wie gut kennt ihr euch im '00er-Jahrzehnt aus?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.