„Legion“ Staffel 3 kommt im Juli & alle Infos

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

„Legion“ geht im Juli in die dritte und letzte Staffel. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über die Fortsetzung der abgedrehten Superhelden-Serie wissen müsst (inklusive Trailer).

Die Superheldenserie geht bereits am 24. Juni 2019 in den USA weiter. In Deutschland strahlt der Pay-TV-Sender FOX die dritte Staffel ab Mittwoch, den 3. Juli 2019 aus. Die ersten beiden Episoden kommen hintereinander ab 21:00 Uhr. Danach geht es in wöchentlichen Abständen mit je einer Folge weiter. Insgesamt steht die Ausstrahlung von zehn neuen Episoden an. FOX könnt ihr unter anderem über .

Legion“ geht mit der dritten Staffel offiziell zu Ende. Grund dafür könnte unter anderem der Verkauf von Studio 20th Century Fox an Disney sein. Damit hat Disney die Rechte an den X-Men Helden erworben, worunter auch David Haller alias Legion fällt. Ob und in welcher Form es mit der Comicfigur bei Disney weitergeht, steht momentan in den Sternen. Da die Comicvorlage durch die erwachsenen Themen nicht zum familienfreundlichen Image zu Disney passt, könnte es die erste und letzte Verfilmung von Legion bleiben. Was nicht unbedingt schlecht sein muss, da Disney die Vorlage sicher nicht so kompromisslos verfilmt hätte.

Für Serienmacher Noah Hawley geht es auch nach dem Ende der Serie erfolgreich weiter. 2019 kommt sein Science-Fiction-Film „Lucy in the Sky“ heraus. Dort spielt Natalie Portman eine Astronautin, die nach einer Weltraummission von Halluzinationen geplagt wird. Zudem holt er „Legion“-Darsteller Dan Stevens und „Mad Men“-Star Jon Hamm mit ins Boot. Darüber hinaus ist Hawley als Regisseur für den Superheldenfilm „Doctor Doom“ im Gespräch. Bei der Ankündigung handelt es sich bisher nur um ein Gerücht. 2020 setzt er dann seine preisgekrönte Anthologie-Serie „Fargo“ mit der vierten Staffel fort.

Das erwartet euch in der dritten Staffel von „Legion“ (Spoiler zu Staffel 2)

Der Serienmacher hat in einem Interview mit TV-Line die kommende Handlung kurz beschrieben:

Nachdem David im Finale der zweiten Staffel zum Bösewicht wird, wacht er in den kommenden Folgen in einer Hippie-Kommune über seine weiblichen Schäfchen. David wirkt, nachdem er den Zen-Buddhismus für sich entdeckt hat, zwar ruhig, unter der Oberfläche brodelt es jedoch. Die positive Energie ist nur eine Fassade, hinter der er an seinem nächsten Plan tüftelt. David lernt die Mutantin Switch (Lauren Tsai) kennen, die durch die Zeit reisen kann. Durch diese Fähigkeit wird David quasi unbesiegbar.

Der Trailer zeigt außerdem, dass David noch immer sein Alter Ego Lenny (Aubrey Plaza) in sich trägt. Sydney (Rachel Keller) und der Rest des Teams, darunter Cary (Bill Irwin) und Kerry (Amber Midthunder), kehren ebenfalls zurück. Darüber hinaus wird Davids Vater Charles Xavier besser bekannt als Professor X einen Auftritt haben. Verkörpert wird er von „Game of Thrones“-Darsteller Harry Lloyd (Viserys Targaryen).

Bilderstrecke starten(86 Bilder)
Abgesetzt: Diese 72 Serien werden 2019 beendet

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Legion
  5. „Legion“ Staffel 3 kommt im Juli & alle Infos