Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
  4. „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ Vorschau (6.5. - 27.5): Die jungen Ärzte sind zurück

„In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ Vorschau (6.5. - 27.5): Die jungen Ärzte sind zurück

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© imago images / Eibner

Mit unserer „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“-Vorschau erfahrt ihr, was in den nächsten Folgen der Arztserie geschieht.

– Achtung, es folgen Spoiler! –

Jeden Donnerstag zeigt Das Erste um 18:50 Uhr eine neue Folge seiner beliebten Arztserie. Was euch in den nächsten Wochen bei „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ erwartet, könnt ihr hier nachlesen.

„Die jungen Ärzte“ dank Amazon Prime auch im Stream

„Die jungen Ärzte“-Vorschau für Donnerstag (6.5.), Folge 251: Bauchegfühl

Vor einigen Monaten hatte Julia Berger den Kinderwunsch einer Patientin erfüllen können. Jetzt kehrt Lisa Meininger mit einem Schienbeinbruch ins JTK zurück. Ihre Verletzung stellt sich jedoch schnell als geringstes Problem heraus. Zwei ihrer ungeborenen Drillinge schweben in Lebensgefahr. Gemeinsam mit Dr. Koshka muss Julia schnellstens handeln, doch die Ärztinnen können sich bei der Herangehensweise nicht einigen.

Patient Alexander Haag ist Flirtforscher und möchte Dr. Elias Bähr in seinem Liebesleben nachhelfen. Davon scheint der Arzt nämlich keine Ahnung zu haben.

Theresas Abneigung gegen Romantik bringt Marc erst so richtig in Fahrt. Bei ihrem Date regnet es Blumensträuße und Luftballons.

Noch mehr spannende Arztserien findet ihr in unserem Video:

„Die jungen Ärzte“-Vorschau für Donnerstag (13.5.)

Programm-Änderung im Ersten: Statt einer neuen Folge von „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ zeigt der Sender den Spielfilm „Das Kindermädchen: Mission Mauritius“.

„Die jungen Ärzte“-Vorschau für Donnerstag (20.5.), Folge 252: Herzwissen

Gemeinsam mit Elias Bähr behandelt Mikko Rantala die Patientin Eileen Baders. Die Herz-Patientin und Mikko haben das Gefühl, dass sie sich bereits kennen. Ob ihr Spenderherz damit etwas zu tun hat?

Curvy-Model Gina Wichert verliert unkontrolliert an Gewicht. Nachdem Matteo Moreau die Patientin erst nicht ernst nimmt, erkennt er mit Julia Bergers Hilfe, dass ihr unfreiwilliges Abnehmen ein tatsächliches Problem ist. Das Model hat einen Fremdkörper in der Speiseröhre.

„Die jungen Ärzte“-Vorschau für Donnerstag (27.5.), Folge 253: Überreaktion

Rebecca Krieger ist enttäuscht, sie wollte bei der Polytrauma-OP assistieren, doch Dr. Marc Lindner und die anderen Oberärzt*innen Leyla und Matteo haben entschieden, dass sie noch zu unerfahren sei und daher nicht daran teilnehmen darf. Da sie der schwer verletzten Patientin Sabine nicht helfen darf, nimmt sie sich ihrem Sohn Lasse an. Der verlangt für seine leichten Verletzungen starke Schmerzmittel. Rebecca wird klar, der Junge hat ein ganz anderes Problem…

Nicht nur Rebecca möchte sich für die spektakuläre Polytrauma-OP beweisen, auch Emma und Mikko möchten Ausbilderin Leyla zeigen, was sie wirklich drauf haben.

Eine Patientin befürchtet, einen Herzinfarkt zu bekommen, doch Prof. Karin Patzelt gibt Entwarnung. Christina Crusius hat keinen Herzinfarkt, stattdessen macht Karin etwas völlig anderes zu schaffen. Die Patientin scheint sie zu kennen, die Frage ist nur, woher…

Dr. Elias Bähr bekommt Besuch, seine Schwester ist im JTK zu Gast. Eigentlich freut sich der Arzt über die Familie, doch Suse steht ihm und einem wichtigen Gespräch mit Emma im Weg.

Erfahrt hier, was aus dem allerersten Cast von „In aller Freundschaft“ wurde:

Bilderstrecke starten(31 Bilder)
Was wurde aus dem ersten „In aller Freundschaft“-Cast?

„In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“: Zweiter Spielfilm kommt bald

Nach ihrem ersten Spielfilm „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte: Ganz in Weiß“ (jetzt in der ARD-Mediathek streamen) folgt nun das zweite große Abenteuer für die Ärzte aus dem Johannes-Thal-Klinikum. „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte: Adventskind“ findet während der Biathlon Junioren-WM in Oberhof statt. Julia, Ben und Dr. Elias Bähr arbeiten während der Veranstaltung als Wettkampfärzte.

Mit Zattoo unzählige TV-Sender in HD-Qualität streamen. Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Doch auch Dr. Leyla Sherbaz und Dr. Matteo Moreau haben im JTK Berührungspunkte mit dem Wettbewerb. Denn als die Mutter einer WM-Teilnehmerin auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt einen epileptischen Anfall erleidet, sind die beiden Ärzte zufällig anwesend und leisten Erste Hilfe. Im Klinikum wird klar, dass die Frau schnellstens operiert werden muss. Schafft sie es noch, ihre Tochter in Aktion zu sehen? Fans werden es noch in diesem Jahr erfahren, denn „Adventskind“ soll in der Vorweihnachtszeit 2021 ausgestrahlt werden (via Das Erste).

Ihr kennt euch mit beliebten Dailys aus? Dann beweist es in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories